Essen

Unsere Korrespondenten vor Ort

Unsere Thüringer Kollegen Martin Debes und Kai Mudra sind für uns in München und berichten live aus dem Grichtssaal über den Prozess gegen Beate Zschäpe und die Mitangeklagten, die den rechten Terror der NSU jahrelang unterstützt haben

Essen. Es ist der größte Terrorprozess seit den Verfahren gegen die Täter aus dem Kreis der RAF: In München startet das Verfahren gegen Beate Zschäpe, die gemeinsam mit Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos direkt an der Mordserie der NSU-Zelle beteiligt gewesen sein soll. Ebenfalls angeklagt sind die mutmaßlichen Unterstützer des Nazi-Trios. Unsere Thüringer Kollegen Martin Debes und Kai Mudra sind vor Ort, um täglich über den Fortgang des Geschehens zu berichten.

Kai Mudra (50) arbeitet seit 1999 als Redakteur für die Thüringer Allgemeine. Er beschäftigt sich vor allem mit den Themenbereichen Justiz, Polizei und Rechtsextremismus. Seine Stationen davor: Nach einem Philosophiestudium in Berlin arbeitete er zwischen 1991 und 1996 in Erfurt für die Deutsche Presseagentur. Zwischen 1996 und 1999 wirkte er für „Landeswelle Thüringen“ als Korrespondent.

Martin Debes (41) arbeitet seit dem Jahr 2000 als Politik-Redakteur bei der Thüringer Allgemeinen; seit 2007 leitete er das Ressort Landesredaktion. Er besitzt nach einem Studium in Jena und den USA einen Magister in Politik und Geschichte und hat sein Handwerk an der Deutschen Journalistenschule in München erlernt.

 
 

EURE FAVORITEN