Das aktuelle Wetter Dortmund 17°C
In Eving

Topf auf dem Herd löste in Eving Brand aus

09.04.2012 | 13:48 Uhr
Topf auf dem Herd löste in Eving Brand aus
Kleine Ursache, große Wirkung: Ostersamstag musste die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand nach Eving ausrücken. Foto: Christoph Reichwein

Eving. Ostersamstag um kurz nach 17 Uhr rückte die Feuerwehr Eving zu einem Wohnungsbrand an die Kauthstraße aus. Personen kamen zwar nicht zu Schaden; der Sachschaden beläuft sich aber auf rund 15 000 Euro.

In einer Küche im Erdgeschoss der Doppelhaushälfte, hatte der brennende Inhalt eines auf dem Elektroherd stehenden Topfes die darüber liegende Dunstabzugshaube und einen Schrank in Brand gesetzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr teilte ein Hausbewohner mit, dass nicht auszuschließen sei, dass sich noch ein Mann in der stark verrauchten Wohnung schlafend aufhalte. Zwei Trupps mit Atemschutz klärten die Sache; die Vermutung bestätigte sich nicht. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Um den dichten Rauch aus dem Gebäude zu bekommen, wurde ein Hochleistungslüfter eingesetzt. Der Sachschaden durch Feuer und Rauch beläuft sich auf etwa 15 000 Euro. Warum der Topfinhalt brannte, wird noch geklärt.

Alexander Ebert

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Roboter-Wettbewerb in der Jugendfreizeitstätte Scharnhorst
Bildgalerie
Fotostrecke
Schmetterlings-Projektwoche an der Uhland-Grundschule in Körne
Bildgalerie
Fotostrecke
Spielefest der Grundschulen im Stadtbezirk Scharnhorst
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6538820
Topf auf dem Herd löste in Eving Brand aus
Topf auf dem Herd löste in Eving Brand aus
$description$
https://www.derwesten.de/wp/staedte/dortmund/nord-ost/topf-auf-dem-herd-loeste-in-eving-brand-aus-id6538820.html
2012-04-09 13:48
Nord-Ost