Thermomix: Kunde will online einkaufen – doch als er DAS sieht, entscheidet er sich sofort um

Ein Thermomix-Kunde will die Mehrwertsteuersenkung, doch daraus wird nix. (Symbolbild)
Ein Thermomix-Kunde will die Mehrwertsteuersenkung, doch daraus wird nix. (Symbolbild)
Foto: imago images / PanoramiC; Screenshot Facebook Thermomix Deutschland; Montage DER WESTEN

Ganz schön ärgerlich! Ein Thermomix-Kunde möchte bei Vorwerk etwas bestellen. Schließlich ist es gerade günstiger, weil die Mehrwertsteuer um drei Prozent gesenkt wurde. Doch daraus wurde nichts. Thermomix-Hersteller Vorwerk hat diese Antwort parat.

Thermomix-Fan Sebastian A. stöbert die Angebote durch. Schließlich gibt es etliches Zubehör für das pfiffige Küchengerät zu kaufen. Ob einen zweiten Mixtopf, Aufsätze oder Taschen – der Thermomix kann noch gepimpt werden.

Thermomix: Senkung erst ab bestimmter Summe

Das dachte sich auch Sebastian und wollte gleich die Drei-Prozent-Senkung mitnehmen. Doch als er sich die Preise von Vorwerk genau ansieht, fällt ihm auf: Es gibt keine Mehrwertsteuersenkung.

Auf Facebook stellt er Thermomix Deutschland zur Rede. Er schreibt: „Schade, dass Vorwerk sich offenbar dazu entschieden hat, die Senkung der Umsatzsteuer nicht an den Endkunden weiterzugeben um selbst davon zu profitieren.“

Dann zieht er noch einen Vergleich: „Hersteller vergleichbarer Produkte wie dem Bosch ‚Cookit‘ haben den Preis bereits entsprechend angepasst.“

Thermomix-Hersteller: „Preise dort anpassen, wo es sinnvoll ist“

Er ist sichtlich enttäuscht. Einige Stunden später reagiert Thermomix Deutschland auf seinen Vorwurf. Die Antwort: „Vorwerk hat die Mehrwertsteuersenkung weitergegeben, und zwar grundsätzlich bei Einzelartikeln mit einem Verkaufspreis ab 39 Euro. Wir haben uns dazu entschieden, alle Preise dort anzupassen, wo es sinnvoll ist.“

--------------------

Das ist Thermomix:

  • Der Thermomix wird von der Firma Vorwerk hergestellt
  • Diese hat ihren Sitz in Wuppertal (NRW)
  • Der Thermomix ist eine Küchenmaschine mit allerlei Funktionen
  • Er kann kochen, zerkleinern, mixen oder auch erwärmen
  • Der Thermomix TM6 ist das aktuelle Modell seit 2019
  • Insgesamt hat das Unternehmen schon zehn Modelle herausgebracht
  • Der allererste Thermomix erschien im Jahr 1971

--------------------

Okay, es gibt die Anpassung der Preise. Doch erst ab 39 Euro. In Supermärkten wird alles angepasst, selbst Cent-Artikel. Das scheint Vorwerk nicht zu wollen.

Doch beim Blick auf die Website von Vorwerk erscheinen nur gerade Preise wie 184 Euro für einen Mixtopf oder 58 Euro für einen Mixmesser. Wären die drei Prozent davon abgezogen wurden, gäbe es diese glatten Summen nicht.

Auch der Thermomix TM 6 kostet laut Website immer noch 1356 Euro – so viel wie vor der Mehrwertsteuersenkung.

Thermomix Deutschland schreibt weiter: „Wichtig ist, zwei Dinge auseinanderzuhalten: Es geht um eine Senkung der Mehrwertsteuer, nicht um eine Senkung der Preise. Und wir sind uns sicher: Unsere attraktiven Aktionen, Promos und Sets sind der beste Weg, Kunden von uns und unseren Produkten zu begeistern.“

---------

Mehr zum Thema Thermomix:

Thermomix: Kundin beobachtet DAS an ihrem Küchengerät – Vorwerk mit dringender Warnung

Thermomix: Frau kauft Ersatzteil für ihr Küchengerät – und flippt danach völlig aus

Thermomix: Kundin will mit Küchengerät kochen – dann fliegt es ihr um die Ohren „Ehrlich???"

---------

Thermomix: So reagiert Vorwerk

Sebastian A. kontert: „Man muss dazu aber auch sagen, dass man den Nettopreis eines Produktes sogar anheben muss um den entsprechenden Bruttopreis zu halten. Aber dazu sollte sich jeder mündige Konsument seine eigenen Gedanken machen.“

+++ Thermomix: Kundin maßlos enttäuscht – „Ich hatte gedacht, Vorwerk steht für Qualität“ +++

Auf Anfrage dieser Redaktion bekommen wir von Vorwerk eine fast identische Antwort, wie Sebastian. Vorwerk schreibt: „Vorwerk hat sich dazu entschieden, die Mehrwertsteuersenkung bei Einzelartikeln mit einem Verkaufspreis ab 39 Euro weiterzugeben. Ausgenommen von der Mehrwertsteuersenkung sind Kobold Produkte rund um den Akku-Staubsauger sowie Saugwischer. Alle die Mehrwertsteuersenkung betreffenden Artikel sind bereits im Vorwerk Online-Shop preislich angepasst. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden weiterhin attraktive Preisersparnisse – die teilweise weit über den Prozentsatz der Mehrwertsteuersenkung hinaus gehen – in Form von Aktionen, Sets und Pomotions.

+++ DHL mit Paket-Revolution – doch die Sache hat einen massiven Haken +++

Auch wurde nicht auf die Frage eingegangen, warum erst ab 39 Euro die Mehrwertsteuer gesenkt wird und warum Senkungen nicht auf der Homepage kenntlich gemacht wurden.

Update vom 8. Juli: Nach Veröffentlichung dieses Textes, kontaktierte Vorwerk unsere Redaktion und teilte mir, dass der Preis des Thermomix auf 1325 Euro gesenkt wurde. Dies ist nun auch auf der Homepage ersichtlich. (ldi)

+++ Sparkasse: Mann zahlt Münzen ein – als er DAS bemerkt, ist er plötzlich sprachlos +++

Eine andere Kundin ist außer sich vor Wut. Sie wittert einen Betrug, nachdem sie bei Thermomix Deutschland etwas bestellt hat. Hier erfährst du mehr <<<

 
 

EURE FAVORITEN