Das aktuelle Wetter NRW 21°C
"News of the World"

Polizeichef tritt zurück

18.07.2011 | 11:23 Uhr

Londons Polizeichef Paul Stephenson musste nach Bestechungsvorwürfen seinen Posten räumen.

Im Abhörskandal beim britischen Boulevardblatt "News of the World" ist der Londoner Polizeichef zurückgetreten. Ihm sei das Ausmaß der Bespitzelungsaffäre nicht klargewesen, sagte Paul Stephenson, der Chef der Metropolitan Police am Sonntag. Er wolle jedoch nicht, dass Kritik an seinem Verhalten die Sicherheitsvorkehrungen für die Olympischen Spiele 2012 in London beeinträchtige.

Reuters

Kommentare
Die aktuellen Videos
Funktionen
Aus dem Ressort
Zu diesen Uhrzeiten erhöhen Tankstellen ihre Preise
Spritpreise
Der Automobilclub ADAC untersuchte die Strategien der fünf großen Anbieter in Deutschland. Autofahrer können vor allem in den Abendstunden sparen.
NRW-Finanzminister will das Bezahlen mit Bargeld begrenzen
Schwarzgeld
Höchstgrenzen fürs Bezahlen mit Bargeld regt NRW-Finanzminister Walter-Borjans an. Vorbild seien andere EU-Länder. Bei uns müsse das Limit höher sein.
Post und Verdi hoffen bei Gesprächen auf Ende des Streiks
Post-Streik
Seit fast vier Wochen wird bei der Post gestreikt. Briefkästen bleiben leer, Pakete kommen nicht an. Jetzt wird in dem Tarifstreit wieder verhandelt.
Geldautomaten in Griechenland gehen kleine Banknoten aus
Griechenland
Seit Montag dürfen griechische Bürger nur 60 Euro pro Tag abheben. Viele Geldautomaten gaben am Freitag aber nur noch 50-Euro-Scheine aus.
Erfolgsmodelle mit Klimaproblem - Kritik an Geländewagen
Umweltschutz
Viele Kunden kaufen Autos mit hohem Verbrauch. Um den Schadstoff-Ausstoß zu drosseln, soll die Automobil-Industrie demnächst Maßnahmen ergreifen.
video
4883209
Polizeichef tritt zurück
Polizeichef tritt zurück
$description$
https://www.derwesten.de/wr/wirtschaft/polizeichef-tritt-zurueck-id4883209.html?doply=true
2011-07-18 11:23
Wirtschaft