Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Vatikan

Papst in sein Amt eingeführt

19.03.2013 | 17:19 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
In einer feierlichen Zeremonie wurde Papst Franziskus ins Amt eingeführt. Staatsgäste und Schaulustige aus aller Welt hatten sich auf dem Petersplatz versammelt, um den neuen Pontifex zu sehen.
In einer feierlichen Zeremonie wurde Papst Franziskus ins Amt eingeführt. Staatsgäste und Schaulustige aus aller Welt hatten sich auf dem Petersplatz versammelt, um den neuen Pontifex zu sehen.Foto: Getty Images

Papst Franziskus hat mit einer Messe auf dem Petersplatz sein Amt nun offiziell aufgenommen. Staatsgäste und Schaulustige aus aller Welt haben an der Zeremonie teilgenommen. Papst Franziskus nutze die Feierlichkeiten um die Menschen aufzufordern, der Bewahrung von Gottes Schöpfung mehr Aufmerksamkeit zu widmen.

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Bombenfund in Hessen
Bildgalerie
Terror
Vietnam feiert Kriegsende
Bildgalerie
Vietnam
Kandidaten im US-Wahlkampf
Bildgalerie
USA
Ausschreitungen in Baltimore
Bildgalerie
Krawalle
Populärste Fotostrecken
Mai-Party in Oesbern
Bildgalerie
Fotostrecke
Tomorrowland 2015 in Brasilien
Bildgalerie
EDM-Festival
Das HTV-Partywochenende
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
Lachs-Spinat-Roulade
Bildgalerie
Das isst der Pott
Elke Schwedmann kocht Möhren untereinander
Bildgalerie
Das isst der Pott
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Das isst der Pott
Bildgalerie
Serie


Funktionen
Aus dem Ressort
Kanzleramt: Keine Wirtschaftsspionage durch den BND
Abhöraffäre
Das für den BND verantwortliche Kanzleramt weist den Verdacht der Wirtschaftsspionage durch den Geheimdienst zugunsten der US-amerikansichen NSA...
Netanjahu sagt äthiopischen Juden Hilfsprogramm zu
Rassismus
Äthiopische Juden in Israel haben seit Jahren im Alltag mit Rassismus zu kämpfen. Jetzt machten sie ihrer Frustration mit gewaltsamen Protesten Luft.
Landesverrat? BND-Chef Schindler weist Vorwürfe zurück
BND-Affäre
Hat der Bundesnachrichtendienst mit Zuarbeit für die amerikanische NSA die Interessen der Bundesrepublik verraten? Der Behördenchef verteidigt sich.
Gewerkschaft: Erzieher stimmen für unbefristeten Kita-Streik
Kita-Streik
Die erste Gewerkschaft hat das Ergebnis der Urabstimmung bei Kita-Erziehern bekannt gegeben. 96,5 Prozent sind für einen unbefristeten Arbeitskampf.
Nachtwölfe: Putins Rocker beteten in KZ-Gedenkstätte Dachau
Rocker
70 Jahre nach Kriegsende sind russische Rocker auf "Siegestour" durch Deutschland. Die Polizei ließ sie durch - weil sie keine "echten" Rocker seien.
Aus dem Ressort
Minister De Maizière weist Vorwürfe in BND-Affäre  zurück
Geheimdienste
Innenminister de Maizière hat Kritik an seinem Verhalten in der BND-NSA-Affäre zurückgewiesen. Er will die "Unterstellungen" am Mittwoch ausräumen.
70 Jahre Befreiung KZ Dachau - Merkel dankt Zeitzeugen
Gedenken
Vor einem Wiederaufleben von Antisemitismus haben Holocaust-Überlebende beim Gedenken der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau gewarnt.
NSA-Affäre: Strengere Kontrolle der Geheimdienste gefordert
Berlin.
Wie können die Geheimdienste strenger kontrolliert werden? Der Vorsitzende des NSA-Untersuchungsausschusses rät von Geheimdienst-Beauftragten ab.
Davutoglu auf NRW-Tour in Düsseldorf und Dortmund
Wahlen
Hoher Besuch aus der Türkei: Ministerpräsident Davutoglu hat am Sonntag das neue Gebäude des türkischen Generalkonsulats in Düsseldorf eröffnet.
Trotz Friedensappellen erschüttert Artilleriefeuer Donezk
Ukraine
Seit zwei Monaten sollen im Donbass die Waffen zwischen ukrainischer Armee und prorussischen Separatisten schweigen. Trotzdem gibt es stets Gefechte.
gallery
7743543
Papst in sein Amt eingeführt
Papst in sein Amt eingeführt
$description$
http://www.derwesten.de/politik/der-papst-id7743543.html
2013-03-19 17:19
Politik