Krankenkassen könnten Versicherten Beiträge zurückzahlen

30 Krankenkassen könnten ihren Versicherten laut FTD Beiträge zurückzahlen - sie haben genügend Überschüsse.
30 Krankenkassen könnten ihren Versicherten laut FTD Beiträge zurückzahlen - sie haben genügend Überschüsse.
Foto: dapd
Rund sieben Millionen gesetzlich Versicherte könnten davon profitieren, dass die Krankenkassen über große Überschüsse verfügen. Einem Medienbericht zufolge können 30 Kassen ihren Mitgliedern Beiträge zurückzahlen. Bundesgesundheitsminister Bahr hatte genau das von den Kassen erst am Samstag gefordert.

Hamburg.. Die gesetzlichen Krankenkassen verfügen derzeit laut einem Medienbericht über hohe Millionenbeträge, die sie ihren Versicherten auszahlen könnten. Insgesamt etwa 30 Kassen hätten ausreichende Überschüsse, um ihren Mitgliedern gezahlte Beiträge zurückzuzahlen, berichtete die in Hamburg erscheinende Tageszeitung "Financial Times Deutschland" am Montag unter Berufung auf Kreise der Bundesregierung. Davon könnten den Angaben zufolge rund sieben Millionen gesetzlich Versicherte profitieren.

Am Samstag hatte Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) die Krankenkassen aufgefordert, überschüssige Beitragszahlungen zu erstatten. Auch er sprach von Millionen Versicherten, die profitieren könnten, und ermahnte die Kassen zudem, die gesetzlich vorgesehene Auszahlung von Prämien als Wettbewerbsvorteil gegenüber Konkurrenten zu betrachten.

Eine generelle Beitragssenkung hatte der Minister wiederholt ausgeschlossen. (afp)

 
 

EURE FAVORITEN