Amazon führt eine Neuerung ein - für deutsche Kunden ist das eine super Nachricht!

So wurde Amazon zum Welt-Konzern

Heute gibt es kaum etwas auf der Welt, das der Online-Händler Amazon nicht verkauft. Und es gibt kaum einen Ort auf der Welt, wo das alles nicht zu haben ist. Doch wie wurde das Unternehmen so groß?

Heute gibt es kaum etwas auf der Welt, das der Online-Händler Amazon nicht verkauft. Und es gibt kaum einen Ort auf der Welt, wo das alles nicht zu haben ist. Doch wie wurde das Unternehmen so groß?

Beschreibung anzeigen
Amazon baut sein internationales Versandgeschäft mit einer Neuerung aus. Von einer Umstellung könnten deutsche Kunden profitieren.

Berlin.  Amazon bietet so viele Produkte an, dass kaum ein Kunde den Überblick behalten dürfte. Doch nun geht das Unternehmen noch einen Schritt weiter und bietet die gleichen Produkte gleich mehrfach an. Deutsche Kunden können nämlich nun auch über den US-Shop bestellen, was durchaus Vorteile bringen kann.

Die Möglichkeit, über Amazon US-amerikanische Produkte zu bestellen, besteht schon länger, doch der Service ist nach Angaben des Portals cnet.com deutlich ausgebaut worden. Dabei sind es nicht nur mehr Produkte, die nun aus den USA bestellt werden können, sondern der Versandhändler weist auch mehr Informationen zu dem endgültigen Preis aus.

Deutsche Amazon-Kunden könnten von US-Rabatten profitieren

Viele Kunden wurden bisher oft von den Versandkosten und Zollgebühren überrascht, nachdem die Bestellung längst unterwegs war – oder das Schreiben vom örtlichen Hauptzollamt kam.

Wer über die Amazon-App oder die mobile Webseite bestellt, bekommt jetzt die Gesamtkosten für das jeweilige Produkt in Euro angezeigt. Dazu müssen Nutzer allerdings die Einstellungen für das Land auf „International Shopping“ und bei der Währung auf Euro umstellen.

Kunden können jetzt besser Preise vergleichen

Doch auch bei Bestellungen über das Laptop oder stationäre Rechner wurden die Informationen wohl deutlich ausgebaut. So wird Kunden nun ein gut sichtbares Info-Fenster neben dem Preis angezeigt, das die Versandkosten und die mutmaßlichen Zollgebühren verrät.

Der Vorteil für Kunden bei der Umstellung: So lassen sich direkt Preise zwischen dem US-amerikanischen dem deutschen Ableger des Online-Shops vergleichen. Zudem könnten deutsche Kunden nun von Rabatten profitieren, die Amazon beispielsweise zu US-Feiertagen gewährt.

Im Test: Darum kann Google Home mit Amazon Echo mithalten

Panorama Video
Im Test: Darum kann Google Home mit Amazon Echo mithalten

Die Expansion von Amazon dürfte aber nicht nur aus reiner Kundenfreundlichkeit geschehen. Mit dem Ausbau des internationalen Versandes von den USA aus probt das Unternehmen, ob in Zukunft weitere Märkte erschlossen werden können.

 
 

EURE FAVORITEN