dm: Neuer Service – aber wenn du DIESEN Fehler machst, kann es sehr teuer werden

Bei dm gibt es einen neuen Service.
Bei dm gibt es einen neuen Service.
Foto: dpa

Bei Drogiemarkt dm gibt es eine Neuerung – doch kritische Stimmen mahnen davor, ihn zu nutzen. Man sollte genau hinschauen.

Der Drogerieriese dm bietet seinen Kunden künftig nicht nur Kosmetik, Haushaltswaren und andere Drogerieprodukte, jetzt haben sie die Möglichkeit ein eigenes Konto bei dm zu eröffnen. Doch das kann teuer werden, wie die Verbraucherzentrale NRW erklärt.

dm bietet neuen Service an – doch Vorsicht...

Gerade zur Coronakrise sei dies eine praktische Funktion, um den zusätzlichen Bankbesuch zu vermeiden, du bei dm aber sowieso noch Toilettenpapier kaufen wolltest.

+++ dm warnt: Daraus solltest du auf KEINEN Fall Atemschutzmasken basteln – es könnte lebensgefährlich sein +++

Ganz so einfach funktioniert das Ganze allerdings nicht. Du musst einige Voraussetzungen beachten, wenn du bei dm Geld einzahlen willst:

  • du benötigst ein Konto von einer Partnerbank von barzahlen.de, und das sind laut Verbraucherzentrale derzeit nur rund ein Dutzend Banken – darunter fünf Sparda-Banken, eine Sparkasse, die DKB, die Fidor Bank und kleinere Direktbanken
  • das Einzahllimit liegt bei 999,99 Euro am Tag
  • es fallen unter bestimmten Bedingungen Gebühren an

Freigrenzen bei manchen Geldinstituten

Und diese Gebühren können teuer werden. Manche Geldinstitute haben Freigrenzen von 100 Euro für Einmalzahlungen, verlangen bei jedem höheren Betrag aber eine Gebühr von 1,75 Prozent der Geldsumme.

--------------------

Mehr Themen:

dm: Kunden völlig irritiert – was hat es DAMIT nur auf sich?

dm warnt: Daraus solltest du auf KEINEN Fall Atemschutzmasken basteln – es könnte lebensgefährlich sein

dm-Kundin erhebt heftige Vorwürfe gegen Mitarbeiter – „Wieder sehe ich ...“

--------------------

Andere Geldinstitute haben keine Freigrenzen, dort musst du bei jeder Einzahlung eine Gebühr in Höhe von 1,5 Prozent drauflegen – beim Höchstbetrag von 999,99 Euro berappst du also ganze 15 Euro.

Mit diesem Geld hättest du deinen Shampoo- und Klopapiervorrat locker noch um einiges aufstocken können.

--------------------

Das ist dm:

  • Der Drogeriemarkt betreibt rund 2000 Filialen in Deutschland
  • Und 1700 weitere in insgesamt 13 europäischen Ländern
  • daneben betreibt dm einen Onlineshop, in dem du rund um die Uhr einkaufen kannst
  • Seit Jahren produziert dm Eigenmarken wie Balea, Alverde oder Ebelin

--------------------

Bargeld-Abhebung kundenfreundlicher

Kundenfreundlicher sieht es laut Verbraucherzentrale beim Abheben von Bargeld aus. Bis zu 200 Euro kannst du bei dm kostenfrei an der Kasse auszahlen lassen, wenn du ein beliebig teures Produkt kaufst. (vh)

 
 

EURE FAVORITEN