Das aktuelle Wetter Essen 10°C
Zugverkehr

Zugbetreiber HKX startet mit Hamburg-Köln-Verbindung

01.07.2012 | 17:10 Uhr
Zugbetreiber HKX startet mit Hamburg-Köln-Verbindung
Zwischen Köln und Hamburg macht der private Zugbetreiber HKX der Deutschen Bahn ab dem 23. Juli Konkurrenz. Foto: Dirk Schuster

Essen.   Mit Haltepunkten in Düsseldorf, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen und Münster will der private Zugbetreiber HKX ab 23. Juli der Deutschen Bahn auf der Strecke Hamburg-Köln Konkurrenz machen. Der Zug pendelt dann drei Mal zwischen Hansestadt und Rheinmetropole.

Der private Zugbetreiber HKX will in drei Wochen auf der Strecke Hamburg-Köln an den Start gehen und der Deutschen Bahn erstmals auf einer wichtigen Fernstrecke Konkurrenz machen. Laut „Handelsblatt“ soll der Hamburg-Köln-Express (HKX) am 23. Juli seine Fahrt aufnehmen. Er werde bis zu drei Mal täglich zwischen der Hansestadt und der Rheinmetropole pendeln. Eine Strecke soll demnach 20 bis maximal 60 Euro kosten, ab Mittwoch sollen die Tickets im Internet gebucht werden können.

Der Höchstpreis liegt dem Bericht zufolge rund 23 Euro unter einem Ticket der Deutschen Bahn auf derselben Strecke im Intercity. Haltestellen sind in Düsseldorf, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen und Münster. Gefahren wird demnach vorerst mit Rheingold-Waggons aus den 70er-Jahren, die HKX anmietet. Der Komfort entspreche damit dem 1.-Klasse-Niveau dieser Zeit. Die Investoren haben bislang rund 16 Millionen Euro in das Projekt gesteckt. HKX hatte seinen Betriebsstart ursprünglich schon für 2010 geplant und ihn dann immer wieder verschoben. (AFP)

Kommentare
02.07.2012
18:43
Zugbetreiber HKX startet mit Hamburg-Köln-Verbindung
von dongiovanni | #8

HKX hätte das Projekt auch weiterhin verschieben sollen. Die Firma wird erst die Strecke befahren. Die Bahn zieht sich aus dem Wettbewerb zurück. HKX...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
73-jährige Frau beim Gassi-Gehen in Essen-Kettwig schwer verletzt
Blaulicht
Ein Pkw stieß auf der Graf-Zeppelin-Straße mit der Seniorin zusammen. Ihr Hund starb bei dem Zusammenprall.
Ein rockiges Familienfest
Open Air
Das Werdener Pfingst Open Air hat längst Kultstatus: Zur 33. Auflage kamen wieder Musikfans aller Altersklassen, um die entspannte Atmosphäre und...
Wenn die Vorsorge das Leben retten
Medizin
Bei Hans-Jürgen Füngers aus Überruhr wurde ein kleiner Darmkrebs entdeckt. Der Ex-Patient wirbt für rechtzeitige Untersuchungen
Essener Fußballclubs stemmen sich gegen Gewalt
Gewalt im Sport
Alle Vereine unterzeichnen eine Resolution. Zudem sollen sie zusammen mit der Stadt künftig parrallel das Hausrecht ausüben und Verbote aussprechen...
Baby bei Vollbremsung eines Linienbusses verletzt
Unfall
Ein Baby wurde verletzt, als ein Linienbus in der Essener City abrupt bremste. Offenbar löste die Vollbremsung eines anderen Fahrer den Vorfall aus.
Fotos und Videos
Schonnebeck in der Oberliga
Bildgalerie
Landesliga
BSV Gut Ziel
Bildgalerie
Schützen-und Heimatverein...
article
6829124
Zugbetreiber HKX startet mit Hamburg-Köln-Verbindung
Zugbetreiber HKX startet mit Hamburg-Köln-Verbindung
$description$
https://www.derwesten.de/wp/staedte/essen/zugbetreiber-hkx-startet-mit-hamburg-koeln-verbindung-id6829124.html
2012-07-01 17:10
Deutsche Bahn, Konkurrenz, MSM, Monopolist, Financial Times Deutschland, Touristenzug
Essen