Lego: Vorsicht, nicht weggeben! So wertvoll können deine alten Bausteine sein

Auch in deiner Lego-Kiste verstecken sich vielleicht ein paar alte Schätze. (Symbolbild)
Auch in deiner Lego-Kiste verstecken sich vielleicht ein paar alte Schätze. (Symbolbild)
Foto: imago images / Plusphoto

Lego ist eines der Kult-Spielzeuge schlechthin. Kaum ein Kinderzimmer kommt ohne die bunten Steine aus. Seit Jahrzehnten sind die Bastel-Sets der Renner – auch dieses Jahr wird zu Weihnachten sicher der ein oder andere Lego-Artikel unter Weihnachtsbäumen liegen.

Doch nicht nur Kinder finden Gefallen an Lego. Auch viele Erwachsene sind begeisterte Fans und zum Teil enthusiastische Sammler. Dabei werden mitunter gigantische Summen für die Steine gezahlt. Vielleicht solltest auch du noch einmal deine Lego-Kiste durchsuchen – eventuell befindet sich ja ein wahrer Schatz darin.

Lego: Diese Schätze erzielen unglaubliche Summen

Ein Blick in die Lego-Kiste könnte sich wirklich lohnen. Erst recht, wenn du dir überlegt hast, dein Lego in naher Zukunft wegzugeben. Nicht nur komplette unverpackte Sets können nämlich hohe dreistellige Summen erzielen, sondern mitunter auch ein einzelner Stein – es muss nur der richtige sein.

+++ Edeka und Hornbach verkaufen kein Feuerwerk mehr für Silvester – aus diesem Grund +++

Bei Ebay finden sich zahlreiche Angebote für Lego-Sammler. Dabei steht eine Lego-Reihe ganz besonders im Fokus und zeigt, wie viel altes Spielzeug noch wert sein kann.

Dieser Podracer aus dem Jahr 1999 ist beispielsweise gerade für 199 Dollar gelistet, rund 180 Euro. Mit diesem Gefährt raste der kleine Anakin Skywalker damals in „Star Wars: Episode 1 - Die dunkle Bedrohung“ zum Sieg beim Rennen auf Tatooine und siegt sich damit seinen Weg aus der Sklaverei.

+++ Hund: Sein Herrchen wird angegriffen – dann wird ER zum Helden +++

Wie erwähnt sind es aber nicht immer komplette Sets, die hohe Preise auf der Internet-Auktionsseite erzielen. Auch die Figuren aus der Star Wars-Welt sind bei Sammlern gefragt. Diese 46 Personen aus dem Universum der Saga liegen bei Ebay ebenfalls bei mehr als 100 Euro.

Dieser Lego-Stein ist 1000 Dollar wert

Darunter Klonkrieger mit verschiedenen Rüstungen, Jedi-Ritter und auch Figuren aus der „Star Wars - The Clone Wars“-Serie.

Verglichen mit einem weiteren Angebot ist diese Summe jedoch fast schon ein Witz. Denn dieser Sternenzerstörer aus dem Jahr 2011 steht für mehr als 750 Euro zum Verkauf – und war zuvor sogar für mehr als 1000 Euro eingestellt.

----------------------

Mehr Themen:

Asteroid rast auf Erde zu: Nasa greift zu drastischer Maßnahme

Tinder: Studentin bei Date zerstückelt und in Koffer versteckt – Erklärung des Mörders ist abstrus

Top-News des Tages:

Formel 1: Sebastian Vettel droht das ganz große Desaster - DAS könnte das Ende seiner Karriere bedeuten

Hund: Mann schießt auf Mutter von sechs Welpen und zieht sie am Seil hinter sich her – seine Begründung ist grausam

----------------------

Für diese Summe erhält man immerhin ein komplettes Set – mitunter gehen jedoch auch einzelne Steine für diesen Betrag über die Ladentheke. So ist beispielsweise ein roter Helm von Darth Vader etwa 1000 Dollar wert. Bei dem gefragten Sammlerstück handelt es sich wohl, so ein Nutzer auf Twitter, um einen Produkttest. Die rote Farbe soll dabei die Kontrolle der Feinheiten des Helms vereinfachen.

Auch andere Steine wecken Interesse

Nun reißen sich die Sammler um das seltene Produkt. Wie das Computer-Magazin „Chip“ schreibt, gibt es auch zahlreiche weitere einzelne Steine, die für Interesse bei den Lego-Fans sorgen.

Dabei handelt es sich beispielsweise um einen schwarzen Haken, der seit 2011 nicht mehr hergestellt wird, oder den RC Rennbuggy Motor von Lego Technik. Zwar erzielen sie bei weitem nicht die Summen, welche für den roten Darth Vader-Helm gezahlt werden, doch die kurze Überprüfung des eigenen Lego-Fundus kann sich in jedem Fall trotzdem lohnen. (dav)

 
 

EURE FAVORITEN