Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Boule

Spannende Saison für die Boulespieler

05.07.2012 | 16:14 Uhr
Spannende Saison für die Boulespieler
Wettkampf der Boule - Bezirksliga am Sonntag, dem 01.07.2012, auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Consolidation in Gelsenkirchen / im Bild Dieter Roth (BC Boule 2). Foto: Martin Möller / WAZ FotoPool / 01.07.2012

Bismarck.   Bezirksliga Ruhrgebiet: Fünf Mannschaften punktgleich an der Spitze. BC Buer II führt, PC Balistique Dritter, Buer I Fünfter

Spannend ist es an der Spitze der Boule-Bezirksliga Ruhrgebiet – und mit dabei sind gleich drei heimische Mannschaften. Vor der Sommerpause trafen sich rund 150 Spieler aus 19 Mannschaften, um im Consol-Park in Bismarck die Runden drei und vier von insgesamt neun zu absolvieren. Und nach diesen beiden Spielen führt die zweite Mannschaft des Boules Club Buer die Tabelle der Bezirksliga an. Die Bueraner Zweitvertretung gewann gegen Recklinghausen-Suderwich II mit 5:0 sowie gegen Kamen PC mit 4:1 und hat nun drei Siege aus vier Spielen auf dem Konto – aber ebenso wie vier andere Mannschaften.

Zu diesen zählt auch das erste Bueraner Team, das sich gegen Suderwich mit 4:1 durchsetzte, aber das Prestige-Duell gegen den Aufsteiger PC Balistique Gelsenkirchen mit 0:5 verlor und vom zweiten auf den fünften Platz abrutschte. Balistique setzte sich zudem mit 4:1 gegen Marl-Lüdinghausen III durch und ist nun Tabellendritter.

Buers Dritte ist Kreisliga-Spitzenreiter

In der Kreisliga A, die ebenfalls zwei Runden im Consol-Park absolvierte, hat die dritte Mannschaft des Boules Club Buer als einzige Mannschaft bisher alle vier Begegnungen gewonnen und führt die Tabelle an. Gegen Essen-Stadtgarten III gewann die Bueraner Dritte knapp mit 3:2, gegen Hagen III mit 5:0.

Die fünfte Runde der beiden Ligen findet mit dem Rückrundenbeginn am 2. September in Kamen statt. Sie wurde wegen der Fußball-EM im Consol-Park nicht ausgetragen.

Stefan Andres


Kommentare
Aus dem Ressort
Schalkes U19 gewinnt den ersten Test gegen Karlsruher SC
Schalke U19
Mohamed Darwish und Felix Schröter treffen beim 2:0-Erfolg gegen den Süd-Bundesligisten in Billerbeck. Trainer Norbert Elgert ist zufrieden. Vor dem Spiel hatte die Mannschaft, die im Trainingslager „gut mitzieht“ noch trainiert.
SC Hassel stellt elf neue Spieler vor
Fußball: Westfalenliga
Abteilungsleiter Bruno Piotrowski wollte einen Umbruch und hat ihn vollzogen. Nur zehn Spieler sind geblieben. Thomas Falkowski wechselt vom Spielfeld auf die Trainerbank.
Der Höhepunkt der Erfolgsgeschichte
Fußball
Saisonbilanz: Der SSV/FCA Rotthausen wird erstmals Vizemeister in der Bezirksliga 10. Nur eine Schwächephase kurz nach der Winterpause. Sieg und Niederlage in den beiden Rotthauser Derbys
Als Gerald Asamoah für den DFB das WM-Finale drehen wollte
Asamoah
Gerald Asamoah ist bis Sonntag der einzige Schalker, der mit der deutschen Nationalmannschaft in einem Finale der Fußball-Weltmeisterschaft zum Einsatz kam. Das Endspiel gegen Brasilien ging 2002 mit mit 0:2 verloren. Mit Blick auf Sonntag ist Asamoah sicher: Der Sieger heißt Deutschland.
Zehn Rennen am Sonntag
Trabrennen
Nicht am Samstag, sondern am Sonntag (13. Juli) findet der nächste Renntag auf der Trabrennbahn am Nienhausen Busch statt. Als Einstimmung auf das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft gehen am Nachmittag bei Gelsentrab zehn Trabrennen über die Bühne.
Umfrage
Deutschland oder Argentinien - Wer wird am Sonntag in Rio de Janeiro Fußball-Weltmeister?

Deutschland oder Argentinien - Wer wird am Sonntag in Rio de Janeiro Fußball-Weltmeister?

 
Fotos und Videos
HSK-Auswahl gegen Schalke 04
Bildgalerie
Schalke
15 Schalke-Spieler zum Aufgalopp
Bildgalerie
Schalke
Running Day
Bildgalerie
Leichtathletik
Tolle Stimmung in Schaffrath
Bildgalerie
Radrennen