Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Jungfernfahrt der
Kreuzfahrtschiff
Jungfernfahrt der "Aidaprima" verzögert sich um halbes Jahr
Rostock.  Die "Aidaprima" - das neueste Schiff der Rostocker Reederei Aida Cruises - kann nicht wie geplant im Frühling 2015 ihre Jungfernfahrt antreten. Der Termin wurde auf den Herbst verschoben, und die Fahrt soll nun in zwei Teilstrecken stattfinden. Der reguläre Kreuzfahrtbetrieb wird erst 2016 beginnen.
Reedereien locken Gäste mit Karneval und
Kreuzfahrten
Reedereien locken Gäste mit Karneval und "Cookery Club"
Berlin.  Mit der MS "Deutschland" lässt sich nicht nur der Panamakanal durchqueren, sondern auch Karneval in Rio erleben. 2015 kreuzt das Traumschiff vor Brasilien. P&O Cruises lockt mit einem kulinarischen Angebot: Im "Cookery Club" dreht sich alles um das leibliche Wohl. "Mein Schiff 1" wird renoviert.
Reedereien bieten kürzere Kreuzfahrten mit mehr Programm an
Flusskreuzfahrten
Reedereien bieten kürzere Kreuzfahrten mit mehr Programm an
Essen.  Wer sich auf eine Kreuzfahrt begibt, muss im Regelfall viel Zeit mitbringen. Wer über diesen Luxus nicht verfügt, kann dank der neuen Angebote vieler Reedereien trotzdem mit dem Schiff verreisen. Die Routen sind kürzer, das Programm an Bord dafür vielfältiger und größer.
Norwegian Cruise Line läuft Tunesien nicht mehr an
Diskriminierung
Norwegian Cruise Line läuft Tunesien nicht mehr an
Frankfurt.  Die amerikanische Reederei Norwegian Cruise streicht die Kreuzfahrten zum tunesischen Hafen La Goulette. Norwegian Cruise Line hat die geplanten Anläufe für 2014 gestrichen. Damit will sich die US-Reederei gegen willkürliche Handlungen der tunesischen Regierung wehren.
Mehr als sechs Millionen europäische Kreuzfahrer
Kreuzfahrt
Miami. Kreuzfahrtreisen in Europa boomen ungebrochen. Rund 6,4 Millionen Europäer waren 2013 auf den Hochseeschiffen unterwegs - so viele wie nie zuvor. Großbritannien bleibt der größte europäische Markt für Kreuzfahrten. Beliebtestes Urlaubsziel der Europäerl ist die Mittelmeerregion.
Veranstalter von Kreuzfahrten in der Ukraine ändern Programm
Umroutung
Stuttgart/ Bonn. Die Anbieter von Flusskreuzfahrten reagieren auf die unsichere Lage auf der Krim-Halbinsel. Nicko Tours ändert die Routen seiner Schiffsreisen zum Schwarzen Meer. Auch Phoenix Reisen erwägt die Krim aus dem Programm zu nehmen, wenn sich die Situation in der Ukraine nicht entspannt.
Spezial
Mit dem Hund auf die holländischen Nordseeinseln
Anzeige
Urlaub
Vierbeiner sind auf den holländischen Inseln Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog herzlich willkommen. Hundefreundliche Strände und Strandpavillons, viele Wander- und Waldwege und auf Haustiere ausgerichtete Unterkünfte machen den Urlaub mit dem Hund hier besonders angenehm.
Fotos und Videos
Istanbul hip und historisch
Bildgalerie
Fotostrecke
Mount Kenya
Bildgalerie
Fotostrecke
Farbenfrohes Frühlingsfest Holi
Bildgalerie
Holi-Fest
Kulturclash in Äthiopien
Bildgalerie
Fotostrecke
Die ungewöhnlichen Museen Rigas
Bildgalerie
Fotostrecke
Unterwegs im Teide Nationalpark
Bildgalerie
Fotostrecke
Spezial
Korfu aktiv entdecken
Anzeige
Reise
Wikinger-Reisen, der Aktivreiseveranstalter, zeigt Ihnen Korfus schönste Plätze!
Weitere Nachrichten
Reedereien halten an Routen im Schwarzen Meer fest
Krim-Krise
Hamburg/Rostock Der Krim-Konflikt könnte bald auch Kreuzfahrtgästen einen Strich durch ihre Urlaubspläne machen. Die Saison steht kurz bevor. Noch halten die meisten Reedereien aber an ihren geplanten Schwarzmeer-Fahrten fest.
Spa-Bereich der MS "Berlin" wird in Griechenland renoviert
Kreuzfahrtschiff
München. Die MS "Berlin" wird zurzeit in Griechenland auf Vordermann gebracht. Die Kabinen bekommen neue Duschbäder. Außerdem wird der Spa-Bereich überarbeitet. Durch den Ausbau der Indoor-Pools entsteht mehr Platz für den Fitness- und Saunabereich. Ende März sticht die MS "Berlin" wieder in See.
Reedereien berechnen feste Trinkgeld-Beträge von Passagieren
Kosten
Essen. Normalerweise gibt man Trinkgeld freiweillig, wenn man mit dem Service zufrieden war. Auf Kreuzfahrtschiffen läuft das allerdings etwas anders. Viele Reedereien buchen automatisch von jedem Passagier einen bestimmten Trinkgeldbetrag pro Tag ab. Ob das jedoch die Crew erreicht, ist häufig unklar.
Kreuzfahrten ab Deutschland Richtung Norden liegen im Trend
Schifffahrt
Berlin. Das Mittelmeer ist weiterhin das beliebteste Kreuzfahrtziel der Deutschen. Doch auch Schiffsreisen von Deutschland aus nach Nord- und Westeuropa sind gefragt. Viele Reedereien bauen ihr Angebot weiter aus. Ab dem kommenden Jahr soll ein Kreuzfahrtschiff sogar ganzjährig von Hamburg aus starten.
Umfrage
Der Wahlkampf geht in die heiße Phase, immer mehr Plakate zieren die Straßen. Was halten Sie von den Motiven, mit denen die Parteien auf Stimmenfang gehen?

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase, immer mehr Plakate zieren die Straßen. Was halten Sie von den Motiven, mit denen die Parteien auf Stimmenfang gehen?

 
Spezial
Genussradeln auf der sonnigen Südseite der Alpen
Anzeige

Wer genussvolle Begegnungen in einer traumhaft schönen Berge-Seen-Landschaft sucht, sich auf aktive Entspannung und grenzenloses Entdecken freut und seinen Urlaub ganz nach dem Motto „Lustvoll leben und gelassen genießen“ verbringen möchte, ist in Kärnten richtig.

Weitere Nachrichten
Europa 2 bietet großes WM-Programm während der Kreuzfahrt an
Fußball
Essen. Während der Fußball-Weltmeisterschaft bleibt der Deutsche lieber zu Hause und verpasst kein Spiel. Das ist schlecht für die Reisebranche, die mit besonderen Angeboten reagiert. Auf der Europa 2 beispielweise wird ein eigenes WM-Programm angeboten, das mehr bietet als bloße Live-Übertragung.
Auch Reederei Costa streicht Anläufe in ägyptische Häfen
Unruhen
Hamburg. Die Sicherheitslage in Ägypten hat sich immer noch nicht entspannt. Nach Aida Cruises wird es jetzt auch der Reederei Costa zu gefährlich, ihre Schiffe in den Häfen Ägyptens anlaufen zu lassen. Die Schifffahrten werden allerdings nicht komplett gestrichen, sondern auf andere Häfen umgeroutet.
Neues P&O-Schiff hat Kunstsammlung und Kochschule an Bord
Kreuzfahrt
München. In der italienischen Werft Fincantieri lässt die Reederei P&O Cruises derzeit das größte Schiff ihrer Flotte bauen. Die "Britannia" soll ab März 2015 etwa 3600 Passagiere beherbergen. Neben einer Kunstsammlung wird es an Bord auch eine Kochschule und Spitzenköche geben.
Europa holt bei den Kreuzfahrthäfen auf
Kreuzfahrten
Essen. Die größten Kreuzfahrthäfen liegen weiterhin in den USA, jedoch holt Europa mit großen Schritten auf. Doch hat der Boom auch seine Schattenseiten: Venedig droht das komplette Aus, die estnische Hauptstadt Tallinn oder das kroatische Dubrovnik haben gar mit zu vielen Kreuzfahrern zu kämpfen.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Reise
Spezial
Finnlines
Anzeige
Reise
Die Reederei Finnlines ist aktuell der einzige Anbieter von direkten Fährverbindungen von Deutschland nach Finnland.  Das Anbord-Konzept bei Finnlines ist wie Urlaub im hohen Norden selbst: Ruhig und entspannt! Ganz bewusst verzichtet Finnlines auf Unterhaltungsshows, Animation und Entertainment.
Reise und Tourismus
Hessische Landlust im Frankfurter Umland entdecken
Mittelgebirge
Frankfurt/Main. Die Main-Metropole Frankfurt liegt inmitten einer lieblichen Landschaft mit sanften Hügeln und dichten Forsten. Urlauber finden hier nicht nur ländliche Idylle, sie können auch eine Apfelweinkelterei und das typische hessische Brauchtum erleben, zum Beispiel mit Traktorfahren.
Türkei
Istanbul. Istanbul ist die einzige Stadt, die auf zwei Kontinenten liegt. Das gilt nicht nur geografisch: Auch gesellschaftlich entwickeln sich die Ufer der Stadt am Bosporus auseinander. Wer nicht nur die Touristenattraktionen der Altstadt sehen möchte, sollte einen Ausflug in den Stadtteil Beyoglu machen.
Australienreise
Arthur River. Im Nordwesten Tasmaniens prägen die starken Westwinde der "Roaring Forties" die Landschaft und den Lebensstil. Abseits der beliebten Reiserouten der Insel treffen Urlauber hier auf einen gut erreichbaren "Rand der Welt" - und die sauberste Luft der Erde.
Mehr als eine Wartehalle - Wenn die Lobby zur Lounge wird
Trend
Hamburg/Frankfurt am Main. Lifestyle Lobby oder großes Wohnzimmer: Viele Hoteliers funktionieren den Eingangsbereich ihres Hauses zu gemütlichen Lounges um. Dort arbeiten die Gäste, konferieren oder essen etwas. Und eingecheckt wird dort natürlich auch.
Entwicklungshilfe
Lulamba. Kenia in Ostafrika ist ein beliebtes Ziel für deutsche Touristen - doch von der erschreckenden Armut, die dort herrscht, bekommen die meisten gar nichts mit. Der Konzern DER Touristik hat eine Initiative gestartet, die unter anderem den Bau neuer Schulen vorantreiben soll, und bittet um Spenden.
Kommentar
Essen. Mit nennenswerten Geldmitteln unterstützt die Veranstaltergruppe DER Touristik den Bau von Schulen in aller Welt. Kunden können das Unternehmen bei ihrem Vorhaben sogar direkt nach der Buchung mit einer freiwilligen Spende unterstützen. Nur fehlt vielen Reisenden noch die Sensibilität.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Dichter Reiseverkehr am letzten April-Wochenende
Verkehr
München/Stuttgart. Wer an dem kommenden Wochenende vom 25. bis zum 27. April die Rückreise aus den Osterferien antreten möchte, muss laut dem ADAC mit stockendem Verkehr und Staus auf deutschen Straßen rechnen. Dazu beginnen zeitgleich die Frühlingsferien in Hamburg und den Niederlanden.
Auswahl bei vielen Übernachtungsportalen nur in Europa gut
Onlinebuchung
Buxtehude. Onlineportale, die private Unterkünfte vermitteln, werden immer beliebter. Die Zeitschrift "Reise und Preise" hat die größten Anbieter verglichen. Demnach haben die meisten Portale außerhalb von Europa ein kleines Angebot. Nur der US-Anbieter Airbnb erreicht höhere Zahlen.
Videos
Im Tropenurlaub wirksam gegen Malaria schützen
Tropenmedizin
München. Wer eine Reise nach Afrika, Asien oder Lateinamerika plant, sollte sich vor Malaria schützen. Urlauber können Mücken abschreckende Mittel auf die Haut auftragen oder Kleidung und Moskitonetze mit Insektiziden imprägnieren, rät Prof. Thomas Löscher anlässlich des Weltmalariatages.
Fotos aus aller Welt
FC Bayern verliert in Madrid
Bildgalerie
FC Bayern
Silozug kippt auf A44 um
Bildgalerie
Lkw-Unfall
Der höchste Punkt Essens
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Unruhen in Rio de Janeiro
Bildgalerie
Brasilien
Facebook
@| Facebook-Follow | WP | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
Twitter Follow Button WP / Sauerland
Ihre WP im Abo-Shop
Abonnements
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
heiter
aktuelle Temperatur:
10°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-