Jeder Vierte kauft Weihnachtsgeschenke online

München. 22 Prozent der Verbraucher wollen ihre Präsente in diesem Jahr auch online ordern. Besonders beliebt: Bücher und CDs.

Wie eine am Mittwoch in München veröffentlichte repräsentative Forsa-Umfrage ergab, stehen ganz oben auf der Liste stehen dabei Bücher, CDs, Spielzeug, Eintrittskarten, Bekleidung und Unterhaltungselektronik.

Etwa 14 Prozent der Befragten wollen in diesem Jahr mehr Geschenke als im Vorjahr im Internet bestellen. Besonders eifrige Online-Einkäufer sind demnach die 30- bis 39-Jährigen, von denen 33 Prozent Geschenke im Netz kaufen wolle. Von den 20- bis 29-Jährigen planten dies 29 Prozent, von den 40- bis 49-Jährigen sind es 21 Prozent und von den 14- bis 19-Jährigen 15 Prozent. (afp)

 
 

EURE FAVORITEN