Netto: Kunden können sich freuen – Discounter verlängert DIESE wichtige Spar-Aktion

Netto-Kunden können einen Spar-Vorteil noch etwas länger auskosten, als eigentlich geplant.
Netto-Kunden können einen Spar-Vorteil noch etwas länger auskosten, als eigentlich geplant.
Foto: imago images / MiS / Eibner (Montage: DER WESTEN)

Diese Nachricht dürfte Netto-Kunden sicher mehr als freuen. Ab sofort verlängert der Discounter nämlich eine Aktion, bei der Netto-Kunden ordentlich sparen können.

Und darum geht es konkret: die Mehrwertsteuer. Die wurde zum 1. Juli von 19 auf 16 und von 7 auf 5 Prozent herabgesetzt. Bei allen Supermärkten und Discountern wie Netto musstest du deshalb weniger zahlen. Die meisten Unternehmen gaben die Senkung komplett an die Kunden weiter. Und das soll jetzt auch erst so bleiben.

Netto erfreut Kunden mit Aktion

Doch Obacht: Dieser Spar-Vorteil gilt nur noch bis Ende des Jahres – also bis einschließlich Donnerstag. Am Freitag musst du wieder mehr zahlen. Doch so nicht bei Netto.

Wie die „Lebensmittelzeitung“ berichtet, will Netto den Vorteil bis zum 10. Januar verlängern. Der wirbt derzeit mit dem Slogan: „Wir bleiben günstig“.

Netto ist der kleinste Discounter in Deutschland und schießt somit gegen die Riesen Aldi und Lidl. Von ihnen ist bereits bekannt, dass sie zum 2. Januar, sobald die Discounter nach dem Feiertag wieder öffnen, die Preise anziehen.

------------------------------

Das ist Netto:

  • Gründung 1928, Sitz in Maxhütte-Haidhof (Bayern)
  • drittgrößter Discounter in Deutschland nach Aldi und Lidl
  • knapp 4.300 Filialen
  • 75.000 Mitarbeiter
  • Umsatz 13,3 Milliarden Euro

------------------------------

Dies geht aus den Januar-Prospekten hervor. Dort enden die Preise wieder auf die Zahl 9, zum Beispiel: 3,99 Euro. Während der letzten sechs Monate sahen die Zahlen anders aus, da drei beziehungsweise zwei Prozent weniger gezahlt werden musste.

Netto: Aldi und Lidl sind Taktgeber

Aldi sagt dazu: „Die Bundesregierung hat die Mehrwertsteuersenkung bis zum 31. Dezember 2020 begrenzt, weshalb wir unsere Preise zu Jahresbeginn wieder entsprechend anpassen werden. Unsere Kunden haben diese Preissenkung sehr begrüßt.“

------------------------------

Mehr News zu Netto:

Netto: Kundin rastet aus, als sie DAS im Gemüseregal entdeckt

Netto-Kundin wartet seit Wochen auf Bestellung – und ist mächtig sauer: „Nie wieder“

Netto: Mann bestellt Schutz-Masken und bekommt DAS – „Seid ihr des Lesens kundig?“

------------------------------

Ob Aldi und Lidl auf die Preiskampf-Ansage von Netto reagieren werden, ist fraglich. Die beiden Top-Discounter geben den Takt für den gesamten Lebensmittel-Handel an. Laut der „Lebensmittelzeitung“ lassen die beiden schon Mal kleinere Vorstöße durchgehen. Bei stärkeren Wettbewerbern wird das normalerweise mit Preissenkungen beantwortet. (ldi)

+++ Netto-Kundin bestellt online – dann geht einfach alles schief: „Bin maßlos enttäuscht“ +++

Ebenfalls interessant: Netto wollte einem Kunden eigentlich entgegen kommen. Doch das war wohl ein Schuss in den Ofen. Hier liest du mehr <<<

Kurz vor Silvester überrascht Nett-Konkurrent Kaufland noch mit einem Produkt, das Fans erst jubeln lässt, später allerdings enttäuschend ist. Warum, liefst du hier >>>

 
 

EURE FAVORITEN