Das Kunstprojekt Engel der Kulturen in Schwerte

Christentum, Judentum und Islam könnten in manchen Augen nicht unterschiedlicher sein. Das Kunstprojekt "Engel der Kulturen" wirbt für religiöse VIelfalt und war am Pfingstsonntag im Haus Villigst zu Gast, um ein Zeichen für Frieden unter den Religionen auch in Schwerte zu setzen. Wir zeigen die schönsten Bilder der Aktion.

Villigst.. Bei der Aktion wurde eine 1,50 Meter große Skulptur zum Haus Villigst gerollt. Jetzt zieht sie weiter in die nächste Stadt, nach Worms - in Schwerte geblieben ist jedoch eine Miniaturfassung.

EURE FAVORITEN