Deoflecken auf Wäsche mit Zitronensäure behandeln

Deos mit Aluminium-Verbindungen können an der Wäsche auf Höhe der Achseln Flecken hinterlassen. Die gelblich-braunen und manchmal klebrigen Rückstände sind hartnäckig.

Frankfurt/Main. Gegen sie helfen zum Beispiel spezielle Waschmittel, die auch bei Rostflecken wirken, oder eine Zitronensäure-Lösung, erklärt das Forum Waschen. Aber es gibt auch spezielle Deoflecken-Entferner im Handel.

Nach Vorbehandlung mit diesen Produkten und Mischungen kommt die Wäsche wie gewohnt in die Waschmaschine. Bei leichten Flecken reiche eine Vorbehandlung mit einem Waschkraftverstärker.

EURE FAVORITEN