Das aktuelle Wetter NRW 5°C

Bundesliga

Fan-Beauftragte laufen gegen mögliches Stehplatzverbot Sturm

04.06.2012 | 12:01 Uhr

Die Diskussion der Innenminister um die mögliche Abschaffung von Stehplätzen in den Bundesligastadien ist bei den Klubs und Fans auf große Ablehnung gestoßen. Fan-Beauftragte sehen die Tribünen nicht als Ursache für Ausschreitungen rund um die Bundesliga.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Sollte die Bundesliga mehr Anstoßzeiten bieten, um mehr Geld zu generieren?

Sollte die Bundesliga mehr Anstoßzeiten bieten, um mehr Geld zu generieren?

 
Aus dem Ressort
Russland-Keeper Akinfejew von Feuerwerkskörper getroffen
Fußball
Skandal beim EM-Qualifikationsspiel zwischen Montenegro und Russland: Der russische Nationaltorhüter Igor Akinfejew ist beim Spiel in Podgorica nach...
MSV zeigt bei Benefizkick „Duisburger Herzen für Haltern“
Benefizspiel
3214 Zuschauer kamen und unterstützten damit Angehörige der Opfer des Flugzeugabsturzes in Frankreich. Randnotiz: ein 0:4 der Zebras gegen Lautern.
Auch DFB-Spiele gegen Georgien und Co. haben einen Sinn
Kommentar
Der Ausgang des Spiels gegen Georgien ist so gewiss wie die Erkenntnis, dass solche Partien nicht zum Amüsement der deutschen Fans stattfinden.
VfR Aalen reicht Beschwerde gegen Punktabzug ein
Fußball
Aalen (dpa) - Der VfR Aalen hat wie angekündigt Beschwerde gegen den von der Deutschen Fußball Liga (DFL) verhängten Abzug von zwei Punkten eingelegt....
Schalkes Knappenschmiede: Die Vorzeigefamilie mit Sorgenkind
Interview
Schalkes Knappenschmiede gilt als Sprungbrett zum Profifußball. Ihr Direktor Oliver Ruhnert spricht im Interview über die Lage beim S04-Nachwuchs.
article
6730385
Fan-Beauftragte laufen gegen mögliches Stehplatzverbot Sturm
Fan-Beauftragte laufen gegen mögliches Stehplatzverbot Sturm
$description$
http://www.derwesten.de/wp/sport/fussball/fan-beauftragte-laufen-gegen-moegliches-stehplatzverbot-sturm-id6730385.html
2012-06-04 12:01
Fußball-Bundesliga,2. Fußball-Bundesliga,stehplätze,Hooligans
Fußball