Das aktuelle Wetter Dortmund 14°C

Guard-Projekt

Demokratie spielerisch erleben

08.06.2012 | 17:20 Uhr

Die gute Nachricht zuerst: Das Guard-Projekt geht in diesem Jahr in die zweite Runde. „Guard steht für ‘Gemeinsam und aktiv für Respekt und Demokratie’“, erklärt Arne Thomas. Gleichzeitig bedeute das Wort im Englischen „leiten“, aber auch „beschützen“.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Neonazis in Dortmund
Bildgalerie
Rechtsradikale
83 Kilometer Emscher
Bildgalerie
Aus der Luft
Zocken im U-Turm: Die Next Level Conference
Bildgalerie
Fotostrecke
Black Sabbath in Dortmund
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Netzwerk will Martener Senioren mobilisieren
Aktionstag am Samstag
Im Stadtteil Marten haben Senioren und Familien viele Gelegenheiten, sich sportlich zu betätigen. Mit dem Aktionstag „Auf die Plätze, Marten,...
LKW geht in Flammen auf - Fahrerin unverletzt
Königshalt in Mengede
Feueralarm in Mengede: Die Feuerwehr musste am Montagnachmittag zu einem LKW-Brand am Königshalt ausrücken. Nach Informationen der Polizei blieb die...
Stromausfall im Dortmunder Westen
1200 Haushalte betroffen
Im Dortmunder Westen ist am Freitagmorgen in 1200 Haushalten der Strom ausgefallen. Vereinzelt funktionierten auch die Ampeln nicht. Nach Angaben des...
Baustopp am Rückhaltebecken - Firma pleite?
Schmechtingsbach
Alles ruhig am Regenrückhaltebecken an der Martener Straße. Doch der Grund ist kein guter: Die Bochumer Firma, die die Arbeiten für die...
Polizei in Mengede blitzte an der falschen Stelle
Autofahrer bekommen Geld...
Bei einer mobilen Geschwindigkeitskontrolle in Mengede blitzte die Polizei zahlreiche Autofahrer. Doch die kriegen nun ihr Geld zurück. Denn die...
article
6744631
Demokratie spielerisch erleben
Demokratie spielerisch erleben
$description$
https://www.derwesten.de/wr/staedte/dortmund/nord-west/demokratie-spielerisch-erleben-id6744631.html
2012-06-08 17:20
Nord-West