Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Statistik

Mehrheit der Deutschen hatte schon Sex in der Öffentlichkeit

13.05.2013 | 14:09 Uhr
Mehrheit der Deutschen hatte schon Sex in der Öffentlichkeit
Ein Bett im Kornfeld? Jedenfalls hat die Mehrheit der Deutschen schon mal Sex in der Öffentlichkeit gehabt.Foto: Thinkstock

München.  Eine neue Umfrage zeigt die Deutschen als abenteuerlustiges Völkchen. Jedenfalls, wenn es um ihr Sexualleben geht. Denn sechs von zehn Deutschen hatten demnach schon einmal Sex in der Öffentlichkeit. Herausgefunden hat das Deutschlands Pflichtblatt für Oberflächenerotik.

Egal ob in der Natur oder im Auto - 60 Prozent der Menschen in Deutschland hatten einer Umfrage zufolge schon Sex in der Öffentlichkeit. Besonders beliebt sei der Wald, fand das Magazin "Playboy" in der repräsentativen Befragung heraus. Auch im Auto, in öffentlichen Parks und am Strand kämen sich die Deutschen gerne näher. Immerhin 1 Prozent habe sich schon mal im Flugzeug verlustiert.

Unglück
Jugendliche bei Liebesspiel vom Zug überrollt

Es war ein Liebesspiel am komplett falschen Ort: Ein junges Paar legte sich auf ein vermeintlich totes Gleis am Bahnhof Kettwig - und wurde von Zug...

Bei knapp der Hälfte der gut 2000 Befragten war das Freiluftvergnügen ein spontaner Einfall. 28 Prozent wollten mal etwas anderes erleben, als den gewohnten Ort. Jeder zehnte fand das Gefühl reizvoll, etwas Verbotenes zu tun. Und 8 Prozent liebten dem "Playboy" zufolge den Kick, vielleicht entdeckt zu werden.

Vor allem Frauen (66 Prozent) stehen demnach auf Liebesspiele im Freien, bei den Männern waren es 56 Prozent. Für die Umfrage hatte das Meinungsforschungsinstitut Mafo.de 2000 Männer und Frauen befragt. (dpa)

Kommentare
13.05.2013
18:11
"etwas Verbotenes zu tun"
von nachdenken | #3

Wusst ich gar nicht, dass Sex im Wald verboten ist...
Hoffentlich wissen die Hirsche und sonstigen Viecher das.
Außerdem sollten die Forscher froh...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Versöhnungsgeste im Auschwitz-Prozess sorgt für Protest
Holocaust
Eine große Geste – die viele aber nicht nachvollziehen können: Holocaust-Überlebende Eva Kor reicht einem angeklagten SS-Mann versöhnlich die Hand.
Freundin von Tugce berichtet vor Gericht von Pöbeleien
Gericht
Im Prozess um den Tod der Studentin Tugce hat eine Freundin der jungen Frau ausgesagt. Demnach soll der mutmaßliche Täter die Frauen beleidigt haben.
Brad Pitt zeigt sich mit Schramme im Gesicht
Leute
Das schöne Gesicht! Hollywoodstar Brad Pitt (51) trat am Sonntag mit einem dicken Kratzer im Gesicht unter die Kameras. Er gibt Flipflops die Schuld.
DSDS-Fieber in Balve - die Superstar-Kandidaten sind da
DSDS
In Balve im Sauerland ist das DSDS-Fieber ausgebrochen. Am Mittwoch, 29. April, wird die zweite Eventshow von RTL in der Balver Höhle aufgezeichnet.
Norddeutsche Kamel-Milch wird eingefroren verschickt
Tiere
Die Marquards lieben das Besondere. Auf ihrem Hof in Hiddingen/Niedersachsen züchtet das Paar keine Pferde, sondern Kamele. Die Milch wird verkauft.
Fotos und Videos
Tausende Tote bei Erdbeben
Bildgalerie
Unglück
Gesplitterte Fälschungen
Bildgalerie
Plagiate
article
7947483
Mehrheit der Deutschen hatte schon Sex in der Öffentlichkeit
Mehrheit der Deutschen hatte schon Sex in der Öffentlichkeit
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/mehrheit-der-deutschen-hatte-schon-sex-in-der-oeffentlichkeit-id7947483.html
2013-05-13 14:09
Sex, Liebe, Playboy, Öffentlichkeit, Statistik
Panorama