Edeka: Achtung, Supermarkt ruft dieses beliebte Produkt zurück – es besteht Verletzungsgefahr!

Rückruf bei Edeka.
Rückruf bei Edeka.
Foto: imago / imago/STPP

Hamburg. Weihnachtszeit ist Lebkuchenzeit. Ein paar der süßen Leckereien der Edeka-Eigenmarke solltest du aber lieber nicht mehr essen. Der Konzern mit Sitz in Hamburg hat einen Rückruf gestartet, es bestehe Verletzungsgefahr.

Rückruf bei Edeka: Betroffen sind folgende Lebkuchen

  • EDEKA Schokoladen Lebkuchen, Herzen, Sterne und Brezeln Zartbitter
  • Packungsgröße: 500 Gramm
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 30. Mai 2019

Auf der Homepage des Supermarkt-Riesen heißt es: „Der Hersteller kann nicht ausschließen, dass sich dunkelgrüne Kunststoffteile in einzelnen Packungen des Produktes befinden. Der Artikel wurde vorwiegend bei Marktkauf und Edeka angeboten. Die Ware wurde bereits vorsorglich aus dem Verkauf genommen.“

Es sind ausschließlich die Lebkuchen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30. Mai 2019 und der dahinter vermerkten Chargennummer 748 betroffen, erklärt Edeka. (bs)

 
 

EURE FAVORITEN