Veröffentlicht inWirtschaft

20 Jahre nach dem Mega-Hype: Es kommen neue Tamagotchis!

Fidget Spinner bis Jo-Jo: Das sind acht Kult-Spielzeuge

Panorama Video

  • Kannst du dich noch an den Hype um Tamagotchis erinnern?
  • Vor 20 Jahren kamen die ersten virtuellen Haustiere auf den Markt, die so viele von uns in den Taschen hatten
  • Nun hat sich der Hersteller zum Jubiläum was Neues einfallen lassen

Berlin. 

Was 2016 Pokémon Go war, war 1997 das Tamagotchi: In den späten Neunzigern kam man als junger Mensch kaum an den nimmersatten, virtuellen Haustieren mit LED-Anzeige vorbei.

Laut Angaben von Hersteller Bandai sollen seitdem mehr als 82 Millionen Tamagotchis die Welt bevölkert haben. Die ältesten von den Plastiktierchen werden in diesen Tagen 20 Jahre alt – und Bandai hat für Fans zum 20. Jubiläum eine gute Nachricht!

Vorbestellungen für neue Tamagotchis ab sofort möglich

Wie Bandai America am Dienstag mitteilte, kommt im November in den USA eine neue Tamagotchi-Reihe auf den Markt. Eine etwas kleinere Variante soll es werden, sie soll 15 Dollar kosten und nur in limitierter Stückzahl angeboten werden. Das Design, das in sechs Varianten erhältlich sein wird, soll an die allerersten Tamagotchis erinnern.

Einige US-Händler nehmen ab sofort Vorbestellungen an. (ba)