Essen

Von der größten Zeche der Welt zum Welterbe

Foto: Jochen Tack
Die Ausstellung „Zollverein im Wandel” präsentiert Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Schachtanlage.

Essen. Auf dem Außengelände am Schacht XII an der Gelsenkirchener Straße 181 liefern eindrucksvolle Bilder und erläuternde Texte interessante Informationen zur Entwicklung Zollvereins von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis heute und geben einen Ausblick auf morgen. An vier thematischen Stationen erzählt die Ausstellung von der beeindruckenden Geschichte, von Ideen und Visionen, von Künstlern und Architekten sowie von der Verwandlung der Industrieanlage in einen Standort für Kultur und Kreativwirtschaft . Die Präsentation ist noch bis zum 28. Februar frei zugänglich und eintrittsfrei.

Zusätzliche Informationen zur Ausstellung hält das „Zollverein Magazin” bereit. Es steht im Internet zum Download und in der ehemaligen Kohlenwäsche kostenlos zur Abholung bereit.

 

EURE FAVORITEN