Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Welthandelsorganisation

USA legen Beschwerde gegen chinesische Zölle auf Autos ein 

06.07.2012 | 06:28 Uhr
USA legen Beschwerde gegen chinesische Zölle auf Autos ein 
Die Obama-Regierung wirft China vor, mit den Zöllen amerikanischen Exporteuren schaden zu wollen.Foto: dapd

Washington.  Wegen der Erhebung von Zöllen auf US-Autos hat Washington bei der Welthandelsorganisation (WTO) Beschwerde gegen China eingelegt. Die Zölle träfen 80 Prozent der US-Autoexporte nach China. Die US-Regierung wirft China vor, mit den Zöllen amerikanischen Exporteuren schaden zu wollen.

Die USA haben bei der Welthandelsorganisation (WTO) Beschwerde gegen chinesische Zölle auf die US-Autoindustrie eingelegt. Die Zölle träfen 80 Prozent der US-Autoexporte nach China, was einem Gegenwert von mehr als drei Milliarden Dollar entspreche, sagte der Sprecher des Weißen Hauses, Jay Carney, am Donnerstag.

Die US-Regierung wirft China vor, die Zölle in diesem und auch in früheren Fällen ungerechtfertigterweise eingeführt zu haben, um amerikanischen Exporteuren zu schaden. Im Juni waren die USA mit einer Beschwerde gegen chinesische Zölle auf amerikanische High-Tech-Stahlprodukte erfolgreich gewesen.

Die Beschwerde gegen die Autozölle am Donnerstag kam zeitgleich mit dem Beginn einer Wahlkampftour von US-Präsident Barack Obama durch den zwischen Republikaner und Demokraten umkämpften Staat Ohio. Dort waren die Autobauer von den im Dezember eingeführten Zöllen besonders betroffen gewesen. (dapd)

Kommentare
07.07.2012
11:53
USA legen Beschwerde gegen chinesische Zölle auf Autos ein 
von kuba4711 | #4

Wenn man selbst Strafzölle erhebt ,dann darf man sich .in der Logik des kapitalistischen Freihandel - Systems nicht wundern ,wenn man selbst mit...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Deutsche Bahn will Züge in China kaufen
Bahn
Keine guten Nachrichten für ICE-Bauer Siemens: Ersatzteile und Züge könnte die Deutsche Bahn schon bald von einem chinesischen Megakonzern beziehen.
Germanwings an der Spitze - Neuer Rekord bei Billig-Flügen
Studie
Billigflieger weiter auf dem Vormarsch: Anfang 2015 wurden 518 Strecken in und ab Deutschland geflogen. Die bisherige Höchstmarke lag 2011 bei 507.
EVG will Einigung bis Mittwoch und droht mit Streik
Bahnstreik
Die Bahngewerkschaft EVG fordert von der Deutschen Bahn einen Tarifabschluss bis Mittwoch. Sonst bliebe nur noch eine Lösung: Streik.
Warnstreik bei der Post nach ergebnislosen Verhandlungen
Streik
Verdi erhöht den Druck auf die Post: Nach der Vertagung der Verhandlungen legten am Dienstag wieder tausende Postbeschäftigte die Arbeit nieder.
Cafe Corba bietet in Bochum vegane und laktosefrei Speisen
Gastronomie
Das Cafe Corba hat an der Huestraße seine Türen geöffnet. Angeboten werden vegane und laktosefrei Speisen. Auch Fleischesser sind willkommen.
article
6848619
USA legen Beschwerde gegen chinesische Zölle auf Autos ein 
USA legen Beschwerde gegen chinesische Zölle auf Autos ein 
$description$
https://www.derwesten.de/wirtschaft/usa-legen-beschwerde-gegen-chinesische-zoelle-auf-autos-ein-id6848619.html
2012-07-06 06:28
USA,WTO,Barack Obama,China, Autos
Wirtschaft