Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Deutsche Bahn

Bahn weitet E-Mail-Alarm bei Verspätungen aus

11.06.2012 | 09:03 Uhr
Bahn weitet E-Mail-Alarm bei Verspätungen aus
Kommt mein Zug pünktlich? Bahnreisende sollen sich künftig per E-Mail über etwaige Verspätungen informieren können - unabhängig davon, ob sie ihr Ticket online gebucht haben.Foto: Kerstin Kokoska/WAZ FotoPool

Berlin.  Wer automatisch per E-Mail über Verspätungen eines Zuges oder Störungen benachrichtigt werden will, kann sich ab sofort bei der Bahn dafür registrieren. Bisher galt dieses Angebot nur für Kunden, die im Internet ein Ticket gekauft hatten. Der Service soll bei Verspätungen ab zehn Minuten greifen.

Die Deutsche Bahn baut ihren E-Mail-Service bei Verspätungen oder Störungen aus. Unabhängig von einer Ticketbuchung kann sich ab diesem Montag jeder Interessierte per Mail über Verspätungen und Störungen ausgewählter Bahnverbindungen informieren lassen, wie die "Bild"-Zeitung (Montagausgabe) berichtet. Voraussetzung sei eine einmalige Registrierung über das Internet mit Hinterlegung der E-Mailadresse. Bislang galt dieses Angebot nur für Bahnkunden, die online ein Ticket gekauft hatten.

Der Alarm funktioniert automatisch ab zwei Stunden vor der planmäßigen Abreise bei Verspätungen von mindestens zehn Minuten. Dazu werden Verbindungsalternativen angezeigt, bei Verschlechterung der Verkehrslage wird eine zweite Mail gesendet. (dapd)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Verdi ruft Amazon-Beschäftigte zu Streik in Osterwoche auf
Versandhandel
Verdi lässt bei Amazon nicht locker. Im Ostergeschäft gibt es wieder Streiks an mehreren Standorten. Der Online-Händler gibt sich derweil entspannt.
Ende der Milchquote – Chance oder Risiko für Landwirte?
Milchbauern
Nach 31 Jahren fällt am Monatsende die Milchquote. Bauern sollen von der steigenden Nachfrage profitieren – aber können Familienbetriebe mithalten?
Bergleute verbuchen im RAG-Streit juristischen Erfolg
RAG
Das Bundesarbeitsgericht sieht beim Personalabbau des Kohlekonzerns RAG Verstöße gegen den Kündigungsschutz. Es geht vor allem um Versetzungen.
Störfall bei BP in Gelsenkirchen bringt Anwohner in Sorge
Umwelt
Ein Störfall in der BP-Raffinerie in Gelsenkirchen bringt Anwohner in Sorge. Die Feuerwehr zählt vermehrt Anrufe. Doch es gibt keinen Großbrand.
Zu schnell - Behörden beobachten mehr manipulierte Lastwagen
Logistik
Viele Lastwagen sind auf Autobahnen zu schnell unterwegs, weil die Fahrzeug-Elektronik manipuliert ist. Das hat das NRW-Innenministerium mitgeteilt.
article
6754653
Bahn weitet E-Mail-Alarm bei Verspätungen aus
Bahn weitet E-Mail-Alarm bei Verspätungen aus
$description$
https://www.derwesten.de/wirtschaft/bahn-weitet-e-mail-alarm-bei-verspaetungen-aus-id6754653.html
2012-06-11 09:03
Deutsche Bahn, Bahn, Bahnreise, Verspätungen, Service, E-Mail
Wirtschaft