Das aktuelle Wetter Gevelsberg 5°C
Kirmes 2012

Schräges Wetter zur schrägsten Kirmes Europas

Zur Zoomansicht 27.06.2012 | 18:27 Uhr
Darstellung der KG Kirmesgruppe im Dörnen beim Gevelsberger Kirmeszug 2012 von oben, hier Foto: Volker Speckenwirth, 24.06.2012
Darstellung der KG Kirmesgruppe im Dörnen beim Gevelsberger Kirmeszug 2012 von oben, hier Foto: Volker Speckenwirth, 24.06.2012Foto: WR

Es regnete nicht nur, sondern es schüttete wie aus Eimern auf die Kirmesaktiven und deren Zuschauer. Trotzdem war der Kirmeszug am Sonntag spitze. Hier sind die Bilder vom ersten Stock der Mittelstraße 53 aus.

Volker Speckenwirth

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Alm@night
Bildgalerie
Party
Dr. Norbert Lammert in Gevelsberg
Bildgalerie
Junge Union
Närrische Mütze
Bildgalerie
Karneval
Models aus dem Altenheim
Bildgalerie
Filmklassiker
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Bergbaustollen unter A40
Bildgalerie
Autobahnsperrung
Blindgänger in Essen-Karnap
Bildgalerie
Bombenentschärfung
Verpuffung am Rhein-Ruhr-Zentrum
Bildgalerie
Großeinsatz
Lkw kippt auf A42 um
Bildgalerie
Unfall
Tanklaster stürzt in Böschung
Bildgalerie
Unfall
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Phoenix siegt gegen Frankfurt
Bildgalerie
Basketball
Fortuna gewinnt 3:0
Bildgalerie
Fortuna
Gestohlener Schmuck
Bildgalerie
Diebesgut
Haus in Brünen bei Feuer zerstört
Bildgalerie
Feuerwehreinsatz
Facebook
Kommentare
Umfrage
Sollte das Benutzen von Smartphones und Handys an den Gevelsberger Schulen auch während der Pausen verboten werden?

Sollte das Benutzen von Smartphones und Handys an den Gevelsberger Schulen auch während der Pausen verboten werden?

So haben unsere Leser abgestimmt

Ja, auf jeden Fall.
62%
Nein, das ist nicht nötig.
36%
Dazu habe ich keine Meinung.
2%
156 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
3. AVU Oldstarcup
Bildgalerie
Fußball
Dickes G 2013
Bildgalerie
Festival
Gevelsberg aus der Luft
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Ewiger Zweite diesmal der Sieger
Gitarrenfestival
Überraschung, Erleichterung, Freude – ein herzhaftes Lachen. So sehen Sieger aus! Tristan Angenendt (Deutschland) erspielte sich den 1. Preis beim Internationalen Wettbewerb. Und eine Ära geht zu Ende. Der junge Gitarrist besuchte seit einer halben Ewigkeit das Festival, stand oft im Finale, zeigte...
Eine Straße in Berge mit Nazi-Vergangenheit?
Geschichte
Gibt es in Gevelsberg eine Straße, die den Namen eines führenden Nazis trägt? Helmut Bremer äußerte die Vermutung in einem Schreiben an alle Fraktionsvorsitzende im Rat. Die Bockstraße in Berge könnte nach dem Gründer der Hitlerjugend, Klaus Bock, benannt worden sein. Bremer zitiert einen Beitrag...
„Sup.vision“ überzeugt ein skeptisches Publikum
Musik
Irgendwo zwischen abgedreht und ziemlich genial. Ob das überhaupt noch als Konzert zu bezeichnen war? Die beiden Musiker Gilda Razani und Hans Wanning beschreiben ihre Musik auch eher als Klangmalerei, als Collage verschiedener Genres: groovend, atmosphärisch, clubtauglich. Gilda Razani und Hans...
Heimatliebe soll mehr Gevelsberger erfassen
Vereine
Die Mitgliederversammlung des Heimatvereins Gevelsberg bestätigte ihren Vorstand mit überwältigender Mehrheit im Amt. Einstimmig wurden Günter Decker als 1. Vorsitzender und Thorsten Prinz als sein Stellvertreter gewählt. Alexander Rose wurde ebenfalls einstimmig von der Versammlung neu in den...
Elfjährige Kim lernt bei den großen Gitarristen
Gitarrenfestival
Es ist die Woche der virtuosen Gitarrenmusik. Fast jeden Abend finden aktuell in der Erlöserkirche Konzerte statt. Das Finale des Wettbewerbs im Ennepe-Finanzcenter verspricht, spannend zu werden. Und doch ist das alles nur ein Teil des Gitarrenfestivals.