Mehr Schutz für Festnetz- und Internetkunden

Rufnummernmitnahme? Sich-selbst-verlängernde Verträge? Euopas Konsumenten sind solche Probleme nicht fremd. Jetzt hat sich die EU-Kommission dieser Sorgen angenommen - und versucht sie zu lösen.

Berlin.. Telefon- und Internetkunden haben bald mehr Rechte. Sie können zum Beispiel innerhalb von 24 Stunden die alte Telefonnummer von einem Anbieter zum anderen mitnehmen. Außerdem wird der Datenschutz gestärkt. Das teilte die EU-Kommission am Montag in Brüssel mit. Derzeit dauere das im Durchschnitt sieben Tage für Festnetz-Kunden.

Die neuen Regeln sind Teil eines EU-Gesetzespakets, das am morgigen Mittwoch überall in Europa wirksam werden soll. Deutschland und einige andere EU-Länder sind allerdings noch nicht so weit. Die Bundesrepublik sei aber „auf dem besten Wege“ und werde die Vorgaben im Laufe des Sommers umsetzen, sagte ein EU-Diplomat.

Neue Datenschutzregeln

Wenn es soweit ist, wird die Dauer eines Erst-Vertrages bei einem Anbieter auf zwei Jahre begrenzt. Die Telekom-Firmen müssen zudem alternative Vertragsangebote mit höchstens einem Jahr Dauer anbieten.

Auch beim Datenschutz gelten neue Regeln: So dürfen Anbieter nur noch Nutzerinformationen speichern, die für den Service nötig sind. Bei anderen Daten müssen sie die Zustimmung ihrer Kunden einholen. Wenn Kundendaten wie Name, E-Mail-Adresse oder Kontonummer gestohlen werden, müssen Telekom-Firmen ihre Kunden und die Aufsichtsbehörde schnellstmöglich informieren.

Nur Dänemark und Estland haben die Regeln bisher umgesetzt

Schließlich bekommt die EU-Kommission mehr Befugnis, den nationalen Aufsichtsbehörden auf die Finger zu schauen. So soll der Wettbewerb auf dem Telekommunikations-Markt verbessert werden.

Umgesetzt haben die neuen Regeln trotz Fristablauf am Mittwoch bisher nur Dänemark und Estland. Bis Ende Juli soll es ungefähr die Hälfte aller 27 EU-Staaten sein. Kunden in Deutschland, die der Ansicht sind, dass ihre Rechte verletzt werden, können sich an die Bundesnetzagentur wenden. (http://www.bundesnetzagentur.de)

 
 

EURE FAVORITEN