Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Top-Verdiener

Ashton Kutcher löst Charlie Sheen bei den Top-Verdienern ab

18.10.2012 | 17:24 Uhr
Ashton Kutcher löst Charlie Sheen bei den Top-Verdienern ab
TV-Star Ashton Kutcher steht an der Spitze der Liste der bestverdienenden Schauspieler.Foto: rtr

Washington.  Der TV-Star Ashton Kutcher ist der bestverdienende Schauspieler in den USA. Der Hauptdarsteller aus der Comedyserie "Two and A Half Man" hat laut dem Wirtschaftsmagazin "Forbes" von Mai 2011 bis Mai 2012 insgesamt 18 Millionen Euro verdient. Damit löst er seinen Serienvorgänger Charlie Sheen ab.

Die Rolle in der Comedyserie "Two and a Half Men" hat Ashton Kutcher zum bestbezahlten TV-Schauspieler in den USA gemacht. Von Mai 2011 bis Mai 2012 habe Kutcher 24 Millionen Dollar (gut 18 Millionen Euro) verdient, berichtete das US-Magazin "Forbes" am Donnerstag auf seiner Internetseite. Im vergangenen Jahr hatte Kutchers Vorgänger bei "Two and a Half Men", Charlie Sheen, noch die "Forbes"-Liste angeführt. Wegen Pöbeleien gegen den Produzenten Chuck Lorre und Alkoholexzessen wurde Sheen aber gefeuert - und verlor damit auch seinen Status als Gagenkönig.

Dr. House gehört auch zu den Top-Verdienern

Zu den Top-Verdienern unter den TV-Schauspielern gehören nach Schätzungen von "Forbes" auch "Dr. House" Hugh Laurie (18 Millionen Dollar), der aus der Serie "Alle lieben Raymond" bekannte Ray Romano (18 Millionen Dollar) und Alec Baldwin aus der Sitcom "30 Rock" (15 Millionen Dollar). Auch Kutchers Co-Star aus "Two and a Half Men", Jon Cryer, steht mit 13 Millionen Dollar auf der Liste. (afp)

Kommentare
Funktionen
article
7206438
Ashton Kutcher löst Charlie Sheen bei den Top-Verdienern ab
Ashton Kutcher löst Charlie Sheen bei den Top-Verdienern ab
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/panorama/ashton-kutcher-loest-charlie-sheen-bei-den-top-verdienern-ab-id7206438.html
2012-10-18 17:24
Ashton Kutcher, Charlie Sheen, Forbes, Two and A Half Man, Wirtschaftsmagazin, Schauspieler, bestverdienender, Dr. House, Hugh Laurie
Panorama