David Garrett: "Kinder? Das kann ich mir nicht vorstellen"

Frauenschwarm David Garrett hat alles, was man sich wünscht: Gesundheit, Erfolg und gutes Aussehen. Fehlt eigentlich nur noch das Familienglück. Doch Kinder kann sich der Star-Geiger "beim besten Willen nicht vorstellen", wie er im Interview verrät.

Star-Geiger David Garrett (34) liegen die Frauen zu Füßen. Fest binden wollte sich der 34-Jährige bisher allerdings noch nicht, auch Kinder sind für ihn kein Thema. "Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen", erklärt Garrett nun im Interview mit dem Magazin "Bunte". "Es gibt schon so viele Kinder auf dieser Welt, da braucht man nicht unbedingt noch seine Gene weitergeben", so der 34-Jährige. Kinderkriegen habe etwas von "ewig leben". "Ich bin zufrieden, wenn es bei mir gut läuft, und wenn ich mal nicht mehr da bin, dann bin ich eben nicht mehr da."

Wenn es um seine Traumfrau geht, hat Garrett konkrete Vorstellungen. "Humor ist mir wichtig und sie muss schöne Zähne haben", erklärt der Star-Geiger. "Zähne spiegeln wider, wie jemand lebt. Ich achte ja auch sehr auf meinen Körper", betont der Musiker. Auf klassische Musik müsse seine Herzensdame jedoch nicht umsteigen. "Ich höre leidenschaftlich gern Musik aller Stilrichtungen", stellt Garrett klar.