Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Promihochzeit

Alec Baldwin heiratet seine Yoga-Lehrerin

01.07.2012 | 10:42 Uhr
Alec Baldwin and Hilaria Thomas, hier bei den Filmfestspielen in Cannes, haben geheiratet.Foto: Getty Images

New York.   Der Schauspieler Alec Baldwin hat seine Freundin Hilaria Thomas zum Traualtar geführt. Die beiden heirateten am Samstag in Manhattan. Thomas und Baldwin lernten sich beim Yoga kennen und lieben.

Alec Baldwin hat in einer New Yorker Kirche seine Yoga-Lehrerin Hilaria Thomas geheiratet. Der 54-jährige Schauspieler und die 28-Jährige gaben sich am Samstagabend (Ortszeit) in der St. Patrick’s Old Cathedral in Manhattan das Ja-Wort. Glückwünsche von Fans habe der Star gut gelaunt entgegengenommen, sagte sein PR-Agent Matthew Hiltzik. Anschließend gab es ein Empfang im Kimmel Center der New York University.

Die Braut trug bei der Zeremonie ein magnolienfarbenes Seidenkleid mit Flügelärmeln von Amsale. Baldwin trat in einem Anzug des Designers Tom Ford vor den Traualtar.

Exfrau: Kim Basinger

Stars mit Hollywood-Stern

Das Paar begann im vergangenen Jahr miteinander auszugehen, im April folgte die Verlobung. Baldwin war zuvor bereits einmal mit Schauspielkollegin Kim Basinger verheiratet. Aus dieser Ehe stammt auch seine Tochter Ireland, die bei der Hochzeit am Samstag dabei war. Unter den Gästen waren zudem Baldwins Kollegin aus der Fernsehserie 30 Rock, Tina Fey, Schauspielerin Mariska Hargitay, Regisseur Woody Allen, Robert F. Kennedy Jr. und Baldwins Bruder Stephen.

Vor rund einer Woche war Baldwin vor einem Gerichtsgebäude mit einem Pressefotografen aneinandergeraten. Offenbar hatte er dort die Unterlagen für die bevorstehende Eheschließung abgeholt. (dapd)

Diese Paare trennen Jahre

 


Kommentare
01.07.2012
10:50
Alec Baldwin heiratet seine Yoga-Lehrerin
von trickflyer | #1

die hat ihn im spagat überzeugt.

Aus dem Ressort
Drei Menschen in Belgien von Unbekannten erschossen
Gewalt
Unbekannte Täter haben in dem belgischen Ort Visé drei Menschen auf offener Straße erschossen. Nach Angaben der Polizei hatten der oder die Täter am Freitagabend das Feuer auf den Mann, die Frau und das Kind eröffnet. Bislang sind die Hintergründe der Tat unklar.
Taucher entdecken erste Leichen im Wrack gesunkener Fähre
Fähr-Katastrophe
Im Wrack der gekenterten südkoreanischen Fähre "Sewol" haben Taucher erste Leichen entdeckt. Wegen zu starker Strömung und schlechter Sicht hätten die Toten noch nicht geborgen werden können, meldete die Küstenwache. 273 Menschen werden drei Tage nach dem Untergang der Fähre noch vermisst.
Kinderporno-Verdacht in Odenwaldschule - Lehrer gekündigt
Kinderpornografie
Die von einem Missbrauchsskandal erschütterte Odenwaldschule kommt nicht zur Ruhe. Nach einem Hinweis der australischen Polizei durchsuchen Ermittler Schulwohnung eines Lehrers. War der Pädagoge im Besitz von Kinderpornos? Die Schule hat ihm fristlos gekündigt.
Auch zweiter Atomreaktor in Fessenheim heruntergefahren
Zwischenfall
Im ältesten französischen Atomkraftwerk in Fessenheim ist nach einem Zwischenfall der zweite Reaktor heruntergefahren worden. Der Betreiber teilte mit, dass es keine Auswirkungen auf die Sicherheit gebe. Die Atomreaktoren in Fessenheim sind seit Jahren vor allem in Deutschland heftig umstritten.
Rabbiner und Weinliebhaber wollen koscheren Rebensaft
Weinanbau in Israel
Ein Kellermeister, der mit beiden Händen in den Taschen arbeitet, weil er weder Traube, noch Maische oder Schläuche berühren will. Wo gibt es denn sowas? In Israel auf dem Weingut Mony. Hier wird Wein nach den strengen jüdischen Speisegesetzen hergestellt.
Umfrage
Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?