Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 9°C
Letzte Vorbereitungen für Rock im Revier abgeschlossen
Rock im Revier
Letzte Vorbereitungen für Rock im Revier abgeschlossen
Gelsenkirchen.   Veranstalter und Schalker Arena-Management glauben, dass Rock im Revier ein Festival-Highlight wird. Freitag geht’s los – und 2016 weiter.
Strampeln für die Fahrradstadt Gelsenkirchen
Mein Rad-Revier
Strampeln für die Fahrradstadt Gelsenkirchen
Gelsenkirchen.  Verkehrsplaner wie Jörg Konietzka (Schwerpunkt Radverkehrsbau) bemühen sich, das Alltagsradeln in Gelsenkirchen attraktiver zu machen.
Graphische Tonreliefs so filigran wie Papier
Ausstellung
Graphische Tonreliefs so filigran wie Papier
Gelsenkirchen.   Schwarz-Weiß von Doris Brändlein ist bis zum 27. Juni im Atelier J.R.S. zu sehen. Die Vernissage ist morgen.
Rumpelstrecke in Gelsenkirchen nach Umbau frei befahrbar
Verkehr
Rumpelstrecke in Gelsenkirchen nach Umbau frei befahrbar
Gelsenkirchen.  Die Bauarbeiten zwischen Roland- und Grenzstraße in Gelsenkirchen sind abgeschlossen. Die Abnahme durch die Stadt steht bevor.
Spende sichert Ausflüge für Tschernobylkinder
Spendenübergabe
Gelsenkirchen. Krombacher Brauerei überreicht 2500 Euro an Raduga. Noch fehlen Gasteltern für Kinder aus Mosyr.
Skelett in Gelsenkirchener Ausgrabungsstätte beschädigt
Grabschändung
Gelsenkirchen. Unbekannte haben sich Zutritt zum Ausgrabungsgelände in Gelsenkirchen verschafft und einen Totenschädel aus dem elften Jahrhundert beschädigt.
Ruhr Games 2015 - Sport, Spiel und Show
Ruhr Games

Vom 3. bis zum 6. Juni treffen sich tausende Jugendliche aus aller Welt zu den sportlich-spielerischen Wettkämpfen der Ruhr Games. Nachrichten,...

Was Sie über Gelsenkirchen wissen müssen

Gelsenkirchen ist Sporthochburg, Hochschulstadt, Kulturdomäne und mehr. Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Gelsenkirchen von allen Seiten.

Fotos und Videos
Big,Boom,Bang!
Bildgalerie
Rock im Revier
Klassiker zum Rock-Hard-Finale
Bildgalerie
Festival
Spezial
"Happy" auf Schalke mit Asamoah
Web-Video
Städte-Versionen von Pharrell Williams' Hit "Happy" gibt es viele. Gerald Asamoah und Fans inszenieren den Hit nochmal neu - in gleich drei Städten.
Trommlergarde heizt den Fans bei Heimspielen mächtig ein
Schalke
Die zehnköpfige Truppe ist bei den Spielen in der Veltins-Arena immer dabei. In der gesamten Fußballbundesliga sucht die Trommlergarde ihresgleichen.
Eingeschworen auf Blau-Weiß
Fan-Kultur
Die WAZ startet eine neue Serie und stellt künftig vor den Spielen des FC Schalke 04 Fan-Clubs und besondere Anhänger aus Gelsenkirchen vor.
i-Dötzchen 2014 - Bilder vom Schulanfang bestellen
Eigene Aktion
Bilder-Aktion
Im Rahmen der i-Dötzchen-Aktion 2014 haben unsere Fotografen Bilder der Schulanfänger gemacht. Hier können Sie Abzüge der Klassenfotos bestellen.
Ein Schlitzohr erinnert sich an wilde Zeiten auf Schalke
Schalker Fans
Der Wirtssohn Detlef Aghte hat bewegte Zeiten mit seinem Verein erlebt. Oft hat er sich zu den Spielen eingeschlichen, auch mal mit einer Pressekarte.
Das besondere Geschenk: Ein Fanclub zum Geburtstag
Schalke Fans
Sein 40. Geburtstag war es, als Frank Gollanek den „Königsblauen Gollanek“ geschenkt bekam. Jüngste im Club ist die dreijährige Leni.
Die „Schalker Rosinenbomber“ sammeln für einen guten Zweck
Schalke-Fan-Club-Serie
Bei ihrem Weihnachtsmarkt haben die Mitglieder des Fan-Clubs„Schalker Rosinenbomber“unlängst Geld für das Kinderheim St. Josef gesammelt.
Multimedia-Spezial - So ticken die Fußball-Fans im Revier
Fankult.Ruhr
Fußball im Revier - das ist mehr als Sport. Das hat mitunter religiöse Züge, ist für hunderttausende eine Leidenschaft, die sie miteinander verbindet.
Der Schalker „Kuppel- und Malocherclub“
Serie
Wenn Olivier Kruschinski über Schalke spricht, ist die familiäre Atmosphäre, die in der Ära von Szepan und Kuzorra herrschte, spürbar.
111 Jahre Schalke 04 - Der Mythos lebt
Schalke-Video
Der Mythos lebt und feiert seinen 111. Geburtstag. Der Legende nach wurde Schalke 04, damals Westfalia Schalke, am 4. Mai 1904 gegründet.
„Kuzorras Mädels“ sorgen für Frauenpower auf Schalke
Fan-Geschichten
Auch das gibt es auf Schalke: Einen Fan-Club, bei dem nur Frauen erwünscht sind. Und die Frauen aus Rheine nennen sich „Kuzorras Mädels.“
Erlebnisse aus über 15 Jahren Schalker Fanclub-Dasein
Fanclubs
Mit zwölf Fans startete der Schalke-Fanclub „Immer Blau Haverkamp“ im Jahr 1997 sein Dasein. Inzwischen hat er seine Mitgliederzahl fast verfünffacht.
Klaus Böse ist der Vater aller Schalke-Fanclubs
Schalke
Sehr vieles hat sich geändert, seit Klaus Böse seinen Königsblauen die ewige Treue schwor. Ein Blick in sein umfangreiches privates Schalke-Museum.
Weitere Nachrichten
So läuft das Festival "Rock im Revier" in Gelsenkirchen
Rock im Revier
Gelsenkirchen. Am Freitag startet das Festival "Rock im Revier" in Gelsenkirchen. 63 Bands treten rund um die Veltins-Arena auf, die Fans campen an der Trabrennbahn.
Erneut Nazisymbole an Hauswand und -tür in Gelsenkirchen
Nazi-Attacke
Gelsenkirchen. Bereits zum dritten Mal haben unbekannte Neonazis die Gelsenkirchener Antifaschistin Heike Jordan attackiert.
Pralles Programm an drei Orten in Gelsenkirchen
ExtraSchicht
Gelsenkirchen. Der Nordsternpark, das Pumpwerk am Kanal und Consol mit all seinen Aktiven bieten auch diesmal ein pralles Programm bei der ExtraSchicht in...
Gelsenkirchener Finanzämter sind unter einem Dach
Einweihung
Gelsenkirchen. Zur feierlichen Eröffnung des neuen Finanzamtes Gelsenkirchen zeigte sich NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) beim Rundgang gut gelaunt.
Umfrage
Die NRW-Polizei fährt künftig BMW . Eine gute Entscheidung?

Die NRW-Polizei fährt künftig BMW . Eine gute Entscheidung?

 
Spezial
Zeugen der Kriegszeit in Gelsenkirchen gesucht
Stadtgeschichte
In einer Serie will die WAZ an die Kriegszeit erinnern und über persönliche Erlebnisse der Gelsenkirchener berichten.
Eine harte Kindheit für zwei kleine Vollwaisen
Serie
Bei einem Arbeitsunfall im Stahlwerk starb der Vater von Adelgund Butterweck. Die Zeitzeugin und ihre jüngere Schwester wuchsen bei den Großeltern auf
Alliiertes Angriffsziel - der Schalker Verein
2. Weltkrieg
Ab 1944 war der Industriestandort in Bulmke verstärkt Ziel alliierter Bomber. Das Werk Schalker Verein wurde vor allem 1945 schwer beschädigt.
Die Bomben zerstörten das Elternhaus und die Schule
Krieg
Ihre Familie hat die Bomben und den Krieg überlebt, aber bis heute hat Margret Bogdan die Erlebnisse von damals nicht richtig verarbeitet.
Alte Geschäfte in Gelsenkirchen - Wo Oma gerne einkaufte
Serie
Alteingesessene Fachgeschäfte sind heute eher die Ausnahme in den Innenstädten. Die WAZ-Serie "Wo Oma gerne einkaufte" erinnert an solche Unternehmen.
Der Vater starb unter den Trümmern
Serie
Bernhard Benecke erinnert sich noch genau an die Nacht, in der sein Elternhaus in Rotthausen von den Bomben komplett zerstört wurde.
Alliierte Flieger tragen den Krieg nach Gelsenkirchen
Bombennächte im Revier
Im Mai 1940 fallen die ersten Bomben auf Scholven. Es ist der Auftakt für über 150 Luftangriffe. 518 Opfer sterben allein am 6. November 1944.
Weitere Nachrichten
Mit viel Gefühl auf Spurensuche
Ausstellung
Gelsenkirchen. Begleitet von Claudia Lüke, setzen sich Schüler der Gesamtschule Buer-Mitte künstlerisch mit der Geschichte des Nationalsozialismus auseinander
Politiker und Praktiker diskutierten über Chancengleichheit
Ausbildung
Gelsenkirchen. Unter dem Motto „Talente entdecken – Zukunft sichern“ ging es im Gespäch mit Staatsministerin Aydan Özuguz um Ausbildungschancen junger Leute.
Gelsenkirchener Kita-Kids rappen für ihre Rechte
Eltern-Aktion
Gelsenkirchen. Eine Gruppe von Müttern und Vätern ging mit an die 20 Kita-Kids spontan ins Hans-Sachs-Haus, um auf die Folgen des Streiks aufmerksam zu machen.
Digitale Zeitung
Spezial
Wandern im Ruhrgebiet - Die Schönheit der Ruhr entdecken
Wandertipp
Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie auf krummen Wegen entlang an der Ruhr.
Pilgerweg von Bottrop nach Gelsenkirchen-Buer
Pilgern im Pott
Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie von der Martinskirche Bottrop zur Apostelkirche in Gelsenkirchen-Buer pilgern.
Wie Städte an Rhein und Ruhr von EU-Förderung profitieren
EU-Mittel
Viele Kultur- und Freizeiteinrichtungen in NRW werden von der Europäischen Union gefördert. Ohne die Hilfe könnte es viele von ihnen gar nicht geben.
Ausflug zur Halde Rheinelbe in Gelsenkirchen
Halden im Ruhrgebiet
Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Rheinelbe.
Ausflug zu den Nordsternhalden in Gelsenkirchen
Haldenführer Ruhrgebiet
Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zu den Nordsternhalden.
Wandern im Ruhrgebiet - Vier Städte auf einen Streich
Wandertipp
Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie zum Becklemer Busch in Waltrop.
Ausflug zur Halde Zollverein 4/11 in Gelsenkirchen
Haldenführer Ruhrgebiet
Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Zollverein 4/11.
Pilgerweg von Essen nach Gelsenkirchen
Pilgern im Ruhrgebiet
Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie von der Gnadenkirche in Essen zur Gelsenkirchener Innenstadt pilgern.
Ausflug zur Halde Scholven in Gelsenkirchen
Haldenführer Ruhrgebiet
Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Scholven.
Holland, das Bergische und Sauerland entdecken
Ausflugstipps
Erfahren Sie hier, welche interessanten Orte und Sehenswürdigkeiten Sie schnell und bequem erreichen können - von Holland bis ins Sauerland.
Wandern auf krummen Pfaden am Schloss Westerholt
Wandertipp
Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie auf krummen Wegen zum Schloss Westerholt.
Blaulicht
Angriff
Gelsenkirchen. Eine Frau ist beim Joggen von einem Raubvogel attackiert und verletzt worden. Die Polizei vermutet, dass ein Bussard seine Brut verteidigen wollte.
Feuerwehr
Gelsenkirchen. Ein siebenjähriges Mädchen und ein zwölfjähriger Junge sind mit einer Kohlenmonoxid-Vergiftung ins Krankenhaus gebracht worden. Die Heizung war defekt
Bombendrohung
Gelsenkirchen. „Hier fliegt gleich alles in die Luft“ - diese Drohung hatte ein Mann im Gelsenkirchener Hans-Sachs-Haus fallen lassen. Keine Bombe gefunden.
Wilmots
Knokke/Essen. Bondscoach Marc Wilmots hat eingeräumt, dass S04 bei der Trainersuche auch bei ihm angeklopft hat. Eine Rückkehr nach Gelsenkirchen sei denkbar.
Wetklo
Gelsenkirchen. Torwart bleibt Schalke für die U23 erhalten
Ausblick
Gelsenkirchen. Der Manager fordert: Fußball, der wieder Spaß macht und der von den Jungs aus der Knappenschmiede geprägt wird. Dazu gibt es mehr Vorgaben.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Gelsenkirchen
Aktuelle Tweets
Für die CSG ging es bergab Richtung Aufstieg
Basketball
Bulmke-Hüllen. Wie nahe Jubelarien und Tragödien beieinander liegen, konnten die Basketballer der CSG Bulmke in dieser Saison fast am eigenen Leib miterleben. So...
Horst: Essener Straße kurz vor der Öffnung
Verkehr
Gelsenkirchen-Horst. Darauf haben viele Bürger, Immobilien-Besitzer und Kaufleute seit Jahren hingearbeitet: Ende Juni wird die Fußgängerzone zwischen Industrie- und...
Videos
Fotos aus aller Welt
Westkreuz fast fertig
Bildgalerie
Autobahn-Baustelle
Fifa-Skandale unter Blatter
Bildgalerie
FIFA-Skandal
Helene Fischer in Gold
Bildgalerie
Konzert
Mini-Jaguar erkundet die Welt
Bildgalerie
Tierbaby
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region...
Twitter
Twitter Follow Button WP / Sauerland
Ihre WP im Abo-Shop
Abonnements
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
stark bewölkt
aktuelle Temperatur:
9°C
Regenwahrscheinlichkeit:
10%
Info
WP Doppelpack
Mobile & Apps

Die DIGITALE WP und samstags zusätzlich die gedruckte Ausgabe bequem am Frühstückstisch lesen.

Kontakt zur Redaktion
Kontakt

WAZ-Lokalredaktion Gelsenkirchen
Ahstraße 12,
45879 Gelsenkirchen

Tel.: 0209 /17094-30

Fax: 0209 /17094-49

E-Mail: redaktion.gelsenkirchen@waz.de

-