Das aktuelle Wetter Duisburg 16°C
Kriminalität

Massenauflauf nach Überfall auf türkische Jugendliche in Duisburg-Marxloh

21.03.2011 | 19:10 Uhr

Duisburg. Der Überfall auf zwei türkische Jugendliche sorgte Montagnachmittag für einen riesigen Polizei-Einsatz in Duisburg-Marxloh. Nach Augenzeugenberichten blockierten zeitweise mehrere hundert Menschen das Pollmanneck. Zwei Männer wurden festgenommen.

Überfall in Marxloh: Montagnachmittag gegen 16 Uhr wurden am Pollmanneck zwei türkische Jugendliche von einer zehnköpfigen Gruppe attackiert und leicht verletzt. Bei den Angreifern handelte es sich laut Polizei wohl um Libanesen. Die Täter entkamen allesamt unerkannt. Nach dem Vorfall kam es dennoch zu Verhaftungen und einer Menschenansammlung auf der Kreuzung.

Was war geschehen? Als die beiden Jugendlichen zur Behandlung ihrer Verletzungen in einem Rettungswagen (RTW) saßen, tauchten laut Polizei plötzlich zwei Freunde des Duos auf. Sie wollten vermutlich aus erster Hand hören, was passiert war. Inzwischen eingetroffene Polizisten verweigerten den beiden jedoch den Zutritt zum RTW. Daraufhin kam es laut den Beamten zu schweren Beleidigungen und Widerstandshandlungen der jungen Männer. Sie wurden deshalb vorläufig festgenommen.

Zahlreiche Passanten und Anwohner beobachteten das Spektakel. Augenzeugen berichteten, dass zeitweise Hunderte Menschen am Pollmanneck standen und die Kreuzung blockierten. Autoverkehr und Straßenbahnen kamen zeitweise nicht mehr voran. Nach 45 Minuten war der Einsatz für die Polizei, die nach der Alarmierung mit zahlreichen Kräften ausgerückt war, wieder beendet.

Thomas Richter

Kommentare
21.03.2011
20:25
Massenauflauf nach Überfall auf türkische Jugendliche in Duisburg-Marxloh
von Rheinschiene | #20

Diese Stadt gleicht einmal mehr einer einzigen Katastrophe. Neben einer exorbitant explodierenden Kriminalität und steigendem Vandalismus bin hin zu...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Euphorische Fans feiern den Aufstieg des MSV Duisburg
MSV
Rund 10.000 MSV-Fans haben am Pfingstsonntag auf dem Burgplatz vor dem Duisburger Rathaus den Aufstieg ihrer Mannschaft in die Zweite Liga gefeiert.
MSV-Spieler lassen den Duisburger Rathausbalkon beben
MSV II
Die MSV-Spieler feierten im Aufstiegsrausch auf dem Balkon des Duisburger Rathauses. OB Sören Link empfing die Mannschaft im Aufstiegs-Shirt.
Onuegbu sieht "sehr gute Perspektive" beim MSV Duisburg
Stimmen
Die Feier mit rund 10.000 Fans war für Zlatko Janjic "der krönende Abschluss". Kingsley Onuegbu hofft auf einen neuen MSV-Vertrag. Die Stimmen.
MSV-Fans randalieren nach Auswärts-Spiel am Hauptbahnhof
Gewalt
Einige MSV-Fans haben am Samstagabend nach dem Auswärtsspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden am Duisburger Hauptbahnhof Polizisten angegriffen.
Duisburgerin landet beim „Perfekten Dinner“ auf Platz drei
TV-Wettstreit
Vanessa (35), kaufmännische Angestellte und Hobbyköchin aus Duisburg-Duissern, landete in der Vox-Reihe „Das Perfekte Dinner“ auf Platz drei.
Fotos und Videos
Augenzwinkernder Blick auf MSV-Spieler
Bildgalerie
Die Aufstiegshelden
article
4450283
Massenauflauf nach Überfall auf türkische Jugendliche in Duisburg-Marxloh
Massenauflauf nach Überfall auf türkische Jugendliche in Duisburg-Marxloh
$description$
https://www.derwesten.de/wp/staedte/duisburg/massenauflauf-nach-ueberfall-auf-tuerkische-jugendliche-in-duisburg-marxloh-id4450283.html
2011-03-21 19:10
Duisburg