Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Westfalenliga

Lipki in Wickede vor seinem Startelf-Debüt

16.03.2012 | 18:17 Uhr
Lipki in Wickede vor seinem Startelf-Debüt

Nach dem Sieg in Langscheid/Enkhausen will Westfalia Wickede im Heimspiel am Sonntag gegen den DSC Wanne-Eickel nachlegen: ein weiterer „Dreier“ gegen die zuletzt allerdings im Aufwind befindlichen Remis-Könige der Westfalenliga (schon elf Unentschieden) - und die Jungs von Marko Schott bräuchten wohl endgültig nicht mehr nach unten zu schauen.

Das Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit ist groß, der Respekt vor den Gästen allerdings auch. „Wanne ist vor allem in der Offensive exzellent besetzt“, weiß Co-Trainer Alexander Gocke, dass die Abwehr, in der Kapitän Sebastian Didion wieder die zentrale Position einnehmen soll, sicher stehen muss. Personelle Veränderungen gegenüber der Vorwoche allenfalls im vorderen Bereich zu erwarten. Durchaus möglich, so Gocke, dass USA-Heimkehrer Dominik Lipki sein Startelf-Debüt geben wird. Offen ist noch, ob Roman Schymanietz zumindest auf der Bank sitzen kann.

Überraschende Verstärkung erhält der ASC 09 für die Partie beim Tabellenzweiten Erkenschwick: Alex Enke, der während seines Auslandssemesters in London einen Abstecher in der Heimat macht, sitzt auf der Bank. „Ich freue mich auf das Spiel und darauf, dass wir uns mit einer solchen Mannschaft messen dürfen“, sagt Jörg Silberbach, der einen aggressiv auftretenden Gegner erwartet, „auf den wir allerdings gut vorbereitet sind“. So spricht er von einer schweren, aber keineswegs unlösbaren Aufgabe. Neben den bekannten Ausfällen fehlt Mustafa Yüksel (Magen-Darm). Ein Fragezeichen steht hinter Patrick Dedner (Sprunggelenk).

Patrick Wedemann wird sich derweil im Sommer dem Hombrucher SV anschließen: er ist der erste externe Neuzugang des Landesligisten. „Ich hätte ihn gerne gehalten“, bedauert Silberbach den Wechsel des Stürmers.


Kommentare
Aus dem Ressort
TuS Eving zieht seine Mannschaft zurück
Fußball: Landesliga 3
Der TuS Eving-Lindenhorst zieht seine Mannschaft mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb der Fußball-Landesliga 3 zurück. Das haben die Verantwortlichen des Vereins am Mittwochabend auf Anfrage unserer Redaktion bestätigt.
Kirchhörder SC verpflichtet ASC-Spieler Mustafa Yüksel
Fußball: Westfalenliga 2
Dem Fußball-Landesligisten Kirchhörder SC ist ein richtiger Transfer-Coup gelungen. Im Sommer wechselt Mustafa Yüksel vom Westfalenliga-Spitzenreiter ASC 09 Dortmund an die Kobbendelle.
Schwarz kommt Spitzenreiter Gondrum näher
Fußball: Torjägerpokal
Da sich der Brünninghauser Angriff am Ostermontag eine Torpause gönnte, kommt Tim Schwarz vom ASC 09 dem führenden der Torjägerliste Florian Gondrum etwas näher. Schwarz hatte am Wochenende zwei Treffer gegen seinen ehemaligen Klub Hombrucher SV erzielt. Gondrums Führung aber bleibt komfortabel.
Eving am Boden, gute Laune in Kirchhörde
Fußball: Landesliga 3
Zum zweiten Mal in dieser Spielzeit musste Schlusslicht TuS Eving-Lindenhorst eine Begegnung absagen, diesmal wurde Hedefspor Hattingen ein 2:0-Sieg zugesprochen. Wie es dazu kam ist äußerst unglücklich und bezeichnend für die Evinger Katastrophen-Saison. Wie es weitergeht, entscheidet sich am...
Kommentar: Der ASC entwickelt Qualität
Fußball: Westfalenliga 2
Derby gewonnen, Tabellenführung übernommen: Nach dem 3:0 beim Hombrucher SV ist der ASC 09 neuer Spitzenreiter der Westfalenliga 2. Wie der bisherige Erfolg zustande gekommen ist, und worauf die Aplerbecker im Kampf um den Aufstieg noch achten müssen, erklärt Alexander Nähle in seinem Kommentar.
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos