Am Dienstag viele Wolken, herbstlich kühl und ein paar Schauer

Mit einer westlichen Höhenströmung werden teils feuchte Luftmassen vom Atlantik zu uns transportiert

,,Der Dienstag startet bereits oft bewölkt mit nur kurzen Auflockerungen und ein paar durchziehenden Schauer“, sagt Clemens Grohs vom Wetterdienst Kachelmannwetter. Tagsüber bleibt es oft dicht bewölkt und nur örtlich scheint kurz einmal die Sonne. Ab dem mittleren Nachmittag ist vom Westen und Norden wieder vermehrt mit Schauern zu rechnen. ,,Die Temperaturen steigen auf herbstlich kühle 11 bis 16 Grad“, so Grohs.

,,In der Nacht zum Mittwoch bleibt es oft dicht bewölkt mit einzelnen kurzen Schauern“, sagt Grohs. Die Temperaturen sinken auf 14 bis 9 Grad. In den kommenden Tagen geht es vorerst noch wechselhaft weiter. Erst ab Donnerstag wird es immer sonniger. Hier der 5 Tage Trend für Essen.

EURE FAVORITEN