Das aktuelle Wetter Oberhausen 7°C
Galerie Ludwig

Möbel von Ruhris als Exponate

20.05.2012 | 19:01 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Die Mitmach-Schau "Mein liebstes Stück" nimmt das Thema der Ausstellung "At home - Der Blick durchs Schlüsselloch" und zeigt im Museum Ludwig in Oberhausen 50 Möbel und Haushaltsgeräte von Menschen aus dem Ruhrgebiet.
Die Mitmach-Schau "Mein liebstes Stück" nimmt das Thema der Ausstellung "At home - Der Blick durchs Schlüsselloch" und zeigt im Museum Ludwig in Oberhausen 50 Möbel und Haushaltsgeräte von Menschen aus dem Ruhrgebiet.Foto: Stephan Glagla / WAZ FotoPool

"Mein liebstes Stück" heißt die neue Ausstellung in der Galerie Ludwig im Schloss Oberhausen.

Die Mitmach-Schau "Mein liebstes Stück" nimmt das Thema der Ausstellung "At home - Der Blick durchs Schlüsselloch" und zeigt im Museum Ludwig in Oberhausen 50 Möbel und Haushaltsgeräte von Menschen aus dem Ruhrgebiet. Zum Artikel

Stephan Glagla

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Unteres Reinersbachtal
Bildgalerie
Naturschutzgebiet
Kicken wie die Großen
Bildgalerie
Fußball
Thanks Jimi
Bildgalerie
Guinnessbuch
Tanz in den Mai
Bildgalerie
Fotostrecke
Feierabend - Markt
Bildgalerie
Freizeit
Populärste Fotostrecken
Brand in Herne
Bildgalerie
Starker Rauch
Das sind die besten Bilder des Tages
Bildgalerie
Fotografie
Hollywoods deutsche Synchron-Stimmen
Bildgalerie
Fotografie
Unfall mit Schulbus in Herdecke
Bildgalerie
Verletzte
Rock und Pop im Pott
Bildgalerie
Ausstellung
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
Zum Wohl in der Henrichshütte
Bildgalerie
Trinkkultur
Freibier nach Fassanstich
Bildgalerie
42. Maiwoche
Eröffnung Stadtkirche
Bildgalerie
Religion
Der Traum von Olympia in Rio
Bildgalerie
POTTenziale


Funktionen
Fotos und Videos
gallery
6675815
Möbel von Ruhris als Exponate
Möbel von Ruhris als Exponate
$description$
https://www.derwesten.de/wr/staedte/oberhausen/moebel-von-ruhris-als-exponate-id6675815.html
2012-05-20 19:01
At home,Galerie Ludwig,Schloss Oberhausen,Ludwigsgalerie,Wohnen,Wohnkultur,Wohnungen,Möbel
Oberhausen