Tanken an der Autobahn: So unfassbar viel schlagen Tankstellen auf den Literpreis drauf

Wie viel teurer ist Tanken an der Autobahn? (Symbolbild)
Wie viel teurer ist Tanken an der Autobahn? (Symbolbild)
Foto: imago images / Martin Bäuml Fotodesign

Tanken an der Autobahn ist teuer: Auf den ohnehin schon hohen Preis schlagen die betroffenen Tankstellen noch mal einiges drauf.

Doch wie viel genau kostet das an Autobahnen? Das hat der ADAC nun analysiert und dafür bundesweit Preise untersucht. Im Zeitraum vom 8. Juli bis zum 4. August überprüfte der Verkehrsklub mehr als 14.000 Tankstellen.

Tanken an der Autobahn: So teuer kann es werden

Das Ergebnis der Analyse ist schockierend: Im Durchschnitt fallen bei Tankstellen an Autobahnen 20 Cent mehr an – und das pro Liter.

Für einen Liter E10 muss ein Autofahrer durchschnittlich 21,4 Cent mehr bezahlen, Diesel ist mit 23,8 Cent noch teurer.

-----------------------------------

Weitere News:

Mann macht seiner Freundin einen Antrag – doch alle lachen nur über dieses irre Foto der Verlobung

Frau schmeißt Sohn raus, weil er schwul ist – dann schaltet sich der Opa ein

Top-Themen des Tages:

Helene Fischer gibt erstes Interview seit langem – und verrät, was ihren Thomas so besonders macht

Schwägerin von Michael Schumacher teilt überraschendes Bild – Fans haben irren Verdacht

-----------------------------------

Tanken an der Autobahn? Das ist die bessere Option

Am besten tankt man am Abfahrtsort, ist das nicht möglich, lohnt es sich bereits, von der Autobahn abzufahren und eine nahe gelegene Tankstelle anzufahren.

>>> Dortmund: Mann droht Bahnmitarbeitern mit dem Tod – dann kommt es noch schlimmer

Denn dort liegen die Preise im Schnitt nur zwei Cent höher als an den übrigen Zapfsäulen.

Auch Preisunterschiede an den verschiedenen Wochentagen untersuchte der ADAC. Das Ergebnis: Sie variieren nur gering.

Frau geht tanken – dann macht sie etwas Dummes

Tanken musste vor Kurzem auch eine Frau aus Hessen. Die 55-Jährige betankte ihr Auto aber wohl mit dem falschen Kraftstoff – das hatte verheerende Folgen.

Nachdem ihr der Fehler aufgefallen war, überlegte die Frau gemeinsam mit einem Passanten, was nun zu tun sei. Sie kamen zu dem Schluss: Es wäre eine gute Idee, den Tank mit einer Konstruktion aus Gartenschlauch und Staubsauger abzusaugen. Was dann passierte, kannst du hier nachlesen>>> (cs)

 
 

EURE FAVORITEN