Das aktuelle Wetter Duisburg 26°C
Kriminalität

Massenauflauf nach Überfall auf türkische Jugendliche in Duisburg-Marxloh

21.03.2011 | 19:10 Uhr

Duisburg. Der Überfall auf zwei türkische Jugendliche sorgte Montagnachmittag für einen riesigen Polizei-Einsatz in Duisburg-Marxloh. Nach Augenzeugenberichten blockierten zeitweise mehrere hundert Menschen das Pollmanneck. Zwei Männer wurden festgenommen.

Überfall in Marxloh: Montagnachmittag gegen 16 Uhr wurden am Pollmanneck zwei türkische Jugendliche von einer zehnköpfigen Gruppe attackiert und leicht verletzt. Bei den Angreifern handelte es sich laut Polizei wohl um Libanesen. Die Täter entkamen allesamt unerkannt. Nach dem Vorfall kam es dennoch zu Verhaftungen und einer Menschenansammlung auf der Kreuzung.

Was war geschehen? Als die beiden Jugendlichen zur Behandlung ihrer Verletzungen in einem Rettungswagen (RTW) saßen, tauchten laut Polizei plötzlich zwei Freunde des Duos auf. Sie wollten vermutlich aus erster Hand hören, was passiert war. Inzwischen eingetroffene Polizisten verweigerten den beiden jedoch den Zutritt zum RTW. Daraufhin kam es laut den Beamten zu schweren Beleidigungen und Widerstandshandlungen der jungen Männer. Sie wurden deshalb vorläufig festgenommen.

Zahlreiche Passanten und Anwohner beobachteten das Spektakel. Augenzeugen berichteten, dass zeitweise Hunderte Menschen am Pollmanneck standen und die Kreuzung blockierten. Autoverkehr und Straßenbahnen kamen zeitweise nicht mehr voran. Nach 45 Minuten war der Einsatz für die Polizei, die nach der Alarmierung mit zahlreichen Kräften ausgerückt war, wieder beendet.

Thomas Richter

Kommentare
21.03.2011
20:25
Massenauflauf nach Überfall auf türkische Jugendliche in Duisburg-Marxloh
von Rheinschiene | #20

Diese Stadt gleicht einmal mehr einer einzigen Katastrophe. Neben einer exorbitant explodierenden Kriminalität und steigendem Vandalismus bin hin zu...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Attacke mit Böller auf Wohnung im Duisburger Norden
Polizei
Ein sogenannter „Polen-Böller“ zerstörte in der Nacht zum Sonntag den Balkon der Wohnung eines Ehepaares in Neumühl. Das kam mit dem Schrecken davon.
Feuer macht Gewächshaus in Duisburg-Duissern zu Ruine
Feuerwehr
Ein Gewächshaus in Duisburg-Duissern ist in der Nacht zu Sonntag bei einem Feuer komplett niedergebrannt. Die Löscharbeiten waren aufwändig.
Ritchie Blackmores Reise ins Mittelalter
Kultur
Deep-Purple-Gitarrist Ritchie Blackmore war mit „Blackmore’s Night“ im Theater am Marientor zu Gast. Ein klatschbereites Publikum feiert die Musiker.
„Oase“ in der Duisburger Großstadt-Wüste wird 25 Jahre alt
Kneipe
Achim Lösken hat vor 25 Jahren die gleichnamige Kneipe in Duisburg eröffnet. Freundschaften und Beziehungen fürs Leben entstanden an der Theke.
WAZ-Leser erhalten Blick hinter die Stadttheater-Kulissen
WAZ öffnet Pforten
WAZ-Leser entdecken bei einer Führung durch das Duisburger Stadttheater sogar die „Katakomben“ unter der Bühne und bekommen ein Gratis-Konzert.
Fotos und Videos
Hitze im Westen
Bildgalerie
Wetter
Rundgang durch das Stadttheater
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Nachwuchs im Zoo Duisburg
Bildgalerie
Seelöwen-Babys
MSV-Kicker schwitzen für die 2. Liga
Bildgalerie
MSV-Trainingslager
article
4450283
Massenauflauf nach Überfall auf türkische Jugendliche in Duisburg-Marxloh
Massenauflauf nach Überfall auf türkische Jugendliche in Duisburg-Marxloh
$description$
https://www.derwesten.de/wp/staedte/duisburg/massenauflauf-nach-ueberfall-auf-tuerkische-jugendliche-in-duisburg-marxloh-id4450283.html
2011-03-21 19:10
Duisburg