Das aktuelle Wetter Essen 26°C
Museum Folkwang

Schweizer Kunsthistoriker Bezzola neuer Folkwang-Chef

22.06.2012 | 10:43 Uhr
Schweizer Kunsthistoriker Bezzola neuer Folkwang-Chef
Das Museum Folkwang bekommt einen neuen Chef.Foto: Ulrich von Born

Essen.   Das Museum Folkwang hat seinen neuen Direktor gekürt: Der Schweizer Kunsthistoriker Tobia Bezzola wird die Nachfolge von Hartwig Fischer antreten, der seit Anfang Mai die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden leitet.

Nach mehrmonatiger Suche hat das Museum Folkwang einen neuen "Chef". Am Freitag kürte das Kuratorium des Hauses den Schweizer Kunsthistoriker Tobia Bezzola einstimmig zum künftigen Direktor des Hauses. Der 51-jährige Bezzola tritt seinen Posten zum 1. Januar 2013 an, wird aber bereits ab Herbst dem Museum beratend zur Seite stehen. Er wird Nachfolger des bisherigen Direktors Hartwig Fischer, der im Mai als neuer Generaldirektor zu den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden gewechselt war.

Bezzola studierte zunächst Kunstgeschichte und Philosophie in Bern und Zürich. 1992 promovierte er bei Hermann Lübbe mit dem Thema "Die Rhetorik bei Kant, Fichte und Hegel". Seit 1995 arbeitet Bezzola als Kurator am Kunsthaus Zürich. Er kuratierte in den vergangenen Jahren etliche Ausstellungen zur Kunst der Moderne und der Gegenwart sowie zur Fotografie.

"Reiches Zukunftspotenzial dieses bedeutenden Hauses weiterentwickeln"

Mehr als 30 Ausstellungen hat Bezzola den Angaben zufolge in Zürich betreut. Darunter Schaus zu Paul Gauguin, Pablo Picasso, Max Beckmann oder Joseph Beuys. Seit 2001 leitete Bazzola zudem die Abteilung Ausstellungen im Kunsthaus Zürich. Er freue sich ungemein darauf, "das reiche Zukunftspotenzial dieses bedeutenden Hauses weiter entwickeln zu dürfen", sagte Bezzola nach der Wahl. Das Folkwang-Museum solle "auch über die Landesgrenzen hinaus" noch bekannter werden. Der Essener Oberbürgermeister Reinhard Paß (SPD) betonte: "Dieses Votum spricht eine eindeutige Sprache für den neuen Direktor unseres Museum Folkwang. Die Stadt Essen freut sich auf viele spannende und herausragende Ausstellungen unter seiner Leitung." (mit dapd)

Martina Schürmann

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Debatte über Stadtkultur: Kreativität statt Komplexe
Debatte
Vertreter der großen Kulturbetriebe reden über Stadtkultur. Freier Eintritt wird kontrovers diskutiert, mehr touristische Strahlkraft gefordert.
Organist Wolfgang Keßler – kaum ein Tag ohne die Königin
Musik
38 Jahre spielte Wolfgang Keßler in der Andreaskirche, wo er nun ein Konzert gibt. Er bedauert, dass immer weniger Menschen das Orgelspiel lernen.
Who is Who der Designwelt beim Red Dot Award in Essen
Design
Designerwelt trifft sich zur Vergabe des Red Dot in Essen. Im Aalto legen die Gestalter mit Kühlschrank und Backofen einen klangvollen Auftritt hin.
Ein Selfie mit Wagner in der Philharmonie
Musiktheater
Theater und Philharmonie feiert „Sommernachtstraum“ frei nach Chaplin: „Modern Times“ brachten die Goldenen Zwanziger in Wort und Ton zum Klingen.
Ruhrpott-Abend mit viel Musik und Wortwitz im Grugapark
Kabarettkonzert
Zum „WAZ Ruhrpottabend“ kommen am Sonntag, 6. September, neben anderen „Wildes Holz“, [’pro:c-dur], Hennes Bender; Torsten Sträter in den Grugapark.
Fotos und Videos
Auftritt der Lichtgiganten
Bildgalerie
Extraschicht auf...
Selfies mit Florian David Fitz in Essen
Bildgalerie
Filmpremiere
Jan Delay rockt Zollverein
Bildgalerie
Ruhr Games 2015
Luftgitarren-Meisterschaft
Bildgalerie
Wettkampf
article
6794900
Schweizer Kunsthistoriker Bezzola neuer Folkwang-Chef
Schweizer Kunsthistoriker Bezzola neuer Folkwang-Chef
$description$
https://www.derwesten.de/wp/staedte/essen/kultur/schweizer-kunsthistoriker-bezzola-neuer-folkwang-chef-id6794900.html
2012-06-22 10:43
Museum Folkwang,Direktor,Tobia Bezzola,Hartwig Fischer,Kunst
Kultur