Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Deutsche Bahn

Bahn weitet E-Mail-Alarm bei Verspätungen aus

11.06.2012 | 09:03 Uhr
Bahn weitet E-Mail-Alarm bei Verspätungen aus
Kommt mein Zug pünktlich? Bahnreisende sollen sich künftig per E-Mail über etwaige Verspätungen informieren können - unabhängig davon, ob sie ihr Ticket online gebucht haben.Foto: Kerstin Kokoska/WAZ FotoPool

Berlin.  Wer automatisch per E-Mail über Verspätungen eines Zuges oder Störungen benachrichtigt werden will, kann sich ab sofort bei der Bahn dafür registrieren. Bisher galt dieses Angebot nur für Kunden, die im Internet ein Ticket gekauft hatten. Der Service soll bei Verspätungen ab zehn Minuten greifen.

Die Deutsche Bahn baut ihren E-Mail-Service bei Verspätungen oder Störungen aus. Unabhängig von einer Ticketbuchung kann sich ab diesem Montag jeder Interessierte per Mail über Verspätungen und Störungen ausgewählter Bahnverbindungen informieren lassen, wie die "Bild"-Zeitung (Montagausgabe) berichtet. Voraussetzung sei eine einmalige Registrierung über das Internet mit Hinterlegung der E-Mailadresse. Bislang galt dieses Angebot nur für Bahnkunden, die online ein Ticket gekauft hatten.

Der Alarm funktioniert automatisch ab zwei Stunden vor der planmäßigen Abreise bei Verspätungen von mindestens zehn Minuten. Dazu werden Verbindungsalternativen angezeigt, bei Verschlechterung der Verkehrslage wird eine zweite Mail gesendet. (dapd)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Stahl-Präsident rechnet mit Stilllegung von Hochöfen
Stahl
Der Präsident des Weltstahlverbands, Wolfgang Eder, rechnet mit dem Aus für mehrere Hochöfen in Europa. „Sechs bis acht Werke“ seien bedroht.
Gladbeck führt Zeitkontrollen für die Raucherpause ein
Rauchen
Gladbecks Stadtmitarbeiter müssen künftig auschecken, wenn sie rauchen wollen. Kein Einzelfall. In der Wirtschaft gibt es keine einheitliche Regel.
Jeco in Gevelsberg schließt - 160 Arbeitnehmer betroffen
Industrie
Das Unternehmen Jeco Jellinghaus in Gevelsberg wird bis spätestens zum Herbst dieses Jahres dicht gemacht. 160 Arbeitnehmer sind betroffen.
Sonnenfinsternis wird zum Härtetest fürs Stromnetz
Sonnenfinsternis
Bei der Sonnenfinsternis am 20. März bricht bei klarem Himmel die Solarstromproduktion mit einem Schlag zusammen. Die Netzbetreiber bereiten sich vor.
Edeka kommt Kartellamt im Tengelmann-Streit entgegen
Handel
In den Streit um die geplante Übernahme der Supermarkt-Kette Kaiser's/Tengelmann durch den Konkurrenten Edeka kommt offenbar Bewegung.
article
6754653
Bahn weitet E-Mail-Alarm bei Verspätungen aus
Bahn weitet E-Mail-Alarm bei Verspätungen aus
$description$
https://www.derwesten.de/wirtschaft/bahn-weitet-e-mail-alarm-bei-verspaetungen-aus-id6754653.html
2012-06-11 09:03
Deutsche Bahn, Bahn, Bahnreise, Verspätungen, Service, E-Mail
Wirtschaft