Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Eishockey

DEL-Spiele wieder im frei empfangbaren Fernsehen

18.06.2012 | 14:34 Uhr

Ab der kommenden Saison werden die Spiele der Deutschen Eishockey Liga (DEL) im frei empfangbaren Fernsehen übertragen.

München (SID) - Die Entscheidung ist gefallen, die deutschen Fans dürfen sich freuen. Ab der kommenden Saison werden die Spiele der Deutschen Eishockey Liga (DEL) im frei empfangbaren Fernsehen übertragen. Eine entsprechende Vereinbarung mit dem neuen Partner "the sportsman media group" wurde am Montag im Rahmen einer Pressekonferenz in München vorgestellt.

"Wir haben bei unserer langjährigen und erfolgreichen Partnerschaft mit Sky immer Wert darauf gelegt, Eishockey qualitativ hochwertig zu präsentieren. Diesen Weg gehen wir mit unseren Partnern konsequent weiter. Wir sind sicher, dass wir damit nicht nur der Vermarktung der DEL, sondern auch der breiteren Verankerung und Popularität des deutschen Eishockeys einen großen Schub geben können", sagte DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke.

Der Vertrag hat zunächst für vier Jahre Bestand. Geplant ist, dass ab September in der Hauptrunde jeweils ein Sonntags-Spiel live auf ServusTV gezeigt wird. Während der Play-offs gilt dies für mindestens eine Partie pro Spieltag, die Finalserie wird in voller Länge ausgestrahlt. Zusätzlich wird in der Hauptrunde jeweils freitags ein Spiel auf laola1.tv und servustv.com zu sehen sein.

Dadurch ändern sich auch die Spielzeiten am Sonntag. Das Eröffnungsbully wird ab sofort nicht mehr wie gewohnt um 18.30 stattfinden, sondern um 14.30 Uhr bzw. 16.30 Uhr. Nur das Spiel der Woche beginnt künftig erst um 17.45 Uhr.

sid

Kommentare
20.06.2012
05:01
DEL-Spiele wieder im frei empfangbaren Fernsehen
von jaro_pouzar | #1

GUTE ENTSCHEIDUNG!!!!!

Funktionen
Aus dem Ressort
DEG gegen Freezers ist Nährboden für jede Menge Zündstoff
DEG-Play-off-Serie
Schlägereien und Rassismus-Vorwürfe überschatteten 2007 die Play-off-Duelle zwischen der Düsseldorfer EG und den Hamburg Freezers.
Bei den Roosters riecht es nach Play-off-Atmosphäre
Play-offs
In Iserlohn hat die heiße Vorbereitung auf das Play-off-Viertelfinale begonnen. „Die Jungs wollen mehr“, sagt Roosters Co-Trainer Jamie Bartman.
Dicke Luft bei den Eisbären: Im "Welli" droht DEL-Aus
Eishockey
Zur schwierigen sportlichen Situation kommt nun auch noch Ärger mit den eigenen Fans: Dem einstigen Serienchampion Eisbären Berlin droht schon wieder...
Chris Minard freut sich auf einen Neustart bei der DEG
Minard
Nach drei Jahren in Köln und einem unrühmlichen Abgang aus der Domstadt will der 33-jährige Stürmer ab nächster Saison in Düsseldorf neu durchstarten.
DEG gegen Hamburg - „Das waren immer sehr heiße Duelle“
Historie
Die Play-off-Historie der DEG gegen Hamburg startete zum Abschied von der Brehmstraße. Daniel Kreutzer war als einziger aktueller DEG-Akteur dabei.
Fotos und Videos
6779993
DEL-Spiele wieder im frei empfangbaren Fernsehen
DEL-Spiele wieder im frei empfangbaren Fernsehen
$description$
https://www.derwesten.de/wp/sport/eishockey/del-spiele-wieder-im-frei-empfangbaren-fernsehen-id6779993.html
2012-06-18 14:34
Eishockey