Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Abenteuerurlaub

Center Parc Het Heijderbos bietet Urwald-Abenteuer der besonderen Art

31.12.2012 | 05:45 Uhr
Center Parc Het Heijderbos bietet Urwald-Abenteuer der besonderen Art
Tropische Bachläufe, Eidechsen, Flamingos und vieles mehr gibt es im "Jungle Dome" im niederländischen Center Park Het Heijderbos.

Gennep.  Der "Jungle Dome" im niederländischen Center Parc Het Heijderbos bietet großen und kleinen Abenteurern ein Urlaubserlebnis der besonderen Art. Tagsüber gibt es auf 2500 Quadratmetern allerhand Exotisches zu entdecken. Nachts schläft der gestresste Großstädter in einer einfachen Holzhütte - Handy, Internet und Fernsehen gibt es nicht.

Vor der kleinen Veranda vergraben Flamingos ihre Köpfe tief ins Gefieder. Auch das Gezwitscher der vielen bunten Tropenvögel verstummt langsam. Es ist Zeit für ihre Nachtruhe. Doch der Dschungel, in dem sie leben, schläft nie. Kaum ist es dunkel, bewegt sich etwas unter der hölzernen Hängebrücke: Die Fledermäuse erwachen, spannen ihre Flügel und flattern beinahe lautlos durch den nächtlichen Urwald.

Ein tropischer Wasserfall stürzt sich unaufhörlich die Felsen hinab. Donner erschallt. Dann ergießt sich der letzte Regen für heute über die exotischen Gewächse am Flusslauf. Nur in der Cabana, der schlichten Dschungel-Behausung, ist Stille eingekehrt. Kleine Tropenforscher schlafen hier selig unter dem Moskitonetz. Es war ein eindrucksvoller Tag für sie.

In der Jungle Lodge, der neuen Urlaubsunterkunft unter der Glaskuppel des 2500 Quadratmeter großen Tropenerlebnishauses „Jungle Dome“ im Center Parc Het Heijderbos im niederländischen Gennep, stellen sich kleine und große Abenteurer einem spannenden Urwalderlebnis. Sie übernachten in einer der 18 einfachen Cabanas, den Holzhütten. Zu den Toiletten und Duschen geht’s durch den Dschungel. Der liegt zwar nicht in Indonesien, sondern in den Niederlanden, kommt aber ganz schön nah an die Realität heran.

Wie Tarzan geht’s bis in die Baumwipfel

Tagsüber schwingen sich die kleinen Tropenforscher wie Tarzan an echten Lianen über Bachläufe, erklettern das Grün der rund 250 tropischen Baum- und Pflanzenarten bis in die Wipfel, erforschen Höhlen, beobachten Papageien, Eidechsen und andere der rund 40 exotischen Tierarten.

Info
Center Parc Het Heijderbos

Anreise: Mit dem Auto ab dem Ruhrgebiet über die A57 Richtung Nijmegen bis Heijen (in den Niederlanden A77).

Veranstalter: Die Übernachtung in der Jungle Lodge, inkl. Ranger-Programm, Ausrüstung (Rucksack mit Taschenlampe), Barbecue in der Safari-Bar und Frühstück, das morgens in einem Korb auf die Cabana-Veranda gebracht wird, kostet zwischen 92,50 und 112 Euro p.P.

Kontakt: Center Parcs
Het Heijderbos,
www.centerparcs.de/heijderbos

Und am Nachmittag reisen die Abenteuerurlauber mit einem Ranger in die Welt der Mentawai, einem uralten Volksstamm, der eigentlich auf der indonesischen Insel Siberut im Indischen Ozean, westlich von Sumatra, lebt. Sie lernen die Rituale und Bräuche des Volkes kennen, basteln Amulette, sägen Trinkbecher aus Bambuspfählen.

„Der Stammesführer der Mentawai, den ich seit 25 Jahren kenne, bat mich, die Kultur und Lebensweise seines Volkes weiterzugeben, da sie bedroht sind“, sagt Jean Henkens, Chefbiologe von Center Parcs. Spielerisch lässt er die Informationen über die Kultur des Stammes in sein Konzept der neuen Jungle Lodge einfließen. Einem Ort, an dem die Gäste den Zauber der Ursprünglichkeit erleben sollen.

Trend zurück zur Natur?

„Die Menschen kehren hier zurück zur Natur, ganz ohne Fernsehen und Internet. Sie übernachten in einfachen Hütten, ohne Hotelzimmerkomfort. Und wenn sie morgens ihre Cabana-Türe öffnen, stehen sie mitten in dieser wunderschönen Tropenwelt.“

Jedem Gast will der Biologe so ermöglichen, eine „unbeschreibliche Erfahrung zu machen“. Eine, die Jean Henkens immer wieder während seiner realen Dschungel-Expeditionen macht: „Zu erleben, dass die Natur stärker ist als der Mensch.“

Elke Wiegmann



Kommentare
Spezial
Borkum: Einfach mal durchatmen!
Anzeige
Reise
Die Nordseeinsel Borkum überzeugt durch ein gesundes Nordseeklima und lädt zur 3. Thalasso-Gesundheitswoche
Holland-Freunde aufgepasst!
Anzeige
Holland-Freunde aufgepasst!

Ab sofort könnt ihr bei unserer „Pimp Your Bike“ Aktion einen mehrtägigen Hollandurlaub (im Wert von 649,- Euro) oder auch zwei hochwertige Koga Fahrräder (im Wert von je 999,- Euro) gewinnen. Einfach euren alten Drahtesel fotografieren, per Mail einsenden und Daumen drücken. Mehr Infos hier!

Finnlines
Anzeige
Reise
Die Reederei Finnlines ist aktuell der einzige Anbieter von direkten Fährverbindungen von Deutschland nach Finnland.  Das Anbord-Konzept bei Finnlines ist wie Urlaub im hohen Norden selbst: Ruhig und entspannt! Ganz bewusst verzichtet Finnlines auf Unterhaltungsshows, Animation und Entertainment.
Umfrage
Der Streik der Lokführer erhitzt weiter die Gemüter. Bahn und Gewerkschaft werfen sich gegenseitig verantwortungsloses Verhalten vor. Wie sehen Sie das?

Der Streik der Lokführer erhitzt weiter die Gemüter. Bahn und Gewerkschaft werfen sich gegenseitig verantwortungsloses Verhalten vor. Wie sehen Sie das?

 
Fotos und Videos
Auf dem Welterbesteig durchs Donautal
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Gartenbauland Höri
Bildgalerie
Fotostrecke
Regenschirm-Revolution in Hongkong
Bildgalerie
Proteste
Naherholung - Syrakus auf Sizilien
Bildgalerie
Fotostrecke