Das aktuelle Wetter Essen 22°C
Zugverkehr

Zugbetreiber HKX startet mit Hamburg-Köln-Verbindung

01.07.2012 | 17:10 Uhr
Zugbetreiber HKX startet mit Hamburg-Köln-Verbindung
Zwischen Köln und Hamburg macht der private Zugbetreiber HKX der Deutschen Bahn ab dem 23. Juli Konkurrenz. Foto: Dirk Schuster

Essen.   Mit Haltepunkten in Düsseldorf, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen und Münster will der private Zugbetreiber HKX ab 23. Juli der Deutschen Bahn auf der Strecke Hamburg-Köln Konkurrenz machen. Der Zug pendelt dann drei Mal zwischen Hansestadt und Rheinmetropole.

Der private Zugbetreiber HKX will in drei Wochen auf der Strecke Hamburg-Köln an den Start gehen und der Deutschen Bahn erstmals auf einer wichtigen Fernstrecke Konkurrenz machen. Laut „Handelsblatt“ soll der Hamburg-Köln-Express (HKX) am 23. Juli seine Fahrt aufnehmen. Er werde bis zu drei Mal täglich zwischen der Hansestadt und der Rheinmetropole pendeln. Eine Strecke soll demnach 20 bis maximal 60 Euro kosten, ab Mittwoch sollen die Tickets im Internet gebucht werden können.

Der Höchstpreis liegt dem Bericht zufolge rund 23 Euro unter einem Ticket der Deutschen Bahn auf derselben Strecke im Intercity. Haltestellen sind in Düsseldorf, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen und Münster. Gefahren wird demnach vorerst mit Rheingold-Waggons aus den 70er-Jahren, die HKX anmietet. Der Komfort entspreche damit dem 1.-Klasse-Niveau dieser Zeit. Die Investoren haben bislang rund 16 Millionen Euro in das Projekt gesteckt. HKX hatte seinen Betriebsstart ursprünglich schon für 2010 geplant und ihn dann immer wieder verschoben. (AFP)

Kommentare
02.07.2012
18:43
Zugbetreiber HKX startet mit Hamburg-Köln-Verbindung
von dongiovanni | #8

HKX hätte das Projekt auch weiterhin verschieben sollen. Die Firma wird erst die Strecke befahren. Die Bahn zieht sich aus dem Wettbewerb zurück. HKX...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Linie U 11 in Essen weiter teilweise gesperrt
Verkehr
Die Reparatur der durch aufgeweichtes Bitumen beschädigten Stadtbahn-Strecke U 11 in Essen wird noch Tage dauern.
Weltkriegsbombe im Essener Ostviertel wird heute entschärft
Blindgänger
Am Montag ist im Essener Ostviertel ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die Bombe soll noch heute entschärft werden.
AfD in Essen - Gäste verhindern Siegesrede von Frauke Petry
AfD-Protest
Den Sieg von Frauke Petry wollten AfD-Mitglieder in einem Essener Biergarten feiern. Gäste machten ihnen allerdings einen Strich durch die Rechnung.
Bahn-Probleme im Ruhrgebiet dauern bis mindestens Dienstag
Unwetter
Das Wetter macht der Bahn zu schaffen: Ein Blitzeinschlag sorgt auch am Montag noch für Störungen rund um Essen. Es gibt Umleitungen und Ausfälle.
So sieht es hinter den Kulissen des A40-Tunnels in Essen aus
A40-Tunnel
Rund 100.000 Fahrzeuge fahren täglich durch den A40-Tunnel in Essen. Unsere Leser durften hinter die Kulissen des Ruhrschnellwegstunnels blicken.
Fotos und Videos
A40-Sperrung aus der Luft
Bildgalerie
Baustelle
Weisse Bescheid - Was ist ein Bollesch?
Video
Ruhrgebiets-Sprache
Hinter den Kulissen des A40-Tunnels
Bildgalerie
A40-Tunnel
Essener Abschlussklassen 2015
Bildgalerie
Schule
article
6829124
Zugbetreiber HKX startet mit Hamburg-Köln-Verbindung
Zugbetreiber HKX startet mit Hamburg-Köln-Verbindung
$description$
https://www.derwesten.de/wp/staedte/essen/zugbetreiber-hkx-startet-mit-hamburg-koeln-verbindung-id6829124.html
2012-07-01 17:10
Deutsche Bahn, Konkurrenz, MSM, Monopolist, Financial Times Deutschland, Touristenzug
Essen