Essen

„Martinelli“-Virus bei Whatsapp: Kettenbrief warnt vor Gefahr – was steckt dahinter?

Bei Whatsapp wird vor Martinelli gewarnt.
Bei Whatsapp wird vor Martinelli gewarnt.
Foto: dpa

Essen. Bei Whatsapp geht derzeit wieder eine Meldung von einem drohenden Virus um, das Smartphones hacken soll.

In einem Kettenbrief steht: „Morgen soll ein Video auf WhatsApp kommen, genannt Martinelli. Bitte nicht öffnen. Er hackt Dein Telefon und kann nicht mehr repariert werden. Auch Whatsapp Gold Updates nicht anklicken. Kam gerade in den Nachrichten und wird als sehr ernst eingeschätzt. Bitte weiterleiten.“

Beim Lesen der Nachricht wächst die Sorge bei Nutzern von Whatsapp vor „Martinelli“. Doch was steckt wirklich dahinter?

------------------------------------

• Mehr Themen:

Whatsapp ändert beliebte Funktion – „Das ist die schlechteste Entscheidung aller Zeiten“

Whatsapp: Seltsamer Weihnachts-Kettenbrief kursiert – das steckt dahinter

• Top-News des Tages:

„Germanys next Topmodel“ bei Pro Sieben: TV-Sensation – dieser Kult-Moderator wird Jury-Mitglied

„Dschungelcamp“ 2019 auf RTL: Doch nicht Australien? Bastian Yotta plaudert IBES-Drehort aus

-------------------------------------

Gibt es Whatsapp-Virus „Martinelli“ wirklich?

Die Warnung vor „Martinelli“ schreckte die Smartphone-Besitzer schon im Sommer des vergangenen Jahres auf. Nun erlebt er eine Wiedergeburt.

Doch schon damals wurde schnell klar: Das mutmaßliche, hochagressive Virus ist ein Fake. Es gibt weder einen Virus noch ein Video. Der Verein zur Aufklärung über Internetmissbrauch mimikama, der regelmäßig Fake News im Internet aufdeckt, enttarnte „Martinelli“ schon im vergangenen April.

„Martinelli“-Virus kommt aus Spanien

Es handelt sich bloß um einen Kettenbrief, mit dem sich jemand einen Spaß erlaubt hat – mit Erfolg. Millionenfach wurde die Nachricht vom gefährlichen „Martinelli“ weitergeleitet.

Seinen Ursprung hat das Whatsapp-Phantomvirus „Martinelli“ offenbar in Spanien. Dort gab die Polizei schon im Juli 2017 Entwarnung.

 
 

EURE FAVORITEN