Frühling adé - Jetzt kommt der Schnee-Hammer ins Ruhrgebiet!

Foto: imago

Ruhrgebiet. Sonne, milder Wind und Vogelgezwitscher - so waren die letzten Tage im Ruhrgebiet. Winter? Längst vergessen.

Damit ist es jetzt aber vorbei: Ab Mitte nächster Woche soll es sogar schneien!

„Das ungewöhnlich starke Tief Hagen zieht von Süd-Südost nach NRW“, sagt der führende Wetterexperte „Dr. Ernst April“ am Samstag lachend.

Schnee im April

Er erwartet bis zu 25 Zentimeter Schnee - im April!

Ab etwa Dienstag war es das also mit „Grillen auf dem Balkon“.

Es sei denn, du grillst eh das ganze Jahr durch und Temperaturen von bis zu -20 Grad machen dir nichts aus. (red)

Anmerkung der Redaktion: Hoffentlich hast du uns nicht geglaubt. Guck mal auf den Kalender.

Mehr Themen:

Rekordversuch: 85-Jähriger will Mount Everest besteigen

Wer klaut denn bitte einen Nandu aus dem Zoo in Mönchengladbach??

Feuer in Gelsenkirchener Parkhaus: Schwarzer Rauch über Buer vor dem Derby

EURE FAVORITEN