Das aktuelle Wetter Duisburg 23°C
Duisburg

Badeunfall mit zwei Kindern im Rhein

19.08.2011 | 16:33 Uhr
Badeunfall mit zwei Kindern im Rhein
In Höhe der Rheinbrücke zwischen Duisburg-Mündelheim und Krefeld-Uerdingen wurden am Donnerstagnachmittag zwei Kinder von einem Sog erfasst und hinaus in den Strom gezogen. Foto: Hans Blossey

Duisburg. Badeunfall im Rhein bei Mündelheim: Zwei in Ufernähe im Wasser spielende Kinder (11 und 13 Jahre) aus Krefeld wurden in Höhe der Rheinbrücke bei Uerdingen am Donnerstagnachmittag von einem Sog erfasst und hinaus in den Strom gezogen.

Einige Angehörige hörten die Schreie, sprangen sofort in die Fluten und retteten das Geschwisterpaar. Gegen 16.30 Uhr hatte sich der Zwischenfall ereignet. Weil das Mädchen (13) nach geglückter Rettung über Kopfschmerz und Übelkeit klagte, wurde ein Notarzt alarmiert. Der wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Mündelheim eingeflogen. Zum Glück erlitt das Kind nur leichte Verletzungen und wurde später zur Beobachtung mit dem Rettungswagen in eine Duisburger Klinik eingeliefert, der jüngere Bruder (11) kam mit dem Schrecken davon.

Die Eltern der Kinder wurden belehrt, welche Gefahren beim Baden im Rhein lauern. „Dieser Fall ist noch einmal glimpflich ausgegangen. Wir warnen dennoch alle vor dem Schwimmen im Rhein, das ist ein tückischer Strom“, erklärte Polizeisprecher Stefan Hausch.

Thomas Richter

Kommentare
22.08.2011
07:26
Badeunfall mit zwei Kindern im Rhein
von eiwoisserden | #5

4 von moka2406 , am 21.08.2011 um 09:15
das sind dann diejenigen die an der kaimauer keine absturz/kindersicheren schutzgelaender angebracht...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Rottweiler fällt Kleinkind in Duisburg an - Lebensgefahr
Hunde-Angriff
Zweijähriges Mädchen wurde in Duisburg von einem Rottweiler angefallen und lebensgefährlich verletzt. Das Tier hatte sich von der Leine los gerissen.
MSV verkauft über 17.000 Karten für Pokalspiel gegen Schalke
MSV-Pokalspiel
Der Vorverkauf fürs DFB-Pokalspiel des MSV gegen den FC Schalke 04 brummt. Bis zu zehn Stunden stand mancher Fan am Montag an, um Karten zu bekommen.
Duisburgs älteste Hubbrücke soll abgerissen werden
Rheinpreußen-Brücke
Weil der Erhalt zu teuer ist und die Eigentümer die Brücke am Rheinpreußen-Hafen nicht mehr brauchen, wollen sie sie abreißen. Doch es gibt Protest.
Nach dem Poststreik: Ein paar Tage oder ein paar Wochen?
Lokales
In der Nacht endet der vierwöchige Streik der Postbediensteten. Am Dienstag sollen Pakete und Briefe wieder ganz normal in den Duisburger Briefkästen...
Kinderstreit in Duisburg endete mit Massenprügelei
Polizeieinsatz
Zuerst stritten die Kinder, dann die Eltern: Die Polizei Duisburg rückte mit sechs Streifenwagen aus, um eine Massenprügelei zu beenden.
Fotos und Videos
Viel Geduld für Pokal-Karten
Bildgalerie
MSV Duisburg
BSV 1856 Walsum
Bildgalerie
Schützenfest
Weisse Bescheid - Was ist ein Bollesch?
Video
Ruhrgebiets-Sprache
Hitze im Westen
Bildgalerie
Wetter
article
4977642
Badeunfall mit zwei Kindern im Rhein
Badeunfall mit zwei Kindern im Rhein
$description$
https://www.derwesten.de/wp/staedte/duisburg/badeunfall-mit-zwei-kindern-im-rhein-id4977642.html
2011-08-19 16:33
Duisburg