Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Verbraucher

Hipp nimmt gezuckerten Kleinkinder-Tee vom Markt

11.11.2012 | 15:56 Uhr
Hipp nimmt gezuckerten Kleinkinder-Tee vom Markt
Nach der massiven Kritik an seinen zuckerhaltigen Instant-Tees für Kinder hat Hipp angekündigt, die Produkte vom Markt zu nehmen. Foto: Foodwatch

Berlin  Wegen massiver Verbraucherbeschwerden hat der Babykost-Hersteller Instant-Getränke aus seinem Sortiment genommen und angekündigt, demnächst zuckerfreie Tees anzubieten. Zuvor hatte die Organisation "Foodwatch" die Hippprodukte als "Etikettenschwindel" bezeichnet.

Umfrage
Die Organisation
 

Nach massivem Protest von Verbrauchern nimmt der Babykost-Hersteller Hipp seine zuckerhaltigen Instanttees vom Markt. "Wir haben das Produkt eingestellt, und ab November gibt es einen neuen zuckerfreien Tee", kündigte Firmenchef Claus Hipp an. Die

Obwohl Hipp den Tee jetzt nicht mehr anbietet, hält der Unternehmer die Kritik der Verbraucherschützer für ungerechtfertigt. Der Zuckergehalt in den Tees habe in etwa dem einer Apfelschorle entsprochen, die mit zwei Teilen Wasser und einem Teil Saft gemischt worden sei. Hipp habe die Verbraucher aber nicht verunsichern wollen, erklärte der Firmenchef. "Die üble Nachrede ist immer stärker als der Werbeaufwand."

Laut Foodwatch enthielten die Instanttees "Früchte", "Waldfrüchte" und "Apfel-Melisse" von Hipp pro 200-Milliliter-Tasse umgerechnet zweieinhalb Stück Würfelzucker. Empfohlen für Kleinkinder seien hingegen nur ungesüßte Getränke. (afp)

Kommentare
12.11.2012
07:29
Hipp nimmt gezuckerten Kleinkinder-Tee vom Markt
von holmark | #4

"Dafür stehe ich mit meinem guten Namen." Alles nur Marketing- Gewäsch. Sog. Marken sind nicht besser oder schlechter als no-name- Produkte.

Funktionen
Aus dem Ressort
Grüne Abgeordnete fordert "Ehe light" auch für Deutschland
Ehe
Ursprünglich für homosexuelle Paare erdacht, ist die Zivilpartnerschaft "Pacs" in Frankreich gesellschaftlich anerkannt. Modell auch für Deutschland.
Gewinn aus Eurojackpot ist zunächst steuerfrei
Millionengewinne
Am kommenden Freitag (8. Mai) könnte der Eurojackpot geknackt werden. Aber was wäre, wenn ich tatsächlich gewinne? Muss ich die Gewinne versteuern?
"Party des Jahres": Stars feiern Mode beim "Met Ball"
Mode-Ball
Pop-Diva Beyoncé nutzte die "Party des Jahres" in New York für einen besonderen Auftritt: Zum "Met Ball" kam sie in einem Hauch von Nichts.
Behörden bestätigen Tod einer deutschen Frau bei Nepal-Beben
Erdbeben
Die Zahl der Toten nach dem Erdbeben in Nepal ist auf 7600 gestiegen - darunter jetzt auch offiziell zwei Deutsche. Weitere werden vermisst.
Tief "Zoran" bringt am Dienstag schwere Gewitter nach NRW
Wetter
Am Dienstag wird es ungemütlich. Das Tief "Zoran" bringt schwere Gewitter und stürmische Böen nach NRW. Am Mittwoch beruhigt sich es sich dann wieder.
article
7280810
Hipp nimmt gezuckerten Kleinkinder-Tee vom Markt
Hipp nimmt gezuckerten Kleinkinder-Tee vom Markt
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/hipp-nimmt-gezuckerten-kleinkinder-tee-vom-markt-id7280810.html
2012-11-11 15:56
Hipp,Kindertees,Zuckergehalt,Foodwatch,Verbaucherproteste
Panorama