Das aktuelle Wetter Wesel 10°C
Nachrichten aus Wesel, Hamminkeln und Schermbeck

FDP Wesel: Impulse für den Städtebau

02.04.2009 | 18:09 Uhr

Als gewünschte Maßnahme aus Mitteln des Konjunkturpakets wird die verbesserte Erschließung bestimmter Bereiche durch Breitband-Netz-Technologie genannt. Eine entsprechende Prüfung soll die Stadtverwaltung in die Wege leiten.

Wesel. Der Satzungsentwurf der Immobilien- und Standortgemeinschaft Domviertel soll im nächsten Ausschuss für Stadtentwicklung Thema sein und beschlossen werden. Das beantragt die FDP-Fraktion nach der zustimmenden Äußerung von SPD und CDU, die man mit großer Freude zur Kenntnis genommen habe, wie es in dem Schreiben heißt. Bei Zustimmung des Rates erwartet der Fraktionsvorsitzende Friedrich Eifert weitere städtebauliche Impulse. Wesel könne sich über das bürgerschaftliche Engagement freuen.

Als gewünschte Maßnahme aus Mitteln des Konjunkturpakets wird die verbesserte Erschließung bestimmter Bereiche durch Breitband-Netz-Technologie genannt. Eine entsprechende Prüfung soll die Stadtverwaltung in die Wege leiten. Zudem will Bürgermeisterkandidat Marcus Schafaff wissen, seit wann die baulichen Brandschutzmängel an den Kindertagesstätten Villa Confetti und Regnitstrolche bekannt sind. Dort sollen laut Maßnahmenliste der Stadt entsprechende Außentreppen angebracht werden. Schulen und Kindergärten müssten diesbezüglich regelmäßig von Feuerwehr und Baugenehmigungsbehörde überprüft werden.

Petra Herzog



Kommentare
02.04.2009
20:26
FDP Wesel: Impulse für den Städtebau
von M.Schafaff | #1

Zum Thema Brandschutz:
Natürlich finden regelmäßig sogenannte Brandschauen statt. Ich möchte lediglich wissen, ob es noch andere brandschutztechnische Mängel an Schulen, Kindergärten und öffentlichen Gebäuden gibt? Soweit möglich und unabhängig von Trägerschaft bzw. Eigentumsverhältnissen, sind diese Mängel im Rahmen des Konjunkturpaketes II unverzüglich zu beseitigen.

Welche Investition kann nachhaltiger sein als die Sicherheit unserer Kinder?!

Aus dem Ressort
Strandcafé Storchennest in Bislich
Gastronomie
Und wieder ist Bislich um einen gastronomischen Betrieb reicher. Heute eröffnet am Ellerdonksee, wo der Badestrand der Bislicher ist, das Strandcafé Storchennest.
„Lasst Euch in die alte Zeit versetzen!“
Stadtfest
Das Hanse-Fest ist eröffnet. 60 Händler bieten zwischen Berliner Tor und Großem Markt am Wochenende alles, was das Gaukler-Herz begehrt. Eine Zeitreise mit Mäuseroulette und Holzriesenrad
Anlagebauer RST aus Dingden entlässt 20 Mitarbeiter
Wirtschaft
Der Wegfall eines Großkunden setzte das Dingdener Unternehmen unter Druck. Ein Sozialplan ist erarbeitet.Betroffene Elektrotechniker und Maschinenschlosser können in Ahauser Transfergesellschaft wechseln. Wenn sie möchten. 50 Stellen bleiben erhalten.
Öfter mal was Neues
Comedy
Atze Schröder begeisterte mehr als 1800 Besucher in der Niederrheinhalle in Wesel. Im Gepäck hatte er sein neues Programm „Richtig fremdgehen“.
Tasche mit Geld aus der Hand gerissen
Kriminalität
Die Polizei sucht Zeugen für einen dreisten Raub am Donnerstagabend in der Weseler Feldmark. Wer die Tat beobachtet hat, sollte sich melden.
Fotos und Videos
Auf Gruselschloss Ringenberg
Bildgalerie
Halloween Event
5. Dingdener Bergrennen
Bildgalerie
Seifenkistenrennen
Demo in Wesel
Bildgalerie
Demo In Wesel
Wesel von oben
Bildgalerie
Aus der Luft gegriffen