Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Twitter

Sex-Leben von Piratin interessiert den NRW-Landtag nicht

30.08.2012 | 17:58 Uhr
Landtagsabgeordnete Birgit Rydlewski (42, Piraten-Partei)Foto: Martin Möller

Dortmund.   Via Twitter ließ die Dortmunder Landtagsabgeordnete Birgit Rydlewski die Internet-Gemeinde an ihrem One-Night-Stand und dessen Folgen teilhaben. Das erreichte auch die Landtagspräsidentin, doch die hat nicht vor, der Sache näher auf den Grund zu gehen. Warum auch?

Wie offen darf eine Landtagsabgeordnete über ihr Sexualleben reden? Diese Frage sorgt für Wirbel im Landtag.

So zumindest berichtete es gestern die Bild-Zeitung. Demnach sorgte die Dortmunder Landtagsabgeordnete Birgit Rydlewski (42, Piraten-Partei) mit freizügigen Kommentaren über ihren One-Night-Stand, ein gerissenes Kondom und einen darauf folgenden Aids-Test via Internetdienst Twitter „für einige Erregung im Landtag“. Ein Bürger hatte sich an Landtagspräsidentin Carina Gödecke (SPD) gewendet, weil ihm diese Einträge „nicht schicklich vorkamen“. Laut Bild „gilt es als sicher, dass die Präsidentin reagieren wird“.

Landtagsvizepräsident glaubt nicht, dass es einen Maulkorb gibt

Das jedoch verneint das Landtagspräsidium ausdrücklich: „Der Landtag äußert sich nicht zu persönlichen Angelegenheiten der Abgeordneten und mischt sich nicht in die Privatsphäre ein“, so Sprecher Hans Zinnkann auf Anfrage der WAZ Mediengruppe. Auch der hinweisgebende Bürger bekomme diesen Satz als Antwort. Mehr nicht. Die Präsidentin werde nicht reagieren.

Piraten im Landtag NRW

Das hätte Daniel Düngel , Vizepräsident des Landtags (Piraten), auch gewundert. „Ich denke nicht, dass es einen Maulkorb zur Folge haben kann und wird“, sagte er. Auch Politiker seien nur Menschen und jeder müsse für sich selbst entscheiden, was er in die Öffentlichkeit trägt. „Ich sehe das völlig entspannt.“

Rydlewski selbst war am Donnerstag nicht für eine Stellungnahme erreichbar.

Sophia Schauerte

Kommentare
09.11.2012
10:19
Sex-Leben von Piratin interessiert den NRW-Landtag nicht
von Joe_Bar | #30

Wenns wenigstens ein paar (un-)anständige Bilder gäb, aber so.... gähn ;)

Funktionen
Aus dem Ressort
Kita-Streik - Arbeitgeber und Erzieher vereinbaren Gespräche
Kita-Streik
Der kommunale Arbeitgeberverband ruft die Gewerkschaften zurück an den Verhandlungstisch und unterbreitet den streikenden Erziehern ein neues Angebot.
Nahles will mehr Rechte für Behinderte
Bundesteilhabegesetz
Menschen mit Behinderungen sollen einen besseren Zugang zum Arbeitsmarkt bekommen. Die Bundessozialministerin hat die Details dazu vorgestellt.
Veränderung war bei Castroper IS-Kämpfer spürbar
Terroristen
Wie konnte sich Kevin K. aus Castrop-Rauxel zum IS-Kämpfer wandeln? Personen aus seinem Bekanntenkreis berichten. Die Ermittlungen dauern derweil an.
Karlsruhe kippt pauschale Altersgrenze für Verbeamtung
Beamten
Bei Soldaten, Polizisten oder Feuerwehrleuten darf das Alter weiter eine Rolle spielen. Bei zwei Pädagogen, die geklagt hatten, hingegen nicht.
Teurer Atom-Ausstieg: Ruf nach staatlicher Hilfe für RWE
Energie-Debatte
Angesichts milliardenschwerer Kosten für den Atom-Ausstieg und der Krise der Energiekonzerne wird der Ruf nach einer politischen Lösung lauter.
Fotos und Videos
article
7041800
Sex-Leben von Piratin interessiert den NRW-Landtag nicht
Sex-Leben von Piratin interessiert den NRW-Landtag nicht
$description$
http://www.derwesten.de/politik/sex-leben-von-piratin-interessiert-den-nrw-landtag-nicht-id7041800.html
2012-08-30 17:58
Twitter, Sex-Kommentare, Birgit Rydlewski, Piraten-Partei, One-Night-Stand, Kondom
Politik