Bochum

Wegen Goretzka: Bochum darf sich bei Schalke wegen dieser Bonus-Zahlung bedanken

Leon Goretzka beschert dem VfL Bochum eine satte Bonus-Zahlung.
Leon Goretzka beschert dem VfL Bochum eine satte Bonus-Zahlung.
Foto: imago/Team 2

Bochum. Der VfL Bochum freut sich bereits mächtig auf das Testspiel am 22. Juli gegen Borussia Dortmund.

Doch diese Testpartie ist nicht gemeint, wenn man über die Bochumer Einnahme spricht, die in den DFB-Unterlagen steht.

-----------------------------

Weitere Themen:

Verbeek knüpft seine Zukunft beim VfL Bochum nicht zwingend an den Aufstieg

VfL-Trainer Gertjan Verbeek erklärt, was ihm bereits gefällt

Diese Sorgenkinder des VfL Bochum geben Entwarnung

------------------------------

Zwar sind in diesen Unterlagen die Einnahmen aus einem attraktiven Freundschaftsspiel angegeben, doch dabei handelt es sich um eine Verpflichtung des FC Schalke 04 aus dem Goretzka-Transfer. Sollten die Königsblauen bis zum Ende des Kalenderjahres diese Spielverpflichtung nicht einlösen, bekommt der VfL eine Garantiesumme, die es übrigens auch gibt, wenn gespielt wird und die liegt immerhin bei rund 300.000 Euro.

Goretzka wechselte 2013 vom VfL Bochum zum FC Schalke 04.

(fs)