Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Basketball-Bundesliga

„Die Stimmung im Team ist großartig”

04.11.2009 | 13:45 Uhr
„Die Stimmung im Team ist großartig”

Düsseldorf. Neuzugang Koko Archibong fühlt sich bei den Giants pudelwohl. Im Interview spricht der Flügelspieler über den Saisonstart der Giganten - und die Party nach dem Derby-Sieg gegen Bonn.

Es war eine erstaunliche Verpflichtung, die die Bundesliga-Basketballer der Giants im September tätigten. Weil die Spieler der Giganten freiwillig und von sich aus auf Gehalt verzichteten, konnte Koko Archibong unter Vertrag genommen werden. Der international erfahrene Flügelspieler zahlt dies bislang mit starken Leistungen zurück, ist mit einem Schnitt von 14,33 Zählern pro Partie der Top-Scorer im Team. Beim 70:69 im Rhein-Derby gegen Bonn avancierte der US-Nigerianer zum Matchwinner, erzielte zwei Sekunden vor Spielende den entscheidenden Korb. Die NRZ sprach mit dem 28-Jährigen über den Saisonstart.

Wurde am Sonntag noch kräftig gefeiert?

Koko Archibong: Ja, in der Wohnung von Logan Kosmalski. Zum Glück wohnt unter ihm Brendan Winters und über ihm ein guter Freund. Nachbarn mögen es ja nicht so gerne, wenn es an einem Sonntagabend etwas lauter wird. . .

Wie spät wurde es denn?

Koko Archibong im Spiel gegen Bonn. (Foto: Kai Kitschenberg)

Archibong: (lacht) Ich kann mich nicht genau erinnern. . .

Wie bewerten Sie den Saisonstart? Die Bilanz ist mit drei Siegen und drei Niederlagen ausgeglichen.

Archibong: Wir sind genau da, wo wir sein wollen: Mitten im Rennen um die Play offs. Wir lernen und verbessern uns mit jedem Trainingstag. Ich hoffe, das führt uns am Ende unter die ersten Acht. Unsere Stärke ist bislang, dass wir schwer auszurechnen sind. Wir haben gleich mehrere Spieler, die eine Partie entscheiden können.

Trotz eines besser dotierten Angebots aus Ludwigsburg unterschrieben sie bei den Giants. Haben sie diese Entscheidung schon bereut?

Archibong: Nicht eine Sekunde. Die Stimmung im Team ist großartig. Irgendwie sind alle miteinander befreundet. Wir machen viel zusammen, albern viel herum. Da gehen die Tage schnell vorbei. Ich genieße das derzeit richtig.

Ihre Frau Corinna wohnt allerdings noch in Nürnberg. Macht es das nicht schwerer?

Archibong: Schon. Aber ich habe eine Bahncard. Wann immer es zeitlich möglich ist, sitze ich im ICE.

Oliver Schaal


Kommentare
Aus dem Ressort
Aus für die Düsseldorf Baskets - Didin meldet Insolvenz an
Insolvenz
Nach mehr als zwei Jahren scheint die Posse um die Giants oder späteren Baskets ein Ende zu haben: Murat Didin, Geschäftsführer und Trainer des Düsseldorfer Basketball-Klubs, meldete Insolvenz an. Es soll mehrere offene Forderungen geben. Die Stadt fahndet nach einem neuen Team
Phoenix Hagen muss die Großen nicht fürchten
Basketball-Bundesliga
Mark Dorris soll bei Phoenix Hagen bis Mittwoch vorsichtshalber mit angezogener Handbremse trainieren. Sein Einsatz im Heimspiel am Sonntag gegen Tübingen ist aber wohl nicht gefährdet. Die Universitätsstädter reisen als Vorletzter an - und bringen fünf Niederlagen in Folge mit.
Eishockey-Fest in der Arena und andere „neue Pferde“
Sportstadt Düsseldorf
Der neue Congress-Geschäftsführer Martin Ammermann geht in sein zweites arbeitsreiches Jahr. Und hat einige Pläne im Kopf: Das Eishockey-Winter-Game 2015 mit der DEG in der Arena, aber auch ein neuer Bundesliga-Ankermieter für die Reisholzer Sporthalle.
Baskets: Zwangsräumung der Geschäftsstelle
2. Basketball-Bundesliga
Die Situation bei den Düsseldorf Baskets wird immer undurchsichtiger. Im jüngst veröffentlichten Geschäftsbericht wird auf 639 000 Euro an Verbindlichkeiten hingewiesen. Im Juli wurde die Geschäftsstelle an der Nürnberger Straße zwangsgeräumt.
Profi-Basketball in Düsseldorf steht vor dem Aus
2. Basketball-Bundesliga
Die Verantwortlichen der zweiten Basketball-Bundesliga haben den Düsseldorf Baskets rückwirkend die bereits erteilte Lizenz entzogen. Sollte sich der Klub wie schon so oft in der Vergangenheit für den Rechtsweg entscheiden, würde der Fall vor dem Schiedsgericht landen.
Fotos und Videos
Giants vs Saar-Pfalz
Bildgalerie
Fotostrecke
Giants vs. Kirchheim
Bildgalerie
Fotostrecke
Giants vs. Baskets Bonn
Bildgalerie
Fotostrecke
Phoenix schlägt Giants
Bildgalerie
Fotostrecke