Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Interview

Werner Hansch: "Ich laufe dem aussichtslosesten Ball hinterher"

10.03.2009 | 00:01 Uhr

Dortmund. Stefan Raab hin, "Wok-WM" her - am Dienstag, 20.15 Uhr, startet ProSieben ein weiteres Spiel-ohne-Grenzen-Format. Neben Matthias Opdenhövel und Charlotte Engelhardt ist Sportreporter Werner Hansch dabei. Jürgen Overkott sprach mit ihm.

Werner Hansch präsentiert ein "Fun-Action-Format". (c) imago

Kerner, Beckmann, Welke – ist für Sport-Reporter die Unterhaltung die höhere Daseinsform?

Werner Hansch: Nein, das ist absolut nicht so. Bei dem Format, bei dem ich jetzt mitwirken darf, handelt es sich um ein sportives Format. Gut, der Sender bezeichnet es als „Fun-Action-Format“. Das sagt mir wenig.

Früher hatte man wohl „Spiel ohne Grenzen“ gesagt.

Werner Hansch: So ist es. Genau das habe ich mit der Sendung verbunden, als mich ProSieben gefragt hat. Und ich habe gesagt: Wenn das so etwas Ähnliches ist, kann mir vorstellen mitzumachen. Als ich eine DVD mit Probeaufnahmen gesehen habe, war mir klar: Ja, da sind alle Elemente drin, die ich von einer Sport-Sendung erwarte. 24 Kandidaten sind dabei. Es geht über drei Runden…

…es ist also eine Art Wettbewerb…

Werner Hansch: … schließlich sind vier im Finale. Einer gewinnt nach Zeit. Der Sieger bekommt einen Geldpreis. Und dann gibt es weitere Kriterien, die wir von Sportwettbewerben kennen: Die Jungs und Damen brauchen eine ordentliche Kondition. Sie müssen reaktionsschnell sein. Sie müssen mutig sein. Und sie müssen kampfgeist haben. Also kam ich zu dem Schluss: Die Sendung bietet Sport – allerdings in extremer Form.

Können Sie sich vorstellen, in klassischen Unterhaltungssendungen mitzumachen?

Werner Hansch: „Wetten, dass..?“ ist seit einiger Zeit belegt, und für Seelen-Striptease bin ich nicht priesterlich nicht genug. Also habe ich mir gesagt: Lauf hin zu „Wipe Out“.

„Lauf hin“ mal beim Wort genommen – laufen Sie selbst?

Werner Hansch: Ich spiele Tennis, und da laufe ich ohne Ende. Auch dem aussichtslosesten Ball laufe ich noch hinterher. Das bekommt mir gut. Ich fühle mich wesentlich jünger, als ich bin.

Sie machen alles – außer dem Becker-Hecht.

Werner Hansch: Einmal war ich in Versuchung. Aber da habe ich an meine Gelenke gedacht.

Das war ein weiser Entschluss. – Noch mal zu Sport-Kollegen, die Neues ausprobiert haben. Oliver Welke macht in der „Schillerstraße“ Comedy. Wäre das für Sie auch eine Option?

Werner Hansch: Nein. Mit „Wipe Out“ ist eine Grenze erreicht. „Wipe Out“ ist okay. Das ist ja nicht das Dschungel-Camp. Bei uns muss niemand Känguru-Klöten fressen oder Würmer schlucken. Aber, zugegeben, bei jedem gibt es ein kleines Potenzial an Schadenfreude. Gleichzeitig ist es für mich wichtig, bei allem Frotzeln auch Selbstironie zu zeigen.

Jürgen Overkott

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
80-jährige Tänzerin begeistert bei Eckhart von Hirschhausen
Leute
Paddy Jones (80) überraschte in der Show von Hirschhausen mit ihrer Salsa.Die einstige Tänzerin ist in England längst ein Star
Das wirre Geschwafel der Kathrin Oertel bei Maybrit Illner
Illner-Talk
Manchen Leuten kann man nichts Schlimmeres antun, als sie einfach reden zu lassen. Wie das dann aussehen kann, war bei Maybrit Illners Talk zu sehen.
ARD-Komödie "Sophie kocht" zeigt Küchenfee in der Ehefalle
Fernsehen
Die ARD-Komödie "Sophie kocht" ist eine bemühte, klischeebeladene Beziehungskomödie mit Annette Frier und Marc Terenzi - der sich selber spielt.
Heino Ferch und Inka Friedrich in der Krise - "Ehepause!"
ARD
Heino Ferch hat Ärger mit Filmehefrau Inka Friedrich - Stoff für eine abendfüllende Ehe-Posse. Auftraggeber der Komödie "Ehepause" ist die ARD.
ARD und ZDF wollen sich mit neuem Angebot verjüngen
Verjüngung
ARD und ZDF wollen die jüngeren Zuschauer zurück gewinnen. Mit einem "zugespitzten und selbstironischen" Programm - exklusiv für das Internet.
Fotos und Videos
Sie wollen DSDS gewinnen
Bildgalerie
Castingshow
Sie stehen im GNTM-Finale 2015
Bildgalerie
Topmodel-Show
article
862559
Werner Hansch: "Ich laufe dem aussichtslosesten Ball hinterher"
Werner Hansch: "Ich laufe dem aussichtslosesten Ball hinterher"
$description$
https://www.derwesten.de/wr/kultur/fernsehen/werner-hansch-ich-laufe-dem-aussichtslosesten-ball-hinterher-id862559.html
2009-03-10 00:01
Fernsehen