Veröffentlicht inWohnen

Harz vom Weihnachtsbaum mit Babyöl beseitigen

Weihnachtsbaum.JPG
Foto: Getty
Weihnachtsbäume können die Wohnung nicht nur mit ihren Nadeln verschmutzen, auch das Harz hinterlässt oftmals unschöne Flecken. Besonders beim Aufstellen bleibt oft einiges davon an der Haut haften. Experten raten, zum Beseitigen der Flecken Babyöl zu benutzen.

Braunschweig. 

Bleibt nach dem Aufstellen des Weihnachtsbaums Harz an den Händen, ist Babyöl ein gutes Mittel dagegen. Auch andere Pflegeöle entfernen die klebrigen Reste leicht von der Haut. Das raten die Niedersächsischen Landesforsten.

Wer einen Weihnachtsbaum kauft, sollte auf die Schnittstelle achten. Ist diese hell, wurde der Baum erst kürzlich geschlagen. Bis er in das Haus darf, sollte er in einem Wassereimer stehen und kühl und schattig im Freien lagern. (dpa)