Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Apple-Aktien

Apple-Chef Tim Cook streicht sich die Prämie

25.05.2012 | 11:03 Uhr
Apple-Chef Tim Cook spart bei sich selbstFoto: dapd

San Francisco.  Bescheidenheit an der Spitze von Apple: Steve Jobs' Nachfolger Tim Cook streicht sich selbst eine lukrative Prämie. In zwei Etappen hätte er eigentlich ein dickes Paket Apple-Aktien bekommen. Die Summe, auf die Cook nun verzichtet, ist stattlich.

Apple -Chef Tim Cook verzichtet auf Vergütungen in Höhe von 75 Millionen Dollar in den kommenden Jahren. Dividendenansprüche in dieser Höhe sollen nach Cooks Willen nicht ausgezahlt werden. Das geht aus einer Mitteilung des Unternehmens an die US-Börsenaufsicht vom Donnerstag hervor. Zu den Gründen für diesen Schritt wollte sich Apple auf Anfrage nicht äußern.

Cook bat seinen Arbeitgeber darum, von einem vor kurzem aufgelegten Vergütungsprogramm ausgenommen zu werden, das Beschäftigten ermöglicht, an den Ausschüttungen für die Aktionäre teilzuhaben. Grundlage sind Ansprüche der Mitarbeiter auf eine festgesetzte Zahl von Aktien des Unternehmens, sogenannte Restricted Stock Units (RSU).

Anspruch auf eine Million Aktien

Diese Ansprüche können erst nach Ablauf einer Frist eingelöst werden und sind an bestimmte Bedingungen wie das Erreichen von persönlichen oder Firmenzielen geknüpft. Ausgezahlt werden können die Ansprüche in der Regel durch Ausgabe der Aktien oder Barzahlungen.

Cook, der im August das Ruder von dem im Herbst gestorbenen Apple-Mitgründer Steve Jobs übernommen hatte, hat Anspruch auf mehr als eine Million Apple -Aktien. Die Hälfte davon wird im Jahr 2016 zuteilungsreif, die andere im Jahr 2021. (rtr)

Die Apple-Führungsspitze

 

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Tierfutter-Geschäft beschert Evonik einen Gewinnsprung
Chemiekonzern
Evonik ist überraschend stark ins Jahr 2015 gestartet. Vor allem das Tierfutter-Geschäft bescherte dem Essener Unternehmen einen Gewinnsprung.
Ineos Phenol in Gladbeck leidet unter dem Lokführerstreik
Wirtschaft
Produktionsanlagen könnten bei längerem Ausstand zurück gefahren werden müssen. Mehr als 60 Prozent der Produkte werden über die Schiene ausgeliefert.
Athen denkt über härtere Sparmaßnahmen nach
Finanzen
Entgegen ihrer vollmundigen Wahlversprechen denkt die Regierung in Athen nun doch über schärfere Sparmaßnahmen nach. Dies ist aus gut informierten...
So kommt man souverän durchs Bewerbungsgespräch
Karriere
Es kommt nicht nur auf die Worte an. Viele unterschätzen die Macht von Gestik und Äußerlichkeiten. Eine Trainerin verrät die größten Fallen.
Verurteilter Thomas Middelhoff wieder zuhause in Bielefeld
Strafjustiz
Ex-Manager Thomas Middelhoff hat das Uni-Klinikum Essen verlassen und lebt wieder in seiner Villa in Bielefeld. Fünf Monate lang saß er im Gefängnis.
article
6692576
Apple-Chef Tim Cook streicht sich die Prämie
Apple-Chef Tim Cook streicht sich die Prämie
$description$
https://www.derwesten.de/wirtschaft/apple-chef-tim-cook-streicht-sich-die-praemie-id6692576.html
2012-05-25 11:03
Apple,Steve Jobs,Aktien,Tim Cook, iPad
Wirtschaft