Kredit ohne Schufa - Jetzt ab 0,68% sichern

Nettodarlehensbetrag
Laufzeit
Verwendung
  • Summen von 500 - 100.000€
  • 100% transparent und kostenlos
  • TÜV-geprüfte Sicherheit
  • Schnelle Auszahlung

Kredit ohne Schufa 11/2019 – Jetzt Kredite trotz negativer Schufa auf DERWESTEN.de vergleichen und schufafreien Kredit ab 0,68% sichern

„Sie sind leider nicht kreditwürdig.“ Haben Sie diesen Satz von Ihrer Hausbank zu hören bekommen, gerade jetzt, wo eine wichtige Anschaffung ansteht? Ein Autokauf zum Beispiel oder noch wichtiger, die Anschaffung eines wichtigen Haushaltsgeräts, das soeben den Geist aufgegeben hat. Dann geht es Ihnen wie vielen Deutschen, die bei Ihrer Hausbank aufgrund ihrer schlechten Bonität (Kreditwürdigkeit) keinen Kredit erhalten haben. Jetzt gilt es, nicht zu verzweifeln, denn es gibt dennoch einige Alternativen, wie Sie weiterhin an einen Kredit ohne Schufa gelangen können.

Bei einem Kredit ohne Schufa erhalten Sie den gewünschten Kreditbetrag trotz negativer Schufa-Einträge oder gar ganz ohne Bonitätsprüfung. Was für viele Kreditnehmer verlockend klingt, birgt einige Risiken, denn es tummeln sich viele unseriöse Anbieter auf dem Kreditmarkt. Dennoch gibt es Chancen, einen Kredit trotz negativer Schufa zu erhalten. Ganz ohne Schufa-Abfrage oder Prüfung der Bonität geht es bei seriösen Banken aber leider nicht. Damit Sie jedoch nicht direkt in die nächste Falle eines Kredithais geraten, haben wir Ihnen in diesem Ratgeber die wichtigsten Aspekte rund um das Thema „Kredit ohne Schufa Auskunft“ erklärt.

Das Wichtigste zum Kredit ohne Schufa in wenigen Stichpunkten

  • Wer in Deutschland einen Kredit aufnehmen will, kommt in der Regel nicht an der Schufa vorbei. Deutsche Banken sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Bonität jedes Kunden zu prüfen – auch aus Gründen des Kundenschutzes!
  • Wer also auf der Suche nach einem „Kredit ohne Schufa“ ist, frägt sich vermutlich, wie er einen „Kredit trotz Schufa-Einträgen“ aufnehmen kann. Dafür gibt es einige Optionen.
  • Unseriöse Kreditvermittler werben oft mit Slogans wie „Kredit ohne Schufa“. Häufig werden bei diesen Anbietern vorab Gebühren fällig – selbst, wenn Sie am Ende keinen Kredit erhalten. Wir erklären Ihnen, wie Sie unseriöse Anbieter direkt erkennen.
  • Manchmal sind bei der Schufa gespeicherte Daten falsch. Sie haben das Recht, dann auf einer Korrektur zu bestehen.
  • Ausländische Banken vergeben Kredite ohne Schufa Auskunft, allerdings mit hohen Zinsen und nur nach anderweitiger Bonitätsprüfung.

Kredit mit Schufa beantragen: So gehen Sie vor

  1. Kredit ohne SchufaGeben Sie Ihre gewünschte Kreditsumme, die passende Laufzeit und den Verwendungszweck in den Kreditrechner ein. Klicken Sie anschließend auf „Kredit berechnen“.
  2. Vergleichen Sie die Angebote auf unserer Übersichtsseite und wählen Sie Ihr Wunschangebot aus. Klicken Sie auf das Angebot, Sie werden auf die Webseite des Anbieters weitergeleitet.
  3. Füllen Sie das standardisierte Antragsformular des Anbieters aus. Darin müssen Sie einige persönliche Angaben (Name, Adresse, …) tätigen und Angaben zu Ihrer finanziellen Situation treffen. Schicken Sie den Antrag digital ab.
  4. Sie erhalten eine Rückmeldung der Bank, ob der Antrag genehmigt wurde oder nicht. Falls ja, bestätigen Sie Ihre Identität mit dem VideoIdent- oder PostIdent-Verfahren.
  5. Unterschreiben Sie den Kreditvertrag, den Ihnen die Bank zukommen lässt (entweder per digitaler Signatur oder ganz klassisch auf dem Postweg.
  6. Die Bank zahlt das Geld auf das von Ihnen angegebene Konto aus. Was Sie zu den einzelnen Schritten beachten müssen, haben wir Ihnen unter anderem in dem Ratgeber unter diesem Link erklärt.

Die Schufa: Was macht sie genau und welche Daten erfasst sie?

Warum braucht es überhaupt die Schufa und warum darf sie Daten über Sie sammeln? Welche Daten hat die Schufa von Ihnen? Wie lange bleiben Ihre Informationen bei der Schufa gespeichert? Den meisten Verbrauchern schwirren tausende Fragen rund um die Schufa im Kopf.

Eines wollen wir aber gleich vorweg feststellen: Auch, wenn es Ihnen so vorkommen mag, die Schufa ist nicht Ihr Feind. Ganz im Gegenteil, Sie hilft Ihnen sogar, indem sie Sie darauf hinweist, wenn Sie einen teuren Kredit aufnehmen, den Sie sich nicht leisten können. Denn das ist der schnellste Weg in die Schuldenfalle.

Der Begriff Schufa steht für „Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung“. Es handelt sich dabei um keine staatliche Einrichtung, wie oft fälschlicherweise angenommen wird. Die Schufa ist eine private Auskunftei, die Daten zum Zahlungsverhalten von Unternehmen und Privatpersonen gleichermaßen sammelt und speichert. Diese Informationen werden mit Hilfe eines bestimmten Systems (s.u.!) bewertet und dann an Kreditinstitute weitergegeben, welche die Bonität eines Kunden einschätzen wollen. Informationen erhält die Schufa beispielsweise dann, wenn bei einer Bank ein Konto eröffnen oder ein Handy mit einem neuen Vertrag kaufen.

Insgesamt liefern knapp 9.000 Vertragspartner Daten an die Schufa. Der Dateneinholung und -speicherung stimmen Sie übrigens immer selbst zu, es werden also keinesfalls hinter Ihrem Rücken Daten gesammelt, gespeichert oder verschickt. Oft kommt man um die Einverständniserklärung aber gar nicht rum.

Welche Daten erfasst die Schufa?

Sie müssen jetzt keine Angst haben, dass die Schufa Ihr gesamtes Leben kontrolliert. Welche religiöse oder politische Einstellung Sie haben oder bei welchen Sportvereinen Sie Mitglied sind, weiß die Schufa nicht und will Sie auch nicht wissen. Zu den zentralen Daten, die die Schufa zu jedem Bundesbürger hat, zählen Dinge wie Geburtsdatum, Name oder Adresse. Die Vertragspartner liefern der Schufa Auskunft über Bankkonten, Kreditkarten, Ratenzahlungen, Kredite sowie Verträge im Versandhandel und wie bereits erwähnt der Telekommunikation.

Drei verbreitete Irrtümer rund um die Schufa

Kredit trotz SchufaImmer wieder hört man im alltäglichen Leben einige Aussagen zur Schufa, die nicht gänzlich wahr sind. Mit einigen der häufigsten Irrtümer wollen wir an dieser Stelle aufräumen.

Irrtum Nr. 1: Die Schufa kommt nur dann ins Spiel, wenn es Probleme mit der Kreditwürdigkeit gibt.

Das ist nicht richtig, denn die Schufa legt zu jedem Verbraucher Daten an, nicht nur zu den Bankkunden mit schlechter Bonität. Einen „Kredit trotz Schufa“ oder einen „Kredit trotz Schufa Eintrag“ kann es genau genommen also gar nicht geben, höchstens einen „Kredit trotz schlechter Bonität“. Denn einen Eintrag bei der Schufa hat jeder Verbraucher, unabhängig von seiner Bonität.

Irrtum Nr. 2: Die Schufa speichert ausnahmslos negative Merkmale.

Diese Aussage ist ebenfalls nicht korrekt. Zu etwa 90 Prozent aller Personen, zu welchen es Schufa-Einträge gibt, sind ausnahmslos positive Einträge bzw. Merkmale vorhanden.

Irrtum Nr. 3: Die Schufa erstellt einen positiven oder negativen Wert.

Auch mit diesem Irrtum können wir aufräumen. Stattdessen können negative, aber auch positive Einträge gemacht werden, aus welchen der Score ermittelt wird. Wie der eigene Wert von verschiedenen Faktoren (Anzahl der Kreditkarten etc.) beeinflusst wird, haben wir Ihnen weiter unten im Ratgeber ausführlich erklärt.

Warum vergeben Banken meist keine Kredite ohne Schufa Abfrage?

Frage?Sie haben mit Sicherheit selbst schon einmal etwas verliehen, sei es nun das Auto gewesen oder einfach nur die Playstation. Vermutlich waren Sie erleichtert, als das Auto ohne Kratzer und die Playstation in einem Stück wieder zurückgegeben wurden. Ähnlich geht es Banken und Kreditgebern. Sie möchten sicherstellen, dass das geliehene Geld auch wieder komplett zurückgezahlt wird. Daher nehmen Banken immer eine Schufa-Abfrage vor und vergeben in der Regel keinen Kredit ohne Schufa.

Banken sind zudem – zumindest in Deutschland – gesetzlich dazu verpflichtet, zu prüfen, ob ein potenzieller Kunde ein Darlehen zurückzahlen kann und will. Die Schufa-Auskunft ist die Möglichkeit für die Bank, sich ein Bild über Ihre Bonität zu verschaffen. Seriöse Anbieter werden zusätzlich auch noch weitere Informationen einholen, da Sie auch wissen wollen, wie viel Sie im Monat verdienen und ob Sie regelmäßige Zahlungseingänge vorweisen können. Wirbt ein Anbieter daher mit einem Kredit ohne Schufa, ist höchste Vorsicht geboten. Oft stecken Betrüger hinter solchen Angeboten.

Was versteht man unter einem Kredit trotz Schufa?

Wenn wir also von einem „Kredit ohne Schufa“ sprechen, meinen wir dabei eigentlich einen Kredit trotz (negativem) Schufa Eintrag. Wir sprechen nur von Krediten ohne Schufa, da viele Deutsche immer noch nach diesem Begriff suchen und wir auch diese Personen im besten Fall informieren und aufklären wollen.

Eine häufig verbreitete Sorge können wir Ihnen aber leicht nehmen: Viele Verbraucher fürchten, dass bereits die Suche nach einem Kredit – wie mit dem Kreditrechner auf DERWESTEN.de – den sogenannten Schufa-Score (s.u.) und damit die Kreditwürdigkeit beeinflusst. Das ist nicht richtig! Wer auf DERWESTEN.de Kredite vergleicht, tut das komplett ohne Einfluss auf den Schufa-Score (schufa-neutral).

Es gibt dennoch einige Kreditarten, wie etwa einen Schweizer Kredit, bei dem Sie Kredite ohne Schufa Abfrage beantragen können. Im FAQ-Bereich haben wir uns diesen Alternativen genauer gewidmet. Diese Kredite haben einige Vorteile, aber auch wesentliche Nachteile gegenüber „normalen“ Ratenkrediten, bei denen die Schufa kontaktiert wird.

  • Für Kreditnehmer interessant, die aufgrund ihrer schlechten Bonität keinen Kredit erhalten
  • Für Kreditnehmer interessant, die keine weiteren Schufa-Einträge wollen
  • Sie zahlen meist deutlich höhere Zinsen als für „normale Darlehen“ (übersteigen oft gar den Dispozins).
  • Schweizer Kredite sind weniger flexibel bezüglich Kreditsumme und Laufzeit (Kreditsumme und Laufzeit werden meist von der Bank festgelegt).
  • Die maximale Kreditsumme bei einem Kredit ohne Schufa liegt meist bei 7.500 €! Bei Ratenkrediten sind deutlich höhere Summen möglich!

Schufafreier Kredit: Wie entsteht der sogenannte „Schufa-Score“?

Grundsätzlich gilt: Je höher Ihr Score-Wert bei der Schufa ist, desto besser ist Ihre Kreditwürdigkeit und umso einfacher ist es für Sie, einen Kredit sofort genehmigt zu bekommen. Der Schufa-Score setzt sich dabei aus allen persönlichen Eintragungen bei der Schufa sowie zudem allgemeinen statistischen Erhebungen und Erfahrungen zusammen. Dabei soll anhand der gesammelten Erfahrungen der Vergangenheit eine seriöse Prognose für das Zahlungsverhalten in der Zukunft getroffen werden.

Wie genau die Schufa den Schufa-Score berechnet, ist leider nicht bekannt.

Ist ein Kredit ohne Schufa seriös? So erkennen Sie unseriöse Kreditvermittler

Kredit trotz negativer SchufaOb ein Kredit ohne Schufa grundsätzlich seriös ist, lässt sich nicht pauschal sagen, da das immer vom jeweiligen Anbieter abhängt. Es ist jedoch nicht selten der Fall, dass zweifelhafte Anbieter auf die finanzielle Notsituation der Antragsteller setzen und diese mit horrenden Zinsen und zahlreichen Extra-Gebühren bis in die Privatinsolvenz führen. Daher sollten Sie sich auf jeden Fall jeden Ihnen unbekannten Anbieter prüfen und Informationen über ihn einholen – etwa bei der Verbraucherschutzzentrale.

Es gibt zudem einige Tipps und Tricks, wie Sie ganz schnell unseriöse Anbieter erkennen können. Die Zusammenstellung der folgenden Merkmale sollte Ihnen, fragwürdige Kreditanbieter zu entlarven:

  • Der Vergleich verschiedener Kreditkonditionen ist kostenpflichtig
  • Die Kreditvergabe ist auch ohne regelmäßiges Einkommen möglich
  • Der Kredit ohne Schufa wird mit sehr niedrigen Zinsen angeboten
  • Der Vermittler verlangt Bearbeitungsgebühren für die Prüfung des Kreditantrags
  • Das Kreditinstitut besteht erst seit kurzer Zeit
  • Der Anbieter oder Vermittler ist nicht im Handelsregister eingetragen (Impressum prüfen!)
  • Der Versand der Vertragsunterlagen erfolgt ausschließlich auf Ihre Kosten
  • Für Service-Hotlines werden absurde Gebühren gefordert
  • Es gib kaum Kontaktdaten auf der Anbieter-Seite
  • Es ist Voraussetzung, Mitgliedschaften und Zusatzversicherungen abzuschließen

Das sind nur die wesentlichen Warnzeichen, die Sie unbedingt beachten sollten. Es gibt noch viele weitere, die Sie mit etwas Vorsicht selbst entdecken können. Es gilt: Augen auf bei der Kreditwahl!

Kredit mit Schufa beantragen: Weitere Kreditarten auf DERWESTEN.de

Auf DERWESTEN.de werden viele verschiedene Kreditarten mit Schufa-Abfrage angeboten. Sind Sie auf dieser Seite nicht fündig geworden, helfen Ihnen vielleicht die folgenden Ratgeber auf Ihrer Suche weiter:

Weitere interessante Kreditarten für Sie

FAQ: Hier gibt es Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen

Sie haben einige Fragen, die Ihnen unter den Fingernägeln brennen? Dann finden Sie vielleicht in unserem FAQ-Bereich die Antwort darauf. Hier geben wir kurze und kompakte Antworten auf die wichtigsten Fragen, die von Verbrauchern hinsichtlich der Thematik immer wieder gestellt werden.

Welche Alternativen gibt es für einen Kredit ohne Schufa?

Wer unbedingt einen Kredit komplett ohne Schufa-Abfrage aufnehmen will, kann sich einmal den Schweizer Kredit als Alternative ansehen. Dabei handelt es sich um einen Spezialkreditmit fester Kreditsumme und Laufzeit. In der Regel können Sie bei einem Schweizer Kredit zwischen 3.500 € und 5.000 € Kreditsumme wählen. Beide Beträge müssen meist in 40 gleichbleibenden Monatsraten zurückgezahlt werden. Der Name dieses Darlehens rührt daher, dass dieser Kredit ohne Schufa ausschließlich von Schweizer Banken vergeben wird – wir haben ja bereits festgehalten, dass eine Schufa-Abfrage in Deutschland gesetzlich verpflichtend ist.

Sogenannte „variable Kredite“, deren Kredithöhe variabel ist und die trotz negativer Schufa vergeben werden, sind eine weitere Alternative.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Es gelten die gleichen Voraussetzungen, die für jede Kreditvergabe in Deutschland Bestand haben. Dazu zählen:

  • Volljährigkeit
  • Konto bei einer deutschen Bank
  • Fester Wohnsitz in Deutschland
  • Regelmäßiges Einkommen
  • (Ausreichende Bonität)
Wir haben ausreichende Bonität als Anforderung einmal eingeklammert, da es mit einem passenden Bürgen als zweiter Antragsteller durchaus möglich ist, einen Kredit trotz negativer Schufa zu bekommen. Geeignet sind etwa Familienmitglieder oder der Ehepartner bzw. die Ehepartnerin.

Welche Unterlagen muss ich beim Kreditantrag einreichen?

Um einen Kredit ohne Schufa zu beantragen, brauchen Sie nicht viel. Kopieren Sie Ihre letzte Gehaltsabrechnung, die gut lesbar sein sollte. Fügen Sie diese der Kreditanfrage bei. Es ist ebenfalls sinnvoll, eine Aufstellung über Ihre monatlichen (fixen) Kosten parat zu haben. Das wird jedoch nicht immer verlangt.

Meist sehen Sie direkt im Kreditantrag online, welche Unterlagen von Ihnen verlangt werden. Da die meisten Anträge mittlerweile komplett digitalisiert ablaufen, können Sie die Dokumente auch oft direkt online uploaden und sparen sich den Weg zur Post.

Fazit: Vier gute Gründe für den Kreditvergleich auf DERWESTEN.de

Kredit mit SchufaEs gibt viele Gründe, den Kreditvergleich auf DERWESTEN.de zu nutzen, bevor Sie einen Kreditvertrag abschließen oder auch nur einen Kreditantrag stellen. Führende Experten auf dem Kreditmarkt empfehlen, sich zwingend einen Überblick über die Marktsituation zu verschaffen, bevor man ein Darlehen abschließt. Dabei hilft Ihnen unser Kreditrechner aus mehreren Gründen weiter.

Grund 1: Schufa-neutral und unverbindlich

Die Kreditanfrage und die Kreditberechnung auf DERWESTEN.de haben keinerlei Einfluss auf Ihren Schufa-Score und sind absolut unverbindlich. Erst, wenn Sie Ihre Unterschrift unter einen echten Kreditvertrag setzen, den Ihnen eine Bank zugeschickt hat, geben Sie eine vertraglich bindende Zusage.

Grund 2: Sichere Datenübertragung

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Jegliche Angaben, die Sie auf DERWESTEN.de tätigen, werden vertraulich behandelt und verschlüsselt übermittelt.

Grund 3: Die besten Konditionen

Dank des Kreditvergleichs verschaffen Sie sich eine einzigartige Marktübersicht und können so sicher sein, immer das Angebot mit den besten Konditionen zu finden.

Grund 4: Schnelligkeit/Einfachheit

Mit dem Kreditvergleich sparen Sie sich den Gang in die Filialbank und können alle notwendigen Schritte bequem von zu Hause aus erledigen. Das spart Ihnen nicht nur Zeit, sondern auch einiges an Nerven. Innerhalb weniger Werktage wird das Geld dann auf das angegebene Konto ausgezahlt.